Lade Inhalte...

Rechtsextremismus Osten Presseschau "Erschreckend, aber nicht überraschend"

Rechtsextreme Ansichten kommen immer mehr in der Mitte der Gesellschaft an. Besonders im Osten des Landes. Fast jeder siebte Ostdeutsche weist laut der neuesten Untersuchung der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ein geschlossenes rechtsextremes Weltbild auf. Eine Presseschau.

13.11.2012 09:10
Die tägliche Presseschau. Foto: dpa/Symbolbild

Rechtsextreme Ansichten kommen immer mehr in der Mitte der Gesellschaft an. Besonders im Osten des Landes. Fast jeder siebte Ostdeutsche weist laut der neuesten Untersuchung der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ein geschlossenes rechtsextremes Weltbild auf. Eine Presseschau.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum