Lade Inhalte...

Presseschau zu Rösler "Armutsberichte vielleicht geschönt, aber nicht gelesen"

"Tragisch", "rückwärtsgewandt", "pure Provokation": Die meisten politischen Kommentatoren zerreißen FDP-Chef Philipp Rösler und seine Pläne zur Privatisierung von Staatsbetrieben wie der Bahn und zu einer Aufweichung des Kündigungsschutzes in der Luft. Eine Presseschau.

26.12.2012 20:50
Foto: dpa

"Tragisch", "rückwärtsgewandt", "pure Provokation": Die meisten politischen Kommentatoren zerreißen FDP-Chef Philipp Rösler und seine Pläne zur Privatisierung von Staatsbetrieben wie der Bahn und zu einer Aufweichung des Kündigungsschutzes in der Luft. Eine Presseschau.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum