Lade Inhalte...
Athen
Gastbeiträge

Eurozone Von der Krise Griechenlands lernen

Wir müssen jetzt endlich die Eurozone reformieren. Wir müssen die gemeinsame Verantwortung effektiver nutzen. Ein Gastbeitrag von Udo Bullmann, Vorsitzender der Fraktion der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Die Grundsteuer muss reformiert werden

Die Wohnungsnot lässt sich mittelfristig auch beheben, wenn der Wert von Gebäuden und Boden aktualisiert wird. Das wäre gut für fast alle.

Demonstration
Gastbeiträge

Gastbeitrag Mit Galileo und Copernicus nach vorn

Europa investiert im Weltraum, und hier auf der Erde profitieren wir. Das Navigationssystem etwa hilft uns auf Reisen.

Gastbeiträge

Meisterzwang im Handwerk Meister der Regulierung

Die Forderung, den Meisterzwang im Handwerk wieder einzuführen, stammt aus der Mottenkiste. Mehr Jobs würde das auch nicht bringen.

Migrants sleep on board NGO Proactiva Open Arms rescue boat in central Mediterranean Sea
Gastbeiträge

Umgang mit Flüchtlingen Verflüchtigung der Menschenrechte

Am Umgang mit Geflüchteten zeigt sich, wie es um die Würde des Einzelnen steht. In Deutschland sieht die Bilanz erschreckend aus. Der Gastbeitrag

Gastbeiträge

Flüchtlinge Koalition der Realisten

EU-Staaten, die sich für eine humanitäre Flüchtlingspolitik einsetzen, sollten jetzt gemeinsam handeln. Es gibt dafür sogar ein gutes Konzept. Der Gastbeitrag.

Gastbeiträge

Rüstungsausgaben Warum Europa den USA nichts schuldet

Trumps Forderung nach einem höheren Beitrag der anderen Nato-Staaten geht an der Realität vorbei. In Wahrheit profitieren die USA schon jetzt. Der Gastbeitrag.

Gastbeiträge

Forschung und Lehre Durstige Hochschulen

Jetzt wird wieder über die Ausstattung von Forschung und Lehre verhandelt. Klar ist: Integration und Digitalisierung erfordern mehr Geld.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Europa geht nur sozial

Das deutsche Modell „Sparpolitik plus Exportweltmeister“ hat der EU geschadet. Was muss geschehen, um zur Solidarität zurückzufinden? Unser Gastbeitrag.

Mediathek Politik

Bartsch: Beförderung von Maaßen ist unfassbar

Verfassungsschutzchef Maaßen muss Posten räumen und wird Staatssekretär

18.09.2018 19:07

Räumung des Hambacher Forstes wird fortgesetzt

18.09.2018 15:03

Charite: Regierungskritiker Wersilow wurde wohl vergiftet

18.09.2018 12:12

In Brasilien deutet sich ein Duell von Rechts und Links an

18.09.2018 11:11

US-Justizausschuss befasst sich mit Vorwürfen gegen Trumps Richterkandidaten

18.09.2018 08:08

Moon trifft zu drittem Korea-Gipfel in diesem Jahr in Pjöngjang ein

18.09.2018 07:07

Algerien sagt Rücknahme ausreisepflichtiger Landsleute zu

17.09.2018 19:07

Schicht im Schacht

17.09.2018 16:04
Meinung

Die Politik verspricht Erzieherinnen und Altenpfleger seit Jahren höhere Löhne. Einige von ihnen wollen darauf nicht mehr warten.

Maaßen Seehofers Zeckenbiss

Der oberste Verfassungsschützer sucht die Nähe zu Rechtspopulisten und der Innenminister findet das plausibel. Es ist was faul im Staat. Der Leitartikel in der FR.

AfD Gauland, „Brandstifter im Biedermann-Sakko“

AfD-Chef Alexander Gauland spricht fließend rechtsextrem. Bei ihm hat die Destabilisierung der Demokratie, die Verächtlichmachung der Verfahren politischer Willensbildung System.

Rechte in Europa Durchmarsch der Populisten

Das Wahlergebnis in Schweden und die Vorfälle in Chemnitz zeigen: Die bisherigen Strategien gegen Rechts reichen nicht. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen