Lade Inhalte...
Wall Street
Gastbeiträge

Bankensystem Die Lehman-Pleite war kein Zufall

Zehn Jahre nach der Insolvenz der Lehman Brothers sind immer noch nicht alle Probleme gelöst. Es könnte noch mal krachen. Ein Gastbeitrag von Rudolf Hickel vom Institut Arbeit und Wirtschaft der Uni Bremen.

Organspenderausweis
Gastbeiträge

Organspende Wer was will, muss fragen!

Zur umstrittenen Widerspruchslösung gibt es eine Alternative, bei der jeder gefragt wird, ob er Organe spenden will oder nicht.

Gastbeiträge

UN-Dicherheitsrat Helft Frauen in Krisengebieten

Die Bundesregierung kann sich für die Belange von Frauen einsetzen, wenn Deutschland den EU-Vorsitz hat und im UN-Sicherheitsrat ist.

Gastbeiträge

Rechtsrock-Konzerte Folge dem Geld

Es braucht mutige Demokratinnen und Demokraten, die sich trauen, dahin zu gehen, wo rechte Netzwerke besonders empfindlich sind.

Gastbeiträge

Unternehmen Helden sind Nachvornestürmer

Wenn Manager scheitern, in der Wirtschaft, der Politik oder Organisationen aller Art, sind oft die Kröten schuld, die keiner will.

Gastbeiträge

Massentierhaltung Die Vernunft kapituliert

Massentierhaltung ist weder für Tiere und Umwelt noch für die Landwirte auf Dauer zu ertragen. Aber die Bundesregierung tut so gut wie nichts.

Abrüstung
Gastbeiträge

Rüstung Beendet den Rüstungswahn

Autokraten rüsten auf und reagieren so auf die Weltunordnung. Deutschland und die anderen EU-Staaten sollten sich dem entgegenstellen.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Rohingyas benötigen mehr Hilfe

Ein Jahr nach der Flucht aus Myanmar nach Bangladesch fehlt es den Menschen an allem. Diese Tragödie darf nicht vergessen werden.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Die Zukunft wartet nicht

Digitale Medien sind weder gut noch schlecht. Man muss sie richtig einsetzen - auch in Schulen. Dafür fehlt ein Konzept.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Für eine Bodenwertsteuer

Der Streit über eine Reform der Grundsteuer lässt sich beilegen, wenn man den Wert eines Grundstücks besteuert.

Mediathek Politik

Opposition: Brinkhaus' Wahl ist Zeichen von Merkels Schwäche

Trump vertritt vor UN mit Nachdruck "America First"-Politik

25.09.2018 19:07

Brinkhaus zum neuen Vorsitzenden der Unionsfraktion gewählt

25.09.2018 18:06

Schwedischer Premier verliert Vertrauensfrage

25.09.2018 17:05

Trump über Rosenstein: "Feststellen, was Sache ist"

25.09.2018 12:12

Merkel: EU schützt Deutschland im Handelsstreit

25.09.2018 12:12

Merkel für möglichst enge Beziehungen zu Großbritannien nach Brexit

24.09.2018 20:08

EU-Kommission beantragt EuGH-Verfügung gegen Polens Justizreform

24.09.2018 18:06

CDU und SPD verteidigen Einigung zu Maaßen

24.09.2018 17:05
Meinung

Von der Leyen setzt beim Umbau ihres Ministeriums auf externe Berater. Das ist verständlich, denn gegen Reformen der Rüstungsbeschaffung gibt es seit Jahrzehnten Widerstände auch von intern. Doch Feuer mit Feuer zu bekämpfen kann keine Lösung sein. Unser Kommentar.

Alexander Gauland in Frankfurt Verschwörungserzählungen von Rechtsaußen

Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland bedient sich in Frankfurt-Oberrad der Thesen der Identitären Bewegung und zeichnet das bewährte AfD-Bedrohungsszenario. Nur: Wen bedroht diese Gesellschaft tatsächlich? Ein Kommentar.

Der Fall Maaßen Tiefe Brüche in der Koalition

Die Affäre um den Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen legt tiefliegende Brüche in der großen Koalition offen. Ein Kommentar.

Kommentar zu Porsche Der Diesel ist nicht tot

Bei Porsche wiederholt sich, was schon beim E-Antrieb zu beobachten war: Die deutsche Autoindustrie – allen voran der VW-Konzern – verschläft den Fortschritt. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen