Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Gastbeitrag Transferleistungen reichen nicht

Die Grundsicherung hilft Betroffenen. Sie schließt aber nicht die Einkommenskluft. Wie lässt sich mehr Gerechtigkeit erreichen? Ein Gastbeitrag.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Die EU muss investieren

Die Europäer müssen das Staatenbündnis reformieren. Dazu müssen sie das Spardiktat beenden. Erneuern müssen sie die Wirtschaftspolitik.

Solaranlage
Gastbeiträge

Energiewende Gemeinsame Aufgaben gemeinsam finanzieren

Die Kosten für die Energiewende müssen neu und gerechter verteilt werden. Nur dann wird sie von allen akzeptiert - ein Gastbeitrag von der Chefin des Energieversorgers Entega.

AfD
Gastbeiträge

Bildung Für eine Politik ohne Angst

Furcht, Schmerz und alte Verletzungen prägen oft unser Handeln. Damit bewusst umzugehen, ist auch eine Frage der Bildung. Ein Gastbeitrag von Frank E. P. Dievernich.

AfD
Gastbeiträge

AfD Rezepte gegen rechts

Die AfD im Bundestag ist weder mit Tricks noch mit Empörung zu bekämpfen. Die anderen Parteien müssen ihre Rolle neu definieren. Der Gastbeitrag.

Wachstum
Gastbeiträge

Wirtschaftspolitik Wohlstand muss neu definiert werden

Wachstum ist nach wie vor der Kompass deutscher Wirtschaftspolitik. Allerdings geht Wachstum nicht mit Wohlstand einher - denn dazu gehört mehr. Der Gastbeitrag.

Numerus Clausus
Jamaika-Koalition
Gastbeiträge

Koalition Jamaika verspricht weniger Bewegung

Alle reden von einer Jamaika-Koalition von CDU und CSU sowie FDP und Grünen. Was aber geschieht, wenn dieses Bündnis nicht zustande kommt? Ein Gastbeitrag von Thomas König.

Gastbeiträge

Politische Meinungsbildung Je jünger - desto niedriger die Wahlbeteiligung

Parteienlogos

Nach der Bundestagswahl analysieren Parteien und Medien das Angebot zur politischen Meinungsbildung. Junge Menschen möchten anders über Politik informiert werden als bisher. Der Gastbeitrag.

AfD
Gastbeiträge

AfD-Erfolg Konflikt als Wesenskern der Demokratie

Das Desaster der Bundestagswahl muss als Chance genutzt werden, um der antipluralen Ideologie der AfD Positives entgegenzusetzen. Ein Gastbeitrag von Jamila Schäfer und Moritz Heuberger, Bundesvorsitzende der Grünen Jugend.

Mediathek Politik

Sturz mit Ansage: Madrid übernimmt Regierungsgewalt in Katalonien

21.10.2017 17:18

Streit um Abspaltung Kataloniens: Felipe, König aller Spanier

21.10.2017 14:48

Dobrindt: "Optimismus allein reicht nicht aus"

21.10.2017 12:48

Reise nach Jamaika: Teilnehmer ziehen erste positive Bilanz

21.10.2017 11:48

Rajoy kündigt Maßnahmen zur Regierungsübernahme in Katalonien an

20.10.2017 17:48

Merkel - Großbritannien bei Brexit-Verhandlungen am Zug

20.10.2017 16:48

CSU-Basis will Neuausrichtung der Partei

20.10.2017 15:48

US-Senat gibt grünes Licht für Entwurf der Haushaltsresolution

20.10.2017 10:18

Obama kritisiert Spaltung der US-Gesellschaft

20.10.2017 09:48

Merkel will EU-Hilfen für Türkei kappen

20.10.2017 08:18
Meinung

Immer wieder wehren sich Frauen gegen das kollektive Schweigen bei sexuellen Übergriffen, doch schnell herrscht wieder Stille. Mit dem gesellschaftlichen Augenzwinkern muss endgültig Schluss sein. Doch das reicht nicht. Unser Kommentar.

Meinung

Rechtspopulisten Wie umgehen mit der AfD?

Die AfD wird weiter provozieren. Nicht auf alles sollte man reagieren - aber auch nicht den Fehler machen, sie zu unterschätzen. Die Kolumne.

Meinung

Rechtspopulismus Europa sieht dem Aufstieg der Rechten hilflos zu

Beim EU-Gipfel in Brüssel wird sich nicht viel bewegen. Keine guten Aussichten, um dem Aufstieg der neuen Rechten in Europa wirksam zu begegnen.

Meinung

Sachsen Tillich ist am Rechtskurs gescheitert

Den sächsischen Regierungschef Stanislaw Tillich treibt dieselbe Strategie aus dem Amt, welche die Union im Bund einzuschlagen droht - ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum