Lade Inhalte...
Angela Merkel
Gastbeiträge

Konfliktforschung Die Welt ist aus den Fugen geraten

Während der Etat für Verteidigung drastisch wächst, wird die Konfliktforschung vernachlässigt. Doch deren Erkenntnisse sind hilfreich. Ein Gastbeitrag.

Gastbeiträge

Vorschlag von Schäuble Einseitige Entlastung

Von vielen angekündigten Steuerreformen profitieren vor allem Gutverdiener. Was soll daran gerecht sein? Ein Gastbeitrag von der Linke-Politikerin Daniela Trochowski.

Gastbeiträge

Austeritätspolitik Blick zurück nach vorn

Wenn man das 50 Jahre alte deutsche Stabilitätsgesetz erneuert, könnte die Austeritätspolitik in der EU beendet werden.

Bundestag Plenum
Gastbeiträge

Gleichstellung Schluss mit Spielchen um die Ehe für alle

Die Ehe für alle war schon zu oft Gegenstand parlamentarischer Schaufensteranträge. Jetzt muss es darum gehen, sie tatsächlich einzuführen. Ein Gastbeitrag von Konstantin Kuhle.

19.06.2017 14:28 Kommentieren
Heiko Maas
Gastbeiträge

Terror Den Kampf der Religionen wollen nur die Terroristen

Nicht die Religion macht Menschen zu brutalen Verbrechern, die kriminologischen Gründe hierfür sind deutlich vielschichtiger. Ein Gastbeitrag von Heiko Maas.

Menschen in Eile
Gastbeiträge

Selbstbestimmt leben Wer bestimmt über uns - und unsere Zeit?

Immer mehr Einflüsse entscheiden darüber, wie wir unsere Zeit verbringen. Für mehr Souveränität ist eine andere Politik nötig. Ein Gastbeitrag.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Klimaschutz fehlt

Das G20-Treffen zu Afrika hat sich nicht mit erneuerbaren Energien beschäftigt. Dieser Fehler gefährdet das Zwei-Grad-Ziel.

Gastbeiträge

Entwicklungspolitik in Afrika Diabolischer Pakt der Industriestaaten

Protest March against the G20-Africa Conference, Berlin, Germany - 10 Jun 2017

Afrikanische Staaten sollen zu investorfreundlichen Regimen umgebaut werden. Der Plan von Wolfgang Schäuble ist ein Abgesag auf eine solidarische Entwicklungspolitik. Ein Gastbeitrag.

Gastbeiträge

Sicherheit Mehr rechtsstaatlichen Liberalismus wagen

Sicherheit ist wichtig. Wenn die Debatte guantanamisiert wird, müssen wir den Feinden unserer offenen Gesellschaft entgegentreten.

Mexiko
Gastbeiträge

Gastbeitrag Handelsabkommen mit Menschenrechten verknüpfen

Mexiko unternimmt zu wenig, um die vielen Morde in dem Land aufzuklären. Das muss sich ändern. Dabei kann die EU helfen.

1 2 3 4 5 6 7
Mediathek Politik

Merkel: Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam Probleme lösen

23.06.2017 17:35

De Maizière will Polizisten besser schützen

23.06.2017 16:38 De Maizière will Polizisten besser schützen

Trump: "Wir bauen die Mauer als eine Solarmauer"

22.06.2017 21:38 Trump: "Wir bauen die Mauer als eine Solarmauer"

Angela Merkel über die Zukunft der EU

22.06.2017 17:05 Merkel: Zukunft der EU hat klaren Vorrang vor Brexit-Gesprächen

Hunderte englische Gebäude könnten brennbare Verkleidung haben

22.06.2017 16:08 Hunderte englische Gebäude könnten brennbare Verkleidung haben

Lammert über Kohl: verdanken ihm friedliche Einheit Deutschlands in freiem Europa

22.06.2017 13:38 Lammert über Kohl: verdanken ihm friedliche Einheit Deutschlands in freiem Europa

Chilenische Studenten auf den Barrikaden

22.06.2017 08:17 Chilenische Studenten auf den Barrikaden

Opfer der Diplomatie: Katars Kamele dürfen heim

21.06.2017 20:17 Opfer der Diplomatie: Katars Kamele dürfen heim

Mainzer Landtag ehrt Kohl

21.06.2017 19:17 Mainzer Landtag ehrt Kohl

Queen's Speech - diesmal eine Nummer kleiner

21.06.2017 17:17 Queen's Speech - diesmal eine Nummer kleiner
Meinung

Martin Schulz hat die SPD nach innen stabilisiert. Aber kann der Kanzlerkandidat die Sozialdemokraten auch zum Wahlsieg führen? Der Leitartikel.

Meinung

AfD-Leaks Angst und Hass

Die Menschen- und Demokratiefeindlichkeit, die sich in Sachsen-Anhalts AfD offenbart, hat mit konservativem Denken nichts zu tun. Ein Kommentar.

Meinung

G20-Gipfel Die Probleme Afrikas angehen

Die Bundesregierung will beim G20-Gipfel Afrika helfen. Das kann nur gelingen, wenn die Probleme des Kontinents auch angegangen werden. Der Leitartikel.

Meinung

NSA Mangelnde Aufklärung

Das Ergebnis des NSA-Untersuchungsausschusses ist dün, weil die Bundesregierung vieles in der Affäre vertuschte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum