Lade Inhalte...
Gedenktag
Kolumnen

Befreiung von Auschwitz Spätes Gedenken

Deutschland erinnert sich an die Befreiung von Auschwitz. Aber Jenny fand: Das kommt ein bisschen spät. Sie hatte ihre Gründe. Die Kolumne.

Kolumnen

Kolumne Lass die Sau raus

Was tun, wenn man nach der Rückkehr aus dem Nahen Osten einerseits einer Currywurst nicht widerstehen kann, andererseits aber kein Fleisch essen sollte?

Leitartikel

Autonomes Fahren Der Autopilot war's - wer ist schuld?

Computer könnten schon bald Millionen von Autos steuern. Unbeantwortet ist aber noch: Wer haftet bei einem Crash? Der Leitartikel.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Der VW-Kunde zahlt

Verbraucherschützer Kolba über den Riesenbetrug der Industrie.

Leitartikel
Druck

Organspende Die Mehrheit will spenden

Die Bereitschaft zur Organspende ist hoch, doch das System verhindert sie: Die Politik verweigert die Reform, die Organspenden vereinfachen und Leben retten würde. Unser Leitartikel.

Jusos

SPD-Kampagne Zeit für eine neue APO

Die Jusos rufen zum Parteieintritt auf, um die GroKo zu verhindern. Das ist nicht verwerflich, sondern ein Mittel unter vielen, will man konsequente Veränderung. Unser Leitartikel.

Leitartikel Am Menschen vorbei

Die angestrebte große Koalition ignoriert zentrale Themen unserer Gesellschaft. Das ist auch ein Grund, weshalb die Zustimmung weiter sinkt. Der FR-Leitartikel.

Davos Die Folgen des Egoismus

In Davos beginnt das Weltwirtschaftsforum. US-Präsident Donald Trump will die Weltwirtschaft amerikanischer, Xi sie chinesischer machen. Was bedeutet das für die restlichen Nationen? Unser Leitartikel.

SPD Jetzt braucht es Inhalte

Die Sozialdemokraten müssen nun erklären, wie sie mit ihren Zielen verunsicherte oder abgehängte Menschen für sich gewinnen wollen. Die Frage regieren oder regenerieren sollte durch eine inhaltliche Debatte abgelöst werden. Der Leitartikel.

Kommentare

SPD Schulz ins Kabinett

Der SPD-Chef sollte Finanzminister werden, wenn er tatsächlich die Europäische Union reformieren will

Donald Trump

Davos Donald Trump, der Vertreter

Der US-Präsident tritt beim Weltwirtschaftsforum wie ein Handlungsreisender auf, der im Interesse amerikanischer Firmen Milliarden einsammelt. Ein Kommentar.

Baugrube Stuttgart 21

Stuttgart 21 Die Bahn im falschen Film

Der Konzern sollte das Projekt aus Kostengründen stoppen und die bereits fertigen Bauabschnitte anders nutzen. Unser Kommentar zum Fiasko.

Kolumnen
Berlin

Wohnungssuche „Die Wohnung kriegst Du nie!“

Auf der Suche nach einer Bleibe lernt man viel dazu. Kinder und eine dunkle Hautfarbe beispielsweise sind nicht unbedingt hilfreich. Die Kolumne.

Internet

Online-Medien Pausenlose Journalismusmaschine

Information ist wahnsinnig schnell. Es dauert aber, sie zu bewerten und einzuordnen. Qualitätsmedien können mit dieser Langsamkeit punkten. Die Kolumne.

Trump

Trump & Co. Plumpe Großmäuligkeit

Angesichts der Attitüden von Trump und anderen Darstellern der Macht verspüre ich das Bedürfnis, eine gewisse Demut vor dem Mittelmaß zu bekunden.

Dickmacher Falsche Versprechen

Die Lebensmittelindustrie darf süße fetthaltige Dickmacher mit gesundheitlichen Verheißungen bewerben, sofern Vitamine und Mineralien zugesetzt wurden.

Gastbeiträge
IG-Metall

Soziale Gerechtigkeit Arbeitszeitverkürzung ist finanzierbar

Arbeit muss um das Leben kreisen, statt das Leben um die Arbeit. Die Zeit ist reif für eine kurze Vollzeit für alle. Wie lässt sie sich erreichen? Der Gastbeitrag von Bernd Riexinger.

Berlin

Freihandel Risiken der Globalisierung abfedern

Geld alleine macht nicht glücklich. In Zeiten der Globalisierung müssen Solidarität und Kooperation gefördert werden. Der Gastbeitrag.

Abkommen von New York Ein notwendiger Schritt gegen den Angriffskrieg

Staatsführer können angeklagt werden, wenn sie einen Angriffskrieg führen – ein Fortschritt für das internationale Strafrecht. Der Gastbeitrag.

Gastbeitrag Berlin muss die UN stärker unterstützen

Wer es mit der Krisenprävention ernst meint, der sollte auf die Vereinten Nationen und weniger auf die Nato setzen. Liberia zeigt, warum. Ein Gastbeitrag.

Erdogan-Gegner Das türkische Spitzelsystem zerschlagen

Der türkische Geheimdienst sorgt bei Regimegegnern in Deutschland für ein Klima der Angst. Angeblich kursiert eine Todesliste - was tut der Staat dagegen? Ein Gastbeitrag.

Für Sie gelesen
Deutsche Waffen

Türkei Entsetzen über Erdogan

Die türkische Offensive in Syrien wird harsch kritisiert.

Für Sie gelesen Als alles möglich schien

Der Historiker Schönpflug erinnert an das Jahr 1918.

Für sie gelesen Linke Haken

Andrea Ypsilanti plädiert für mehr Utopie in der Sozialdemokratie.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum