Lade Inhalte...
Trump und Sessions
Kommentare

Donald Trump Das Ende der Loyalitäten

Donald Trumps Verständnis von Treue ist einseitig. Er verlangt Gefolgschaft bis hin zur Unterwerfung, kennt umgekehrt aber keinerlei Rücksichtnahmen. Ein Kommentar.

Maas
Gastbeiträge

20. Juli Nazizeit als Pflichtprogramm in der Ausbildung

Furchtbare Juristen, furchtlose Juristen: Das Wissen um das Unrecht der Vergangenheit kann unsere Wahrnehmung schärfen, wenn Menschenrechte infrage gestellt werden. Ein Gastbeitrag von Heiko Maas.

Kolumnen

Sexuelle Identität Männerangst vorm „Gender-Mainstream“

CSD

Polen Lesben heterosexuelle deutsche Frauen um? Mit dieser Frage und, wovor Männer sich sonst noch fürchten, wenn es um sexuelle Identitäten geht, beschäftigt sich die Kolumne.

USA
Leitartikel

Donald Trump Ein Anarcho an der Macht

Nach einem halben Jahr ist klar: Donald Trump ist weder fähig noch gewillt, irgendetwas positiv zu gestalten. Aber was treibt ihn dann? Der Leitartikel.

Martin Schulz
Kommentare

Wahlkampf Letzte Chance für die SPD

Arbeiter stimmen kaum für die SPD: Die DIW-Wählerstudie wäre ein schöner Anlass für Kanzlerkandidat Schulz, sich ernsthaft der Aufgabe zu besinnen, vor der die Partei steht. Unser Kommentar.

G20-Gipfel
Kolumnen

G20 Besserpresse versus „Bild“

Beide wurden bei frevelhaften Taten fotografiert. Ist es beim einen böse, die Bilder zu zeigen, und beim anderen nicht? Und wenn ja, warum eigentlich? Die Kolumne.

Leitartikel
Gleichgeschlechtliche Trauung

Ehe für alle Liebe, frei von Politik

Trotz der Ehe für alle: Das Grundgesetz wertet eine Beziehung zwischen zwei Menschen höher als Beziehungen zwischen Menschen überhaupt. Der Leitartikel.

SPD

Attacke auf Merkel Wo Martin Schulz recht hat

Ein Anschlag auf die Demokratie? Martin Schulz hätte sich ruhig sachlicher ausdrücken können. Er hat nämlich ein paar gute Argumente. Der Leitartikel.

EU-Gipfel „Mercrons“ riskanter Plan

Merkel und Macron wollen die EU mit Trippelschritten voranbringen. Für die großen Probleme bräuchte es aber einen Politikwechsel. Der Leitartikel.

Zwischenbilanz Das Dilemma der SPD

Martin Schulz hat die SPD nach innen stabilisiert. Aber kann der Kanzlerkandidat die Sozialdemokraten auch zum Wahlsieg führen? Der Leitartikel.

IS im Irak und Syrien Endloser Kampf um Mossul und Rakka

Die Rückeroberung von Mossul und Rakka läuft. Die Angreifer in Irak und Syrien sind untereinander verfeindet und haben gegensätzliche Pläne. Einen Konsens für die Zeit nach dem Terrorreich gibt es nicht. Der Leitartikel.

Kommentare
Sean Spicer

Syrien Eine lernunfähige Supermacht

Für Syrien gibt es keinen Nachkriegsplan. Die USA scheinen aus ihren Fehlern im Irak und in Afghanistan nichts gelernt zu haben. Ein Kommentar.

Volker Bouffier

NSU-Ausschuss Es braucht ein klares Verfassungsschutz-Gesetz

Die Rätsel um die NSU-Morde bleiben auch nach Bouffiers Zeugenaussage im hessischen NSU-Ausschuss ungelöst. Seine Regierung muss Konsequenzen ziehen, damit sich der Terror nicht wiederholt. Unser Kommentar.

US-Gericht

Trumps Einreiseverbot Mehr kann ein Populist nicht wollen

US-Präsident Donald Trump hat nach heftigen Kämpfen ein Symbol seiner nationalistischen Politik durchgesetzt. Für die Sicherheit ist damit freilich gar nichts gewonnen. Ein Kommentar.

Kolumnen
Kommentare

User-Kommentare "Plunder an Extase"

Schon Karl Kraus wollte von Eiferern, die sich via Leserbrief meldeten, am Ende eher nicht gelesen werden. Die Kolumne.

Kolumne Das Hänschen und sein Herd

Oder auch die Axt oder der Bauer mit der Badehose und was das mit den Ohren eines Jungen auf Reisen in Düsseldorf zu tun hat.

USA

Hass im Netz Von der asymmetrischen Kriegsführung

Ein Gesetz gegen Hass im Netz wird nicht reichen. Eine debattenfähige digitale Gesellschaft muss gegen Trolle und ihre Brüder im Geiste argumentieren. Die Kolumne.

Helmut Kohl und Michail Gorbatschow

Kolumne Hört euch zu

Der Tod von Helmut Kohl erinnert viele an die Wendejahre, als plötzlich alles anders war.

Gastbeiträge
Autobahn

Autobahnen Nichts wird privatisiert

Der Bau unserer Autobahnen und Bundesstraßen liegt künftig bei einer GmbH des Bundes. Die Kritik daran geht an der Sache vorbei. Ein Gastbeitrag von Johannes Kahrs, haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag.

Steuerpolitik

Steuerpolitik Steuerpopulismus der Spitzenpolitiker

Wer Menschen mit geringem Einkommen entlasten will, der muss die Mehrwertsteuer senken. Alles andere ist nicht sonderlich hilfreich. Der Gastbeitrag von Christoph Butterwegge.

Gastbeitrag Bekämpft die Ungleichheit

Gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist immer mehr Menschen nicht mehr möglich. Das muss sich ändern.

Konfliktforschung Die Welt ist aus den Fugen geraten

Während der Etat für Verteidigung drastisch wächst, wird die Konfliktforschung vernachlässigt. Doch deren Erkenntnisse sind hilfreich. Ein Gastbeitrag.

Vorschlag von Schäuble Einseitige Entlastung

Von vielen angekündigten Steuerreformen profitieren vor allem Gutverdiener. Was soll daran gerecht sein? Ein Gastbeitrag von der Linke-Politikerin Daniela Trochowski.

Für Sie gelesen
Anschlag auf Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz in Berlin

Geschichte Erfinder des Terrors

Die Ursachen von Gewalt liegen oft in westlichen Staaten selbst.

Für Sie gelesen Heilsame Wut

US-Demokrat Bernie Sanders möchte Amerika reformieren.

Woanders gelesen Trumps Demontage

Ex-FBI-Chef Comey erhöht den Druck auf US-Präsident.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum