Lade Inhalte...
Flüchtlingspolitik
Gastbeiträge

Flüchtlingspolitik Anschlag auf die Grund- und Menschenrechte

Die Flüchtlingspolitik gefährdet die Rechte derer, die sie am dringendsten brauchen. Was euphemistisch zugedeckt wird, ist nicht weniger als die Abschaffung des Rechts auf Asyl in Europa. Der Gastbeitrag.

Leitartikel

Wahl im Iran Inneriranische Machtkämpfe bleiben

Tehran

Der Wahlerfolg von Hassan Ruhani zeigt, was die Menschen im Iran wirklich wollen. Die religiösen Eliten werden aber so weitermachen wie bisher. Der Leitartikel.

Saudi Arabien
Kommentare

Trump in Saudi-Arabien Donald Trumps Grundproblem

US-Präsident Donald Trump fährt in Saudi-Arabien seinen typischen Verbalopportunismus auf. Ein Kommentar.

Schreiendes Baby
Kolumnen

Baby Schlafentzug ist eine Foltermethode

Sie geben einem viel, die eigenen Kinder. Anfangs rauben sie einem allerdings den Schlaf. Wie lässt sich das verhindern? Die Kolumne.

Luftwaffenstützpunkt Incirlik
Leitartikel

Incirlik Einfach abziehen

Der Streit zwischen Berlin und Ankara über den Besuch der Soldaten in Incirlik scheint unlösbar. Oder gibt es doch noch einen Ausweg? Der Leitartikel

Julian Assange
Kommentare

Wikileaks Keine Freiheit für Julian Assange

Der Wikileaks-Gründer kann auch weiterhin die Botschaft Ecuadors in London nicht verlassen. Ein Kommentar.

Leitartikel
Hannover Messe 2017

Leitartikel Wenn der Roboter lockt

Die Automatisierung der Arbeitswelt ist Vision und Alptraum zugleich. Dieser Prozess verläuft evolutionär und nicht revolutionär. Gestaltet werden muss er aber dennoch.

Macron in Siegerpose

Wahl in Frankreich Macron ist der Wahlsieg nicht gewiss

Emmanuel Macron geht als Favorit der Meinungsforscher in das Rennen um die französische Präsidentschaft. Das muss, wie der Brexit und die Trump-Wahl gezeigt haben, nicht viel heißen. Der Leitartikel.

Fake News Mit Wissenschaft gegen die Ohnmacht

Ignoranz macht die Welt nicht besser. Deshalb demonstrieren Wissenschaftler am internationalen Tag der Erde gegen Fake News und für die Freiheit der Forschung. Der Leitartikel.

Leitartikel Sonderfall Bundesrepublik

Hierzulande haben die Pro-Europäer die Mehrheit. Deshalb muss die Bundesregierung mehr für eine attraktivere EU tun – und nicht nur auf den eigenen Vorteil schauen.

Leitartikel Denken als Datenverarbeitung

Die Künstliche Intelligenz schafft weder ewiges Leben, noch ist sie klüger als ein Insekt und unser Überleben soll von ihr abhängen. Aus dieser Ironie gibt es kein Entkommen.

Kommentare
Rüstungsausgaben

Neue Zahlen Rüstungsausgaben steigen weiter

Die neusten Zahlen des Friedensforschungsinstituts Sipri zeigen, dass die Militärausgaben erneut gestiegen sind. Staaten wie die USA, China, Russland und Indien modernisieren ihre Armeen. Ein Kommentar.

Kein Rückzug

Kommentar Rückzug vom Rückzug

CSU-Chef Seehofer will noch nicht aufhören, das wäre so kurz vor der Wahl auch nicht klug gewesen. Bei einer schlechten Bundestagswahl könnte sich die Stimmung allerdings schnell drehen.

Triumph

Macron gegen Le Pen Das Duell der Außenseiter

Die Franzosen trauen den traditionellen Volksparteien nicht mehr zu, das Land zu führen. Übrig bleiben eine Rechtsradikale und ein Reformer - wer wird gewinnen?

Kolumnen
Afghanistan

Afghanistan Darf man Terroristen Asyl gewähren?

Immer mehr afghanische Flüchtlinge behaupten, sie seien ehemalige Taliban-Kämpfer. Möglich, dass Verfolgte die Rückreise antreten müssen, während ihre Verfolger als schutzbedürftig anerkannt werden. Die Kolumne.

Kolumne Die Nase ist ehrlicher als Facebook

Der allererste Eindruck ist entscheidend. Das trifft auf Menschen genauso zu wie auf Wohnungen.

Jugendliche

Kolumne Auf Gemeinplätzen unterwegs

Was macht Jugendliche zufrieden? Die neue Pisa-Studie gibt viele Antworten. Wieder was gelernt. Oder doch nicht?

Kolumne Zwei ungleiche Brüder

Ostdeutsche und Türken waren nicht von Anfang an in der Bundesrepublik dabei. Sie gelten beide als schwierig.

Gastbeiträge
March of the Living

Israel und Deutschland Gemeinsam gegen Nationalismus

Europäer kämpfen wie viele Israelis darum, Demokratie, Solidarität, Gemeinsinn und Vielfalt zu bewahren. Ein Gastbeitrag von Außenminister Sigmar Gabriel.

Autobahn

Autobahnen Eine Privatisierung der Autobahn droht

Allen Beteuerungen der Sozialdemokraten zum Trotz: In Deutschland droht eine Privatisierung der Autobahnen. Der Gastbeitrag des Infrastrukturexperten Carl Waßmuth.

Gastbeitrag von Ralf Stegner zum AfD-Parteitag „Rechtsextreme nicht einfach hinnehmen“

Die AfD muss man bei wichtigen Themen stellen. Dann wird allen klar: Sie ist eine zutiefst unsoziale Partei.

Präsidentschaftswahl Frankreich vor der Implosion

Aktuell befindet sich Frankreich im Ausnahmezustand. Doch mit dem zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl entsteht eine neue politische Landschaft. Der Gastbeitrag.

Christentum Keine „Auferstehung“ im wissenschaftlichen Sinn

Was hat die Auferstehung mit Freiheit und Hoffnung zu tun? Als Erwiderung auf unsere Kolumne „Hashtag Auferstehung“ argumentiert der Gastbeitrag gegen eine antireligiöse und atheologische Aufklärung.

Für Sie gelesen

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum