Lade Inhalte...
USA
Kolumnen

Donald Trump Präsidiale Rhetorik oder Tourettesyndrom?

Was lernen wir aus der Körpersprache eines Donald Trump? Nichts? Oder ist sie nur Teil eines Gesellschaftsspiels, das zwischen Authentizität und Mummenschanz ausgetragen wird? Die Kolumne.

USA
Kommentare

USA Donald Trump und die Russen

Der US-Präsident erhebt die Lüge zum politischen Standard. Seine Kritiker sollten aufpassen, sich im Falle Russland seinem Niveau nicht anzunähern. Ein Kommentar.

London
Leitartikel

Terror in London Die Bedeutung der Normalität

Die Londoner Terrorattacke ruft uns in Erinnerung, wie kostbar Demokratie und Rechtsstaat sind. Wir verteidigen diese Errungenschaft der Aufklärung jede und jeder auf ihre und seine Weise. Der Leitartikel.

Martin Schulz
Kommentare

SPD Schulz und sein Problem

Das EU-Parlament hat seinen ehemaligen Präsidenten gerügt. Martin Schulz könnte jetzt etwas tun, das in der Politik noch immer viel zu selten vorkommt. Ein Kommentar.

EU
Gastbeiträge

EU Der Kampf um die EU lohnt sich

Die Europäische Union sollte erst in Ordnung gebracht werden. Das Jubiläum kommt zur Unzeit. Wie könnte das optimale Szenario für eine gelungene Jubiläumsfeier aussehen? Der Gastbeitrag.

Frank-Walter Steinmeier
Leitartikel

Frank-Walter Steinmeier Der politische Präsident

Folgt man der Antrittsrede von Frank-Walter Steinmeier, dann ist es mit dem Vertreter großkoalitionärer Politik vorbei. Den Mut, den er fordert, hat er selbst gezeigt. Der Leitartikel.

Leitartikel
Flüchtlinge

Flüchtlinge aus Albanien Abschieben statt Ursachen bekämpfen

Europäische Politiker beseitigen eher die Flüchtlinge als die Fluchtursachen. Das war bereits vor 25 Jahren so, als Albaner über die Adria nach Italien flohen. Der Leitartikel.

Fall Deniz Yücel Freiheitsappelle ohne Überzeugungskraft

Mit klaren Worten an die Türkei hat Berlin auf die Untersuchungshaft des Journalisten Deniz Yücel reagiert. Aber ist das glaubwürdig, wenn man es an Deutschlands Handeln misst? Der Leitartikel.

Hungersnot Europa muss Afrika helfen

Die Menschen in Südsudan oder Somalia vor dem Tod zu bewahren, liegt im Interesse jedes vernünftigen Europäers. Auch, weil die EU für die Katastrophe mitverantwortlich ist.

Militärausgaben Erpresser sollte man ignorieren

Die Bundesregierung darf sich bei der Verteidigungspolitik nicht dem Druck der US-Regierung beugen. Deutschland und die EU müssen ein eigenes Konzept für Sicherheit vorlegen. Der Leitartikel.

Türkei Diktatur am Bosporus

Die Bundesregierung darf nicht akzeptieren, dass der angehende Diktator Erdogan die Meinungsfreiheit des Grundgesetzes missbraucht, um für seine Politik zu werben. Der Leitartikel.

Kommentare
USA

Bush zu Trump Mutmacher Bush bricht sein Schweigen

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush kritisiert den amtierenden US-Präsidenten Trump. Seine Worte sollen Republikanern im Kongress Mut machen, sich gegen Trump zu stellen. Ein Kommentar.

Organtransplantation

AOK-Krankenhausreport Notwendige Spezialisierung

Noch immer herrscht in deutschen Krankenhäusern die Devise: Alle machen alles. Doch ein Umbau der Kliniklandschaft ist überfällig. Ein Kommentar.

Regenbogenfahne

Homophobie Scheinheilige Sorgen

Konservative fürchten einen Anstieg von Homophobie durch Flüchtlinge.

Feminismus
Elvira Bach:  Ich bin wie ich bin

Weltfrauentag Flucht nach hinten

Der Kulturkampf um die Geschlechterverhältnisse wird so heftig geführt wie schon lange nicht mehr. Rechtskonservative bieten als Lösung eine Rückbesinnung an vergangene Zeiten an. Sie befinden sich damit in schlechter Gesellschaft.

Elvira Bach: Gärtnerin aus Liebe

Emanzipation In Zukunft ohne Frauenbilder

Der moderne Feminismus will nicht die Lage von einigen Frauen verbessern, sondern die ganze Gesellschaft.

Elvira Bach: Anthurie

Frauenfeindlichkeit „Ekel vor Frauen hat Tradition“

Die amerikanische Schriftstellerin und Feministin Siri Hustvedt über die Krise der USA und Donald Trumps Angst vor weiblichen Körperflüssigkeiten.

Bunte Zahnbürsten

Gender-Design „Ich würde nie eine rosa Bürste kaufen“

Ein Gespräch mit Designforscherin und Autorin Uta Brandes über gendersensible Produktgestaltung und die Frage, was die Warenwelt über unsere Gesellschaft verrät.

Gastbeiträge
Streik

Soziale Marktwirtschaft Der Kapitalismus muss sozial werden

„Wohlstand für alle“, faire Aufstiegschancen und gute Arbeitsbedingungen, das ist das Ideal, das erstrebenswert ist. Soziale Marktwirtschaft ist ein Versprechen, das auch erfüllt werden sollte. Der Gastbeitrag.

Refugees Welcome

Integration von Flüchtlingen Wir brauchen eine Willkommenskultur

Ausländische Berufsabschlüsse sind unabdingbar für die Fachkräftegewinnung. Denn bis 2050 müssen jährlich bis zu 491.000 Menschen einwandern, um das Erwerbspersonenpotenzial konstant zu halten. Der Gastbeitrag.

Europa muss sich neu begründen!

Die EU kann nur erhalten werden, wenn sie verbessert wird: friedlich, demokratisch, sozial.

Gastbeitrag Für Verbraucher und Umwelt

Die Bundesregierung muss hormonschädigende Chemikalien verhindern. Dafür muss sie gegen die EU-Kommission stimmen.

Gastbeitrag Müllers „Marshallplan“ für Afrika reicht nicht

Statt Staaten zu helfen, sich zu entwickeln, will der CSU-Minister günstige Investitionsbedingungen für deutsche Firmen schaffen. Ein Gastbeitrag von Stefan Rebmann, entwicklungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Angekündigtes Verbot

Der Fussilet-Verein galt als Treffpunkt für Extremisten.

Für Sie gelesen Härtere Strafen für Raser?

Das Berliner Urteil liefert nur bedingt eine Antwort.

Donald Trump

Trumps Kampf gegen Medien

Heftige Kritik an der Politik des US-Präsidenten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum