24. Februar 20176°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Haushaltsüberschuss
Kommentare

Haushaltsüberschuss Beleidigung der schwäbischen Hausfrau

Der staatliche Gesamthaushalt weist einen Überschuss von 24 Milliarden Euro auf. Damit sollte Deutschland Schulen und Straßen sanieren, doch bislang passiert nichts. Ein Kommentar.

Wladimir Putin
Leitartikel

Russland Russlands ideologische Leere

Die russische Administration versucht, die eigene Macht zu sichern, sich privat zu bereichern und außenpolitische Gleichberechtigung durchzusetzen. Einen eigenen Wertekanon konnte der Kreml aber bisher nicht aufbauen. Der Leitartikel.

Kolumnen

SPD Schulz’ Kniefall

SPD-Kanzlerkandidat muss die Fehler der Agenda 2010 benennen und korrigieren. Danach dürstet seine Partei. Die Kolumne.

Freiheitsstatue bei Nacht
Kommentare

Kommentar zur Flüchtlingspolitik Zu nah an Trump

Die Trump-Administration geht weiter mit dem Vorschlaghammer gegen die Grundwerte des Einwandererlandes vor. Doch auch die deutsche Regierung schießt derzeit scharf auf freiheitliche Werte. Ein Kommentar.

Leitartikel

Nationalismus Österreich zuerst

Im Nachbarland zeichnet sich ein nationalistischer Kurs ab. Nur der Präsident passt nicht ins Gruppenbild. Darin liegt eine Chance für Alexander van der Bellen. Der Leitartikel.

Nationalismus Donald Trump schürt den Handelskrieg

Der US-Präsident beerdigt nicht nur Freihandelsabkommen, sondern jegliche wirtschaftspolitische Zusammenarbeit. Das ist gefährlich – nicht nur für Europa. Der Leitartikel.

SPD Ist Martin Schulz eine echte Alternative?

Der ehemalige Präsident des EU-Parlaments ist persönlich bestens für die Kanzlerkandidatur geeignet. Aber steht er auch für echte Alternativen zum Merkelismus? Der Leitartikel.

Europäische Rechte Das neue Gefühl der Macht

Die internationale Rechte schwört sich ein auf den politischen Kampf gegen die europäische Demokratien. Sie stößt auf nicht mehr als ungläubiges Staunen der Öffentlichkeit. Der Leitartikel.

Verhandlungen in Astana Testlauf für den Frieden in Syrien

Einen Durchbruch erwartet niemand von den Friedensgesprächen zwischen der syrischen Regierung und den Rebellen. Das liegt nicht daran, dass die USA keine Delegation nach Astana schickt. Der Leitartikel.

Kommentare

USA und Mexiko Donald Trumps Symbolpolitik

Keine Lösungen, nirgends: Die Symbolpolitik des US-Präsidenten Donald Trump wird seinen Anhängern nicht helfen. Was passiert, wenn die das merken? Ein Kommentar.

Gerichtsurteil in Griechenland Vorbild für die Türkei

Griechenland liefert die türkischen Soldaten nicht aus, die nach dem Putsch aus ihrem Heimatland geflüchtet waren. Das ist nicht nur mutig, weil das Gerichtsurteil die angespannten Beziehungen zur Türkei belastet. Ein Kommentar.

Pkw-Maut Viel Ärger, wenig Gewinn

Verkehrsminister Alexander Dobrindt muss sehr kreativ rechnen, damit sich die geplante Pkw-Maut finanziell lohnt. Aber auch ansonsten sorgt sie nur für Verstimmung. Ein Kommentar.

Feminismus

Gleichberechtigung Feminismus macht glücklich!

Am großen Rad drehen die Männer. Dagegen hilft nur handeln, und das heißt häufig, auf einem Menschenrecht zu beharren: soziale und ökonomische Gleichberechtigung. Von FR-Chefredakteurin Bascha Mika.

Rassismus und Frauenrechte Rechten Feminismus gibt es nicht

Frauenrechte sind derzeit in aller Munde. Auch eine rechte Politikerin wie Marine Le Pen ist plötzlich an Frauenrechten interessiert. Jetzt muss Feminismus zurückerobert werden.

Interview „Ohne BH und unrasiert“

Die Journalistinnen Kübra Gümüsay und Hannah Lühmann sprechen im Interview mit der FR über das F-Wort, Vorurteile und feministischen Tatendrang.

Gewalt Ein Panzer aus perfektem Styling

Es ist mehr als nur eine Zuflucht vor Gewalt: Zu Besuch in einem feministischen Mädchenhaus FeM. Feminismus sei als Grundhaltung des Vereins zentral.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Rot-Rot-Grün wiederbeleben

Zur Bundestagswahl ist Rot-Rot-Grün mehr als eine linke Option. Es ist eine Hoffnung für die Zukunft der Demokratie.

Klimawandel Die katholische Kirche und der Klimaschutz

Immer mehr Institutionen boykottieren die Brennstoffindustrie. Sie hat über Jahrzehnte versucht, die Wahrheit über den Klimawandel zu verschleiern. Der Vatikan boykottiert noch nicht. Der Gastbeitrag.

Bildung Weg mit den Hürden zwischen Lehre und Studium

Das Entweder-Oder von dualer Ausbildung und Studium ist nicht mehr zeitgemäß. Wir müssen vernetzt denken.

Freihandelsabkommen Ceta als Antwort auf Donald Trump

Der Machtwechsel in den USA erfordert eine Neubewertung des Handelsabkommens. Denn jetzt steht die regelbasierte Globalisierung auf dem Spiel. Der Gastbeitrag.

Schulnoten In der Mathearbeit plötzlich eine 0,0

Hamburgs Schulsenator Rabe war mit dem Ergebnis eines Tests unzufrieden. Er verordnete bessere Noten.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Butterstulle für Biermann

Der Liedermacher wird vielfältig gefeiert - auch in den Medien.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum