Lade Inhalte...
Feminismus

Alice Schwarzer „Der Typ Frau, den man auf keinen Fall nachahmen will“

Alice Schwarzer

Genderforscherin Ammicht Quinn erklärt, warum viele junge Frauen den Feminismus für überholt halten und dann doch wieder auf alte Rollenmuster zurückgeworfen werden.

Beduinen
Feminismus

Polygamie Haremsromantik ist was für Märchen

Die Vielehe ist unter Beduinen im Negev verbreitet. Die Männer verteidigen sie mit Verweis auf Tradition, aber die Polygamie geht zu Lasten der Frauen.

Argentinische Feministinnen bei einer Protestaktion
Feminismus

Sexismus US-Richter prahlt mit seinem Sex-Leben

Bill O’Neill bewirbt sich um die Spitzenkandidatur für die Gouverneurswahl im US-Bundesstaat Ohio. Nun sorgt er mit provokanten Äußerungen für Empörung. Er wolle ein Zeichen „im Namen aller Männer“ setzen.

18.11.2017 13:27 Kommentieren
#MeToo
Feminismus

#MeToo in Schweden 5000 Juristinnen prangern sexuelle Übergriffe an

In Schweden breitet sich der Protest gegen sexualisierte Gewalt mit Lichtgeschwindigkeit aus. Unter anderem prangern 5000 Juristinnen sexuelle Übergriffe von männlichen Richtern und Anwälten an.

Sepp Blatter
Feminismus

Sexismus Sepp Blatter weist Belästigungsvorwürfe zurück

Weinstein, Spacey, Louis C.K.. Belästigungsvorwürfe gegen Prominente häufen sich. Nach Hollywood richten sich die Blicke auf den Sport. Ex-Fifa-Chef Blatter bestreitet Grapsch-Vorwürfe einer Torhüterin.

11.11.2017 08:00 Kommentieren
Feminismus

#metoo Die gespaltene feministische Bewegung

A woman has the symbol for women painted on her face during a protest against femicides and violence against women in Buenos Aires

Im Schatten der aktuellen #MeToo-Bewegung prallen feministische Grundsätze aufeinander. Die Befürchtung eines gesellschaftlichen Backlashs betrifft keineswegs nur die Akzeptanz von Frauenrechten.

Katarina Barley und Andrea Nahles
Feminismus

Sexismus „Danke, ich habe schon einen Papa“

Junge, erfolgreiche Frauen in der Politik – das scheint für einige alteingesessene männliche Abgeordnete noch immer ein exotisches und zugleich bedrohliches Bild darzustellen. Politikerinnen berichten.

Katarina Barley
Feminismus

Familienministerin Barley fordert schärfere Gesetze gegen sexuelle Übergriffe

Familienministerin Katarina Barley (SPD) schaltet sich in die #metoo-Debatte ein: Sie fordert härtere Gesetze gegen körperliche Übergriffe und berichtet von ihren eigenen negativen Erfahrungen.

22.10.2017 10:51 Kommentieren
Tizian
Feminismus

#metoo-Debatte „Wir sind alle sexistisch“

Die Kulturwissenschaftlerin Mithu M. Sanyal spricht im Interview über festgefahrene Denkmuster, Gendertraining im Kindergarten und warum Männer sich in der aktuellen Debatte kaum zu Wort melden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum