Lade Inhalte...
Feminismus

Geschlechterklischees Zwischen Prinzessin und Topmodel

Die Heldinnen und Helden aus Film und Fernsehen bevölkern die Kinderzimmer. Von „Die Eiskönigin“ bis „Germany's Next Topmodel“: über die Rollenklischees im deutschen Fernsehen.

Feminismus

Kultur „Regie wird uns nicht zugetraut“

Filmemacherin Barbara Rohm spricht über die Hürden im Job und Stereotype vor und hinter der Kamera.

Gender

Equal Pay Day Warten oder laut werden

Welches Gesetz schreibt vor, dass Frauen und Männer unterschiedlich verdienen? Das Übel des Gender Pay Gap geht weit über Geldfragen hinaus. Ein Kommentar.

Feminismus

Frankfurter Rundschau Hat die FR noch alle Tassen im Schrank?

Silke Burmester hat die FR aus Feministinnensicht gelesen - und sieht bei uns nur Männer am Werk. Wir geloben Besserung.

Geena Davis
Gender

Geena Davis dreht Doku über Geschlechterungerechtigkeit

Die Schauspielerin Geena Davis (60) setzt sich seit Jahren für mehr Rollen und größeren Einfluss von Frauen in der Film- und Fernsehindustrie ein. Nun will die Oscar-Preisträgerin als Produzentin eine Dokumentation über die Gender-Ungleichheit in Hollywood drehen. 

09.06.2016 09:48 Kommentieren
Gender

Contest Miss Bim Bim

Burkina Faso verbietet den diesjährigen Wettbewerb um den dicksten Hintern. Das Verbot entzweit Gender-Experten.

Feminismus

Interview „Ich würde den Männern zeigen, was sie gewinnen“

Michael Schirner spricht im Interview mit der FR über den Reiz einer Kampagne für eine feministische Partei.

Gender

Unisex-Toiletten Goethe Universität Unisex-Toiletten im Studierendenhaus?

Sollte das neue Studierendenhaus der Frankfurter Goethe-Universität Unisex-Toiletten bekommen? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Der AStA ist dafür, der RCDS meint dagegen: „Schluss mit Gender-Gaga!"

02.02.2016 15:10 Kommentieren
Feminismus
Alice Schwarzer

Alice Schwarzer „Der Typ Frau, den man auf keinen Fall nachahmen will“

Genderforscherin Ammicht Quinn erklärt, warum viele junge Frauen den Feminismus für überholt halten und dann doch wieder auf alte Rollenmuster zurückgeworfen werden.

Beduinen

Polygamie Haremsromantik ist was für Märchen

Die Vielehe ist unter Beduinen im Negev verbreitet. Die Männer verteidigen sie mit Verweis auf Tradition, aber die Polygamie geht zu Lasten der Frauen.

Argentinische Feministinnen bei einer Protestaktion

Gewalt gegen Frauen Die Rache des gekränkten Machos

Feministin Alexandra Wischnewski über Frauenmorde in Deutschland, und was wir von argentinischen Aktivistinnen lernen können.

Sexismus US-Richter prahlt mit seinem Sex-Leben

Bill O’Neill bewirbt sich um die Spitzenkandidatur für die Gouverneurswahl im US-Bundesstaat Ohio. Nun sorgt er mit provokanten Äußerungen für Empörung. Er wolle ein Zeichen „im Namen aller Männer“ setzen.

Frauen und Terror

Täterfrauen Frauen im Zeitalter des Terrors

„Täterfrauen gab es immer“, sagt Publizistin Carolin Emcke im Interview über gewalttätige Frauen im Linksterrorismus und Rechtsfaschismus von RAF-Meinhof bis NSU-Zschäpe - und über verletzliche Männer.

Frauen im 21. Jahrhundert Ins Patriarchat gebombt

Das 21. Jahrhundert gehört nicht den Frauen. Letztlich steht einem „Megatrend Frau“ das gleiche System wie eh und je im Weg: das Patriarchat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum