Lade Inhalte...
Feminismus

Feminismus „Ich bin gerne Hausfrau“

Bloggerin Ami Winter spricht im FR-Interview über ihr Lebensmodell.

Feminismus

Role Models Für starke Töchter

Vorbild sein: Chimamanda Ngozi Adichie hat ihrer Freundin einen Brief geschrieben – mit 15 Ideen für eine feministische Erziehung.

Bach
Blumen für die (oder den) Liebste(n).
Feminismus

Russland Dascha und ihre Enkelinnen

Der 8. März ist ein Lieblingsfeiertag der Russen, doch an den übrigen 364 Tagen dominieren patriarchalische Parolen.

Feminismus

Japan Hübsch aussehen und Tee servieren

Gehilfinnen und Gebärmaschinen – mehr sind Japanerinnen für Konservative nicht wert.

Gender
Kolumnen

Gender-Diskurs Heterosexuelle Männlichkeit wird verspottet

Männer ziehen sich in Vorsicht und Schweigen zurück. Vielleicht ist ihr aggressives Aufdrehen im Netz eine Reaktion auf unermüdliche Attacken von Seiten der Frauen. Die Kolumne.

Gender

Indien „Die Denkweise der Männer muss sich radikal ändern“

Indien

Frauen auf Indiens Straßen werden angestarrt, beschimpft, begrapscht. Nachts trauen sich viele kaum noch raus. Die Initiative „Blank Noise“ fordert aber genau das, als Protest – auch wenn es gefährlich ist.

Hausarbeit
Gender

Studie Das bisschen Haushalt

Hausarbeit bleibt weiter „Frauensache“. Die OECD will veränderte Prioritäten.

Feminismus
Russland

Russland Feminismus gilt als wenig schick

Viele Russen sehen den Missbrauchs-Skandal um Harvey Weinstein als Luxusproblem.

Catherine Deneuve

#MeToo Catherine Deneuve bittet Opfer sexueller Gewalt um Entschuldigung

Die Schauspielerin verteidigt allerdings ihre Unterschrift unter dem Aufruf für die „Freiheit zu belästigen“.

Strafrecht

#MeToo Hälfte der Deutschen für schärferes Sexualstrafrecht

Die „MeToo“-Kampagne hat ein Schlaglicht auf sexuelle Übergriffe gelenkt. Viele in Deutschland fühlen sich davor rechtlich nicht genügend geschützt. Ein Blick nach Schweden zeigt eine Alternative.

Catherine Deneuve

#MeToo Mehr Schaden als Nutzen

Catherine Deneuve und ihre Mitstreiterinnen wollen die sexuelle Freizügigkeit vor dem Zugriff von Moralaposteln bewahren. Warum sie der Sache der Frauen dennoch geschadet haben.

Frauen und Terror

Täterfrauen Frauen im Zeitalter des Terrors

„Täterfrauen gab es immer“, sagt Publizistin Carolin Emcke im Interview über gewalttätige Frauen im Linksterrorismus und Rechtsfaschismus von RAF-Meinhof bis NSU-Zschäpe - und über verletzliche Männer.

Frauen im 21. Jahrhundert Ins Patriarchat gebombt

Das 21. Jahrhundert gehört nicht den Frauen. Letztlich steht einem „Megatrend Frau“ das gleiche System wie eh und je im Weg: das Patriarchat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum