Lade Inhalte...
Katarina Barley und Andrea Nahles
Feminismus

Sexismus „Danke, ich habe schon einen Papa“

Junge, erfolgreiche Frauen in der Politik – das scheint für einige alteingesessene männliche Abgeordnete noch immer ein exotisches und zugleich bedrohliches Bild darzustellen. Politikerinnen berichten.

Katarina Barley
Feminismus

Familienministerin Barley fordert schärfere Gesetze gegen sexuelle Übergriffe

Familienministerin Katarina Barley (SPD) schaltet sich in die #metoo-Debatte ein: Sie fordert härtere Gesetze gegen körperliche Übergriffe und berichtet von ihren eigenen negativen Erfahrungen.

22.10.2017 10:51 Kommentieren
Tizian
Feminismus

#metoo-Debatte „Wir sind alle sexistisch“

Die Kulturwissenschaftlerin Mithu M. Sanyal spricht im Interview über festgefahrene Denkmuster, Gendertraining im Kindergarten und warum Männer sich in der aktuellen Debatte kaum zu Wort melden.

Harvey Weinstein
Feminismus

Harvey Weinstein Der Produzent des Skandals

Harvey Weinstein ist nicht erst seit den Enthüllungen um sexuelle Nötigung umstritten. Auch als Filmproduzent ließ er die Menschen gerne seine Macht spüren. Ein Porträt.

Margot Wallström
Feminismus

Sexismus Auf allen Ebenen

Schwedens Außenministerin berichtet von Grapschereien, die frauenpolitische Sprecherin der Linken von sexistischen Strukturen. Massiv überschreiten viele Männer Grenzen – und zwar überall.

Feminismus

Schwedens Außenministerin Margot Wallström Belästigung „auf höchster politischer Ebene“

Die schwedische Außenministerin Margot Wallström berichtet von sexueller Belästigung auf höchster politischer Ebene. Auch eine amerikanische Sportlerin schließt sich der #MeToo-Kampagne an.

19.10.2017 10:20 Kommentieren
Sexuelle Belästigung im Büro
Feminismus

Hilfe für Betroffene #MeToo: Wie man bei sexueller Belästigung im Job reagiert

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren?

18.10.2017 14:01 Kommentieren
Filmproduzent Harvey Weinstein
Feminismus

Missbrauchsvorwürfe Weinstein tritt als Verwaltungsrat seiner Firma zurück

Auch der Chef der Amazon Studios ist wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung zurückgetreten. Das Ausmaß der Erniedrigung in der Branche scheint größer zu sein als bisher bekannt.

18.10.2017 13:24 Kommentieren
Feminismus
Andrea Leadsom in London

Britisches Parlament Jede Fünfte berichtet von sexuellen Übergriffen

Das britische Parlament veröffentlicht eine Studie über sexuelle Belästigung. Jede fünfte Mitarbeiterin berichtet von sexuellen Übergriffen.

Dieter Wedel

#MeToo Unvollständige Aktenlage erschwert Wahrheitssuche im Fall Wedel

Mehrere Sender prüfen ihre Akten auf Hinweise zu Vorwürfen sexueller Übergriffe, die gegen Dieter Wedel erhoben werden. Einige Filme liegen Jahrzehnte zurück, nicht alle Unterlagen sind noch greifbar.

Kate Upton 2017

#metoo Kate Upton erhebt Vorwürfe gegen Paul Marciano

Supermodel Kate Upton wirft dem Guess-Mitbegründer Paul Marciano sexuelle Belästigung vor.

Dieter Wedel

#metoo Sat.1 beginnt interne Untersuchung gegen Wedel

Die Vorwürfe gegen TV-Regisseur Dieter Wedel veranlassen den Privatsender Sat.1 dazu, eine interne Untersuchung zu starten.

Frauen und Terror

Täterfrauen Frauen im Zeitalter des Terrors

„Täterfrauen gab es immer“, sagt Publizistin Carolin Emcke im Interview über gewalttätige Frauen im Linksterrorismus und Rechtsfaschismus von RAF-Meinhof bis NSU-Zschäpe - und über verletzliche Männer.

Frauen im 21. Jahrhundert Ins Patriarchat gebombt

Das 21. Jahrhundert gehört nicht den Frauen. Letztlich steht einem „Megatrend Frau“ das gleiche System wie eh und je im Weg: das Patriarchat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum