Lade Inhalte...
People hold an American flag during the second annual Women's March in Los Angeles
Feminismus

Afroamerikanerinnen Schwestern, wo seid ihr?

Hunderttausende demonstrierten bei den „Women’s Marches“ in den USA gegen Präsident Trump und für einen modernen Feminismus. Doch vor allem schwarze Frauen fühlen sich nicht wirklich vertreten.

International Woman s Day Berlin
Feminismus

„Wir alle sind Schwestern!“ Kakophonie ist schön!

Sehnsuchtsvoll erklingt die Klage bei Frauenversammlungen: Die Schwesternschaft der Frauen ist vor die Hunde gekommen. Dabei es ist völlig in Ordnung, dass sich der Kampfbegriff überlebt hat - wir sind nun mal nicht alle Schwestern. Eine Polemik.

Bahr Sohaili
Feminismus

Afghanistan „Feministinnen betteln nicht, sie kämpfen“

Bahar Sohaili macht sich in ihrer Heimat Afghanistan für Frauenrechte stark. Mit ihren Kampagnen brachte sie nicht nur religiöse Konservative gegen sich auf.

Morgan Freeman
Feminismus

#MeToo Morgan Freeman wehrt sich gegen Belästigungsvorwürfe

Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Harvey Weinstein brachten die #MeToo-Debatte ins Rollen.Auch gegen Oscar-Preisträger Morgan Freeman wurden Vorwürfe laut - doch der schätzt seinen Fall anders ein.

27.05.2018 10:16 Kommentieren
Harvey Weinstein und Georgina Chapman bei den Oscars 2017
Gender

#metoo Weinsteins Ehefrau bricht ihr Schweigen

Sie sei „so naiv“ gewesen, sagt Georgina Chapman, die Noch-Ehefrau von Hollywood-Produzent Harvey Weinstein, dem mehr als hundert Frauen sexuelle Belästigung vorwerfen.

11.05.2018 06:43 Kommentieren
New Yorks Staatsanwalt Eric Schneiderman
Gender

#metoo Weinstein-Ankläger tritt zurück

New Yorks Staatsanwalt Eric Schneiderman räumt nach Missbrauchsvorwürfen von vier Frauen gegen ihn seinen Posten. Er hatte sich als Ankläger für die #metoo-Bewegung eingesetzt.

08.05.2018 07:29 Kommentieren
Beate Zschäpe
Feminismus

Rechtsextremismus Mädchen wie Zschäpe gab es viele

Als die Mauer zwischen der Bundesrepublik und der DDR fiel, wurden aus Freundinnen Nazis – fast schon über Nacht.

Simone Bagel-Trah
Feminismus

Frauen in Führungspositionen Henkel geht voran

Der Konsumgüterkonzern aus Düsseldorf ist das erste deutsche Dax-Unternehmen mit einer weiblichen Doppelspitze im Aufsichtsrat. In den Vorständen sieht es für Frauen hingegen weiter schlecht aus.

Feminismus
Demo

Recht auf Abtreibung Abtreibung spaltet Argentinien

Aus Protesten gegen Frauenmorde hat sich in Argentinien eine Bewegung entwickelt, die das Recht auf Abtreibung durchsetzen könnte. Darüber entscheidet nun der Senat.

Argentinien

Sexismus „Ich glaube, dass es einen Domino-Effekt geben wird“

Astrid Baumann über den Widerstand gegen die Unterdrückung von Frauen.

Santiago

Sexismus Schlagkräftig in Chile

Studierende besetzen seit Monaten die Universitäten in Chile. Nun zeigt ihr Protest gegen Sexismus in der Bildung erste Erfolge.

Bianca Heinicke

Influencer Du willst das doch auch!

Bis vor ein paar Jahren waren Youtuber die Plaudertaschen des Internets - heute sind Influencer die Darlings der Werbeindustrie: Keiner verführt so authentisch wie sie.

Frauen und Terror

Täterfrauen Frauen im Zeitalter des Terrors

„Täterfrauen gab es immer“, sagt Publizistin Carolin Emcke im Interview über gewalttätige Frauen im Linksterrorismus und Rechtsfaschismus von RAF-Meinhof bis NSU-Zschäpe - und über verletzliche Männer.

Frauen im 21. Jahrhundert Ins Patriarchat gebombt

Das 21. Jahrhundert gehört nicht den Frauen. Letztlich steht einem „Megatrend Frau“ das gleiche System wie eh und je im Weg: das Patriarchat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen