Lade Inhalte...
Bundesinnenminister Seehofer in Wien
Flucht, Zuwanderung

Asylstreit Berlin und Wien einigen sich

1. Update Deutschland und Österreich wollen die sogenannte Südroute für Flüchtlinge schließen. Das weitere Vorgehen soll gemeinsam mit Italien in den kommenden Woche besprochen werden.

05.07.2018 15:18 Kommentieren
Bundestag
Sea-Watch
Flucht, Zuwanderung

Sea-Watch Seenotretter im Mittelmeer ausgebremst

Vor der libyschen Küste ertrinken Flüchtlinge, während Rettungsschiffe nicht auslaufen können. Jetzt muss auch das Aufklärungsflugzeug von Sea-Watch am Boden bleiben.

04.07.2018 16:11 Kommentieren
PK / Pressetermin: Innenminister Peter Beuth besucht hessische Abschiebehafteinrichtung in Darmstadt, Darmstadt, Bild x von x
Flucht, Zuwanderung

Abschiebungen nach Afghanistan „Die CSU ist von allen guten Geistern verlassen“

Bayern macht bei den Abschiebungen kurzen Prozess. Im letzten Abschiebeflieger saß ein integrierter 27-jähriger Afghane mit einem Ausbildungsvertrag. Er ist kein Einzelfall.

Bundestag
Flucht, Zuwanderung

Horst Seehofer Transitzentren: Aufenthalt auf 48 Stunden begrenzt

In den von der Union geplanten Lagern sollen Flüchtlinge maximal zwei Tage lang festgehalten werden, sagt Bundesinnenminister Horst Seehofer.

04.07.2018 14:10 Kommentieren
Irak
Flucht, Zuwanderung

Sprache Transit, Anker, Ausschiffung: Wie Politiker ihre wahren Ziele verschleiern

Die Verlogenheit der Union, die ihre Politik rigider Flüchtlingsabwehr mit immer neuen Sprachschöpfungen tarnen, liegt offen. Aber man muss schon hinschauen, um sie zu erkennen. Eine Analyse.

Scholz und Nahles
Flucht, Zuwanderung

Asyldebatte SPD: „Mit uns keine geschlossenen Lager“

Die SPD will sich den Asylkompromiss der Union nicht aufzwingen lassen. Eine weitere schwierige Verhandlungsrunde steht bevor.

04.07.2018 11:10 Kommentieren
Martin Schulz
Flucht, Zuwanderung

Ex-SPD-Chef Martin Schulz kritisiert aufgeblasene Debatte

Der frühere SPD-Chef Martin Schulz warnt seine Partei davor, sich mit den „Rechtspopulisten in der CSU“ auf eine Debatte über Transitzentren einzulassen.

04.07.2018 09:35 Kommentieren
Abschiebung nach Afghanistan
Flucht, Zuwanderung

Ankunft in Kabul Bisher größte Gruppe nach Afghanistan abgeschoben

Mit 69 Menschen an Bord ist in der afghanischen Hauptstadt Kabul ein weiterer Abschiebeflug angekommen. Die Behörden in

04.07.2018 09:33 Kommentieren
Matteo Salvini
Flüchtlinge an deutsch-österreichischer Grenze
Flucht, Zuwanderung

Asyl-Pläne der Union Was in der Vereinbarung steht - und was es bedeutet

Wie stellt die Union sich die vereinbarten Transitzentren vor, und wie unterscheiden sie sich von den ebenfalls geplanten Ankerzentren? Die FR gibt einen Überblick.

Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel
Flüchtlinge in Spanien
Flucht, Zuwanderung

Asyl-Kompromiss der Union SPD in der Klemme

1. Update Plötzlich könnten nicht der Bundesinnenminister Horst Seehofer, sondern die Sozialdemokraten als Verlierer im Asylstreit dastehen – obwohl sie sich rausgehalten haben.

Migration
Flucht, Zuwanderung

Migration Mehr als 1400 Tote in diesem Jahr im Mittelmeer

Im Sommer schicken Menschenschmuggler im Mittelmeer mehr Flüchtlingsboote als sonst Richtung Europa. Damit steigt die Zahl der Tragödien. Die IOM meldet einen deutlichen Anstieg der Totenzahlen.

03.07.2018 13:09 Kommentieren
Asylstreit - Koalitionstreffen im Kanzleramt
Flucht, Zuwanderung

Asyl-Kompromiss Koalition will Donnerstag weiter beraten

4. Update Im Koalitionsausschuss sind sich Union und SPD in der Frage der Asyl-Politik nähergekommen - am Donnerstag wollen die Parteien weiterreden. Die Entwicklungen des Tages im Überblick.

03.07.2018 08:43 Kommentieren
Mediathek Politik

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

Ärzte ohne Grenzen: EU muss Verantwortung in Migrationsfragen gerecht werden

15.08.2018 16:04

Bundeswehr wirbt verstärkt minderjährige Rekruten

15.08.2018 16:04

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

15.08.2018 09:09

Bundesregierung: Deutschland wird 50 Migranten von Rettungsschiff "Aquarius" aufnehmen

14.08.2018 20:08

Merkel: Pkw-Maut soll bis 2021 umgesetzt werden

14.08.2018 20:08

Trump unterzeichnet US-Verteidigungsetat über 716 Mrd Dollar

14.08.2018 08:08

Betrugsvorwürfe nach Präsidentenwahl in Mali

14.08.2018 07:07

SPD will in Bayern mit sozialen Themen punkten

13.08.2018 19:07
Meinung

Bedenklich sind die umstrittenen Pläne für eine Weltraumarmee und die damit verbundene weitere Aufrüstung, mit der Donald Trump noch mächtiger werden will. Skandalös sind aber andere Dinge. Ein Kommentar.

Meinung

Ungebremster Gift-Einsatz Zukunft unserer Ernährung ist in Gefahr

40.000 Tonnen Pestizide sprühen allein in Deutschland Bauern pro Jahr auf ihre Felder - darunter auch Glyphosat, das laut WHO „wahrscheinlich krebserregend“ ist. Der Leitartikel.

Meinung

USA/Türkei Duell der Egomanen

Die Europäische Union sollte im Streit zwischen den USA und der Türkei vermitteln. Nicht laut, aber schnell. Einen Versuch wäre es wert. Der Leitartikel.

Meinung

Abgeschobener Gefährder Zu vieles im Dunkeln im Fall Sami A.

Die Deutschen erlassen eine EU-Einreisesperre gegen den abgeschobenen Gefährder Sami A. Ende gut, alles gut? Oder war das Finale abgekartet? Ein Kommentar.

Rechtsextremismus

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Reichsbürger in Berlin

Verfassungsschutz Die „Reichsbürger“ vermehren sich

Innenminister Seehofer präsentiert den aktuellen Bericht des Verfassungsschutzes. Darin ist von einer wachsenden Zahl an „Reichsbürgern“ in Deutschland die Rede.

Neonazi in Wetzlar

„Combat 18“ Schießübungen im Namen Hitlers

Dokumente legen die interne Struktur der Neonazi-Gruppe „Combat 18 Deutschland“ offen - sie ist bisher nicht verboten.

Terror
Danforth Avenue in Toronto

Kanada IS reklamiert tödlichen Angriff von Toronto für sich

Über Amaq ließ der IS verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt.

Syrien

Syrien Blutiger IS-Angriff auf syrische Stadt

1. Update Die IS-Terrormiliz hat den größten Teil ihres Herrschaftsgebietes in Syrien verloren. Doch ein neuer Überfall auf die Stadt Al-Suwaida zeigt: Die Extremisten sind noch nicht besiegt.

Einsatz in Köln

Rizin-Fund in Köln Verdächtiger plante Anschlag mit B-Waffe

Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln plante laut BKA einen Anschlag mit einem biologischen Sprengsatz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen