Lade Inhalte...
Mediathek Politik

EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück

Hessen-Wahl: Volker Bouffier (CDU) stemmt sich gegen den Bundestrend

23.10.2018 18:06

Zuversicht bei CSU und Freien Wählern

23.10.2018 16:04

Erdogan - Khashoggi wurde grausam getötet

23.10.2018 13:01

China eröffnet weiteres Megaverkehrsprojekt

23.10.2018 09:09

Hessen-Grüne mit Rückenwind

22.10.2018 19:07

Protest gegen homophobe Gewalt in Paris

22.10.2018 12:12

Merkel zu Diesel-Fahrverboten

22.10.2018 11:11

Tausende Migranten überqueren Grenze zu Mexiko

22.10.2018 09:09
Meinung

Solange die Versuche, ständig die Täter und die Rechten verstehen und heilen zu wollen, anhalten, führt das in rechte Gesinnung und in Antisemitismus. Die Kolumne.

Landtagswahl in Hessen Eine richtungsweisende Wahl

Die hessische Landtagswahl wird extrem spannend: Es geht um neue Bündnisse, vielleicht auch um einen grünen Ministerpräsidenten - und nicht zuletzt um die Zukunft von Angela Merkel. Der Leitartikel.

Björn Höcke Wenn Ultrarechts gegen Ultrarechts demonstriert

Die rechtsextreme „Thügida“ demonstriert gemeinsam mit den „Republikanern“ gegen niemand anderen als AfD-Rechtsaußen Björn Höcke. Ein Kommentar.

Dschamal Khashoggi Ermordeter Regimekritiker als Betriebsunfall

Das Schweigen aus Deutschland in dem barbarischen Fall Kashoggi ist eine Schande. Es reicht nicht, den Zeigefinger zu heben. Der Leitartikel.

Rechtsextremismus
Chemnitz

Chemnitz Nach Attacke auf türkisches Lokal in Chemnitz übernimmt Staatsschutz

In Chemnitz wird erneut ein ausländisches Lokal attackiert. Nur mit viel Glück wird bei dem Brandanschlag niemand verletzt, Anwohner waren in Lebensgefahr. Die Polizei will reagieren.

Overath

Rechtsextreme Ein scheinbar unpolitischer Mord

Vor 15 Jahren erschoss ein bekennender Neonazi in Overath bei Köln drei Menschen. Das Innenministerium von NRW aber spricht bis heute nicht von einer rechtsextremen Tat.

Berlin

Chemnitz „Rechtsterroristen fühlen sich ermutigt“

Hajo Funke spricht im Interview mit der FR über die Wirkung von Pegida & Co. und die Gefahr von Anschlägen.

Terror
Statement von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Irak und Jordanien Anti-IS-Einsatz im Nahen Osten wird verlängert

Mehrere hundert Bundeswehr-Soldaten sind derzeit im Irak und in Jordanien stationiert. Die Mission ist umstritten – trotzdem stimmt der Bundestag einer Mandatsverlängerung zu.

Polizeieinsatz am Bahnhof von Amsterdam

Messerangriff in Amsterdam Ermittler sehen „terroristisches Motiv“

Bei dem Messerangriff auf zwei US-Bürger in Amsterdam handelt es sich nach Einschätzung der Ermittler um einen Terroranschlag.

Danforth Avenue in Toronto

Kanada IS reklamiert tödlichen Angriff von Toronto für sich

Über Amaq ließ der IS verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen