Lade Inhalte...
Afghanin bei Masar-i-Sharif
Flucht, Zuwanderung

Migration Bloß nicht Afghanistan

Immer weniger geflüchtete Afghanen kehren freiwillig in ihre Heimat zurück. Dort häufen sich die Gewalttaten.

Timur
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Zug der Hoffnung

Seit langem ist der polnische Grenzbahnhof Terespol für Flüchtende aus dem Nordkaukasus das Tor nach Europa. Seit einem Jahr verwehrt die Grenzpolizei den meisten das Recht, Schutz zu beantragen

Flucht, Zuwanderung

Flucht und Asyl Ökonomen sehen Nachholbedarf bei Integration

Freiburger Forschungsinstitut fordert einen deutlich leichteren Zugang von Migranten zu Jobs. Pro Asyl und Amnesty nennen Aufgaben für künftige Koalitionäre.

Flüchtlinge
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Brüssel will 50.000 legale Einreise ermöglichen

Zwei Jahre nach dem Höhepunkt der Migrationskrise kommen deutlich weniger Menschen nach Europa. Inzwischen schützen die EU-Staaten ihre Grenzen. Brüssel schlägt nun weitere Schritte vor.

28.09.2017 10:36 Kommentieren
Griechenland
Flucht, Zuwanderung

Griechenland Zustände in Flüchtlingslagern „unmenschlich“

Der Europarat zeichnet ein düsteres Bild von der Lage der Flüchtlinge in Griechenland. Experten nennen die Zustände in Flüchtlingslagern „unmenschlich und entwürdigend“.

26.09.2017 10:56 Kommentieren
Rainbow Refugees
Flucht, Zuwanderung

Homosexualität in Pakistan „Bevor ich zurückgehe, bringe ich mich um“

Sufyan Arshad wurde in seiner Heimat Pakistan wegen seiner Homosexualität verfolgt und musste fliehen. Ein Interview mit Sufyan Arshad und Knud Wechterstein, der Geflüchtete im Asylverfahren begleitet.

Karim Al Wasiti
Flucht, Zuwanderung

Pro Asyl „Ich verteidige Dein Grundgesetz“

Karim Al Wasiti flüchtete 1998 als Regimekritiker aus dem Irak. Er ist seit vielen Jahren deutscher Staatsbürger. Andrea Kothen von Pro Asyl hat ihn interviewt.

20.09.2017 13:01 Kommentieren
Jugend Rettet
Flucht, Zuwanderung

Rechter Komplott? Jugend Rettet nennt Schlepper-Vorwürfe unwahr

Die Hilfsorganisation Jugend Rettet sieht sich als Opfer rechter Bewegungen und bestreitet, mit Schleppern zusammengearbeitet zu haben.

19.09.2017 22:19 Kommentieren
Merkel-Selfie
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Über Asyl entscheidet häufig das Gericht

Immer mehr Flüchtlinge suchen ihr Heil bei der Justiz. Streitpunkt ist oft der Familiennachzug. Kritisiert wird aber auch die Personalpolitik des Bamf. Die Richter schlagen Alarm.

Sarah Yussuf Mohammed
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge „Ich verteidige Deine Freiheit“

Die Flucht der Somalierin war geprägt von Gewalt. Ein Gespräch zwischen Sarah Yussuf Mohammed und Ines Welge, Flüchtlingsberaterin beim Flüchtlingsrat Wiesbaden.

16.09.2017 20:23 Kommentieren
Ramin Mohabat
Flucht, Zuwanderung

Pro Asyl „Ich verteidige deine Rechte“

Ramin Mohabat, 28, flüchtete im August 2015 aus Afghanistan. Jetzt kämpft er gegen Abschiebungen. Günter Burkhardt, Geschäftsführer von Pro Asyl, hat mit ihm gesprochen.

13.09.2017 13:09 Kommentieren
Boat-People
Flucht, Zuwanderung

UN Junge Flüchtlinge werden öfter ausgebeutet als Erwachsene

Drei Viertel alle Flüchtlinge im Kindes- und jungen Erwachsenenalter werden einem Bericht zufolge auf der Flucht ausgebeutet oder misshandelt..

12.09.2017 13:35 Kommentieren
Protest gegen Abschiebung
Flucht, Zuwanderung

Afghanistan Wieder Sammelabschiebung nach Kabul geplant

1. Update Die Sicherheitslage am Hindukusch macht vielen Sorge. Doch die umstrittene Praxis, abgelehnte afghanische Asylbewerber zurückzuschicken, soll weiter gehen. Linke und Grüne kritisieren den Abschiebeflug nach Afghanistan und attackieren Thomas de Maizière.

11.09.2017 13:37 Kommentieren
Mohamad Hadid
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge „Ich verteidige Deine Freiheit“

Mohamad Hadid (30) flüchtet im Dezember 2013 vor der Einberufung zur Armee aus seiner Heimatstadt Damaskus, Syrien. Der Student und Leiter Internationaler Projekte des Vereins für sozialpädagogisches Management spricht mit Günter Burkhardt, Geschäftsführer von Pro Asyl.

10.09.2017 16:24 Kommentieren
Flüchtlinge im Mittelmeer
Flucht, Zuwanderung

Einwanderung Migrationsdebatte mit Ressentiments

Forscher kritisieren den vom Wahlkampf geprägten Diskurs über Asyl und Zuwanderung.

Mediathek Politik

Palästinenser-Proteste gegen Jerusalem-Beschluss zunächst abgeflaut

10.12.2017 17:05

Schulz: "Wir sind radikale Pro-Europäer"

09.12.2017 16:04

Parteitag beendet: SPD im Endspurt zu GroKo-Gesprächen

09.12.2017 15:03

Israelische Vergeltungsschläge: zwei Menschen im Gazastreifen getötet

09.12.2017 11:11

Ehe für alle - Australien lässt Sydney Opera erstrahlen

09.12.2017 10:10

Nach Trumps Entscheidung: Palästinenser demonstrieren vor US-Botschaft in Berlin

09.12.2017 10:10

Schulz: Brexit-Einigung ist ein ermutigendes Zeichen

08.12.2017 20:08

Abschiebestopp für Syrer wird bis Ende 2018 verlängert

08.12.2017 16:04

Gigantisches Stadtentwicklungsprojekt in China

08.12.2017 14:02
Meinung

Er wollte den AfD-Parteitag blockieren, doch dazu ist es nicht gekommen. Ein Demonstrant wurde von der Polizei so schwer verletzt, dass er notoperiert werden musste. Unsere Kolumnistin hat ihm einen Brief geschrieben.

Meinung

Griechenland-Besuch Erdogans beklemmende Provokation

Am zweiten Tag seines Griechenland-Reise traf Recep Tayyip Erdogan die muslimische Minderheit in Westthrakien. Der Besuch endete zumindest ohne neue Provokationen.

Meinung

Konflikt um Jerusalem Rausch der kollektiven Empörung

Die arabische Welt wettert zwar gegen Donald Trumps Entscheidung zu Jerusalem. Doch viele haben die Sache der Palästinenser längst aufgegeben. Der Leitartikel.

Meinung

SPD Ein weiter Weg für Martin Schulz

Es sind viele kleine Deals, die Schulz sein Amt als Vorsitzender sicherten - mit immerhin knapp 82 Prozent. Doch vor dem SPD-Chef liegen schwere Aufgaben. Ein Kommentar.

Rechtsextremismus
Reinhard Gehlen

Biografie Nazi-General und BND-Chef

Reinhard Gehlen macht noch fast 40 Jahre nach seinem Tod Schlagzeilen. Eine neue Biografie enthüllt, dass er seine Geheimdienstspione auch auf Willy Brandt ansetzte.

NSU

NSU Bouffier weist Vorwurf von Yozgats Vater zurück

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) weist Vorwürfe des Vaters von Halit Yozgat zurück. Yozgat, dessen Sohn vom NSU ermordet wurde, habe aber „jedes Recht zur Emotionalität“.

Prozess um Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh

Oury Jalloh Staatsanwaltschaft Halle soll Ermittlungen abgeben

Die Justizministerin reagiert auf verstärkte Zweifel an der Selbsttötung Oury Jallohs.

Terror
Gedenken

Anschlag in Berlin Merkel trifft Angehörige der Opfer vom Breitscheidplatz

Die Bundesregierung wehrt sich gegen scharfe Kritik am Umgang mit den Hinterbliebenen des Terroranschlags in Berlin. Nach Angaben der Linkspartei könnte ein Amri-Untersuchungsausschuss eingesetzt werden.

Pakistan Mindestens 14 Tote bei Taliban-Angriff auf Studentenheim

In der pakistanischen Peshawar haben Talibankämpfer ein Studentenheim angegriffen. Dabei sterben mindestens 14 Menschen.

Irak Viele Opfer nach Selbstmordanschlag

Fast 20 Tote und rund 30 Verletzte sind die tragische Bilanz nach einem Selbstmordanschlag südöstlich von Bagdad am Montag.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum