Lade Inhalte...
Flüchtlingskinder
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Immer mehr Tote im Mittelmeer

In zwei Monaten sind mehr als 700 Menschen ertrunken. Spanien lenkt den Blick der EU auf Marokko, das bei der Verhinderung der Flucht nach Europa helfen soll. Die Regierung des Landes geht wenig zimperlich gegen Migranten vor.

Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge als Pfleger Pfleger gesucht und gedankenlos rausgeworfen

Pflege

Rafet Oraca wurde nur zwei Wochen vor seiner Pflegehelfer-Prüfung abgeschoben. Dabei werden Pflegekräfte so dringend gebraucht, dass Minister Spahn sie im Ausland anwerben will.

Abgeschobener Asylbewerber
Flucht, Zuwanderung

Verwechselung der Behörden Zu Unrecht abgeschobener Asylbewerber zurück in Deutschland

Die Behörden hatten den jungen Afghanen verwechselt und so trotz eines laufenden Verfahrens für seine Abschiebung gesorgt. Gut einen Monat später ist der 20-Jährige nach Deutschland zurückgekehrt.

13.08.2018 07:17 Kommentieren
Küstenwache in der Straße von Gibraltar
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Marokko deportiert Migranten ins Landesinnere

Immer mehr Menschen versuchen, mit dem Boot von Marokko nach Spanien oder über die Zäune in die Exklaven zu gelangen. Jetzt reagieren die Sicherheitsbehörden und deportieren hunderte Migranten weg von der Küste.

12.08.2018 15:42 Kommentieren
Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft
Flucht, Zuwanderung

Kriminalität Nur leichter Rückgang bei Angriffen auf Flüchtlinge

Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2018 erneut leicht gesunken, so die Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linkspartei.

12.08.2018 10:53 Kommentieren
Bundeskanzlerin Merkel in Spanien
Flucht, Zuwanderung

Asylpolitik Merkel sichert Spanien Unterstützung zu

Spanien hat Italien abgelöst als Hauptankunftsland für Bootsflüchtlinge in der EU. Viele, die dort ankommen, machen sich in Marokko auf den Weg übers Mittelmeer.

11.08.2018 17:53 Kommentieren
Verwaltungsgericht Gelsenkirchen
Flucht, Zuwanderung

Umstrittene Abschiebung Gericht bleibt bei Haltung zu Sami A.

Der Streit um die umstrittene Abschiebung des Islamisten Sami A. geht weiter. Das zuständige Bundesamt ist mit einem Änderungsantrag zum Abschiebeverbot gescheitert.

10.08.2018 20:15 Kommentieren
Flüchtlinge auf einem Rettungsboot
Flucht, Zuwanderung

Asylpolitik Spanien nimmt Deutschland Flüchtlinge ab

Bundesinnenminister Seehofer verkündet eine Einigung mit Spanien auf ein Rückübernahmeabkommen. Es fehlen aber noch Verträge mit Italien und Griechenland.

Flucht, Zuwanderung

„Kreuzberger Himmel“ Wie Integration gelingen kann

Bauer/Toelke

Die Hilfsorganisation „Be an Angel“ macht mit einem Restaurantprojekt in Berlin vor, wie die Integration von Flüchtlingen gelingen kann.

Justitia
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Kirchengemeinde muss Stadt Sozialleistungen für Syrerin erstatten

Die Evangelische Kirchengemeinde Lübbecke, die für eine geflüchtete Syrerin gebürgt hatte, muss einem Urteil zufolge die Sozialleistungen für die Frau erstatten.

08.08.2018 12:46 Kommentieren
Flüchtlinge
Flucht, Zuwanderung

Asyl Vereinbarung mit Spanien über Flüchtlingsrücknahme steht

1. Update Was soll mit Migranten geschehen, die bereits in einem anderen EU-Land Asyl beantragt haben, aber dennoch nach Deutschland kommen? Nun gibt es eine erste bilaterale Vereinbarung.

08.08.2018 12:15 Kommentieren
Drehkreuz für Flüchtling
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingspolitik „Ankerzentren lösen kein Problem“

Die Studie zu Flüchtlingsunterbringung zeigt: Ankerzentren würden sehr wahrscheinlich weder zur einer Beschleunigung von Asylverfahren führen noch zur Entlastung der Kommunen, dafür aber zu schweren psychosozialen Belastungen für die Geflüchteten.

Uniklinik Rostock
Flucht, Zuwanderung

#MeTwo Bin ich rassistisch?

Die #MeTwo-Debatte hilft dabei, verbreitete Ressentiments aufzudecken - um sie wirksam zu bekämpfen, braucht es mehr.

Flugzeug am Himmel
Flucht, Zuwanderung

Bayern Uigure offenbar rechtswidrig nach China abgeschoben

Ein Asylbewerber, der zur Minderheit der Uiguren zählt, ist offenbar rechtswidrig aus Bayern nach China abgeschoben worden. Seit seiner Ankunft dort gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm.

06.08.2018 13:13 Kommentieren
Straßenszene
Flucht, Zuwanderung

Hatice Akyün zu #MeTwo „Was ist an ,Türkensau‘ Kritik?“

Die Schriftstellerin Hatice Akyün über die Notwendigkeit der „MeTwo“-Debatte, welche Rolle unsere Sprache dabei spielt und warum der Fall Mesut Özil nicht dazu taugt, den Stand der Integration in Deutschland zu messen.

Mediathek Politik

Merkel trifft Putin zu Gesprächen

Proteste gegen Rudolf-Heß-Gedenken

18.08.2018 18:06

Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan ist tot

18.08.2018 13:01

Zeitungen wehren sich gegen Trumps Kritik

17.08.2018 08:08

Merkel bremst bei Braunkohleausstieg

16.08.2018 20:08

Niger wünscht sich mehr Hilfe von Deutschland

16.08.2018 20:08

Demonstration für Lulas erneute Kandidatur

16.08.2018 09:09

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

16.08.2018 07:07

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

15.08.2018 21:09
Meinung

Angela Merkel und Wladimir Putin treffen sich zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten. Es gibt mehr als einen Grund, warum Merkel wieder stärker den Dialog mit Russland sucht. Ein Kommentar.

Meinung

Sommerpause Die Bundesliga startet zu spät

Bei aller Freude am Pokal-Wochenende: Die Bundesliga hätte längst beginnen müssen. Ein Kommentar.

Meinung

Parteiensystem Wie gespalten ist Deutschland?

Laut Umfragen will das Wahlvolk keine Macht mehr für niemand. Wie wird das Parteiensystem in ein paar Jahren aussehen? Alle wissen, dass sie es nicht wissen. Die Kolumne.

Meinung

Intersexualität Endlich gibt es das dritte Geschlecht

Nun gibt es ein drittes Geschlecht. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Gleichbehandlung Intersexueller. Es müssen dringend weitere folgen. Der Leitartikel.

Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Terror
Danforth Avenue in Toronto

Kanada IS reklamiert tödlichen Angriff von Toronto für sich

Über Amaq ließ der IS verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt.

Syrien

Syrien Blutiger IS-Angriff auf syrische Stadt

1. Update Die IS-Terrormiliz hat den größten Teil ihres Herrschaftsgebietes in Syrien verloren. Doch ein neuer Überfall auf die Stadt Al-Suwaida zeigt: Die Extremisten sind noch nicht besiegt.

Einsatz in Köln

Rizin-Fund in Köln Verdächtiger plante Anschlag mit B-Waffe

Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln plante laut BKA einen Anschlag mit einem biologischen Sprengsatz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen