Lade Inhalte...
Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

CSU-Chef und Innenminister Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor

1. Update Nachdenken über mehr Arbeitsmigration: Innenminister Horst Seehofer präsentiert Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz. Für Flüchtlinge sind die Jobhürden derzeit hoch.

Daniel Günther
Aquarius
Flucht, Zuwanderung

„Aquarius“ Vor der Flucht gefoltert

Die „Aquarius“ hatte 141 Flüchtlinge aus Seenot gerettet, nun ist das Schiff in Valletta eingelaufen. Die Geretteten wurden in Libyen teils schwer misshandelt.

Migranten auf einem Boot der Küstenwache
Polizeieinsatz im Flüchtlingsheim
Flucht, Zuwanderung

Asylpolitik Häufiger Widerstand gegen Abschiebungen

Die schärfere Abschiebepraxis führt offenbar auch öfter zu Verfahrensfehlern. Laut Pro Asyl steigt die Ablehnung von Afghanen rapide an.

Aquarius
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlings-Rettungsschiff „Aquarius“ darf in Malta anlegen

2. Update Der „Aquarius“ blieb zunächst ein sicherer Hafen verwehrt. Malta erlaubt dem Seenotrettungsschiff, in einen seiner Häfen einzulaufen. Die Flüchtlinge werden auf mehrere Staaten verteilt - auch Deutschland nimmt Menschen auf.

14.08.2018 15:58 Kommentieren
Flüchtlingskinder
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Immer mehr Tote im Mittelmeer

In zwei Monaten sind mehr als 700 Menschen ertrunken. Spanien lenkt den Blick der EU auf Marokko, das bei der Verhinderung der Flucht nach Europa helfen soll. Die Regierung des Landes geht wenig zimperlich gegen Migranten vor.

Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge als Pfleger Pfleger gesucht und gedankenlos rausgeworfen

Pflege

Rafet Oraca wurde nur zwei Wochen vor seiner Pflegehelfer-Prüfung abgeschoben. Dabei werden Pflegekräfte so dringend gebraucht, dass Minister Spahn sie im Ausland anwerben will.

Abgeschobener Asylbewerber
Flucht, Zuwanderung

Verwechselung der Behörden Zu Unrecht abgeschobener Asylbewerber zurück in Deutschland

Die Behörden hatten den jungen Afghanen verwechselt und so trotz eines laufenden Verfahrens für seine Abschiebung gesorgt. Gut einen Monat später ist der 20-Jährige nach Deutschland zurückgekehrt.

13.08.2018 07:17 Kommentieren
Küstenwache in der Straße von Gibraltar
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Marokko deportiert Migranten ins Landesinnere

Immer mehr Menschen versuchen, mit dem Boot von Marokko nach Spanien oder über die Zäune in die Exklaven zu gelangen. Jetzt reagieren die Sicherheitsbehörden und deportieren hunderte Migranten weg von der Küste.

12.08.2018 15:42 Kommentieren
Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft
Flucht, Zuwanderung

Kriminalität Nur leichter Rückgang bei Angriffen auf Flüchtlinge

Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2018 erneut leicht gesunken, so die Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linkspartei.

12.08.2018 10:53 Kommentieren
Bundeskanzlerin Merkel in Spanien
Flucht, Zuwanderung

Asylpolitik Merkel sichert Spanien Unterstützung zu

Spanien hat Italien abgelöst als Hauptankunftsland für Bootsflüchtlinge in der EU. Viele, die dort ankommen, machen sich in Marokko auf den Weg übers Mittelmeer.

11.08.2018 17:53 Kommentieren
Verwaltungsgericht Gelsenkirchen
Flucht, Zuwanderung

Umstrittene Abschiebung Gericht bleibt bei Haltung zu Sami A.

Der Streit um die umstrittene Abschiebung des Islamisten Sami A. geht weiter. Das zuständige Bundesamt ist mit einem Änderungsantrag zum Abschiebeverbot gescheitert.

10.08.2018 20:15 Kommentieren
Flüchtlinge auf einem Rettungsboot
Flucht, Zuwanderung

Asylpolitik Spanien nimmt Deutschland Flüchtlinge ab

Bundesinnenminister Seehofer verkündet eine Einigung mit Spanien auf ein Rückübernahmeabkommen. Es fehlen aber noch Verträge mit Italien und Griechenland.

Flucht, Zuwanderung

„Kreuzberger Himmel“ Wie Integration gelingen kann

Bauer/Toelke

Die Hilfsorganisation „Be an Angel“ macht mit einem Restaurantprojekt in Berlin vor, wie die Integration von Flüchtlingen gelingen kann.

Mediathek Politik

Merkel bremst bei Braunkohleausstieg

Niger wünscht sich mehr Hilfe von Deutschland

16.08.2018 20:08

Demonstration für Lulas erneute Kandidatur

16.08.2018 09:09

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

16.08.2018 07:07

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

15.08.2018 21:09

Ärzte ohne Grenzen: EU muss Verantwortung in Migrationsfragen gerecht werden

15.08.2018 16:04

Bundeswehr wirbt verstärkt minderjährige Rekruten

15.08.2018 16:04

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

15.08.2018 09:09

Bundesregierung: Deutschland wird 50 Migranten von Rettungsschiff "Aquarius" aufnehmen

14.08.2018 20:08
Meinung

Hunde sind beliebt bei Politikern, wenn es um die Imagepflege geht. So auch bei Markus Söder, der einem Hündchen mehr Empathie entgegenzubringen scheint, als beispielsweise Flüchtlingen. Die Kolumne.

Meinung

Kommentar Eintracht Frankfurt Noch viel Arbeit am Main

Kurz vor dem Start in die Bundesligasaison hat Eintracht Frankfurt noch jede Menge offene Baustellen. Das merkt jetzt auch der neue Coach. Ein Kommentar.

Meinung

Landwirtschaft Nicht einfach Geld verteilen

Die Bauern wollen eine Milliarde Euro vom Staat. Mit dem Geld sollen die Dürreschäden abgefedert werden. Der Staat sollte dafür Bedingungen stellen. Ein Kommentar.

Meinung

Asylpolitik Widersprüchliche Union

Die Union verhält sich in der Zuwanderungspolitik widersprüchlich und unvernünftig. Der Vorschlag des CDU-Ministerpräsidenten Daniel Günther könnte einen Wandel einleiten. Der Kommentar.

Rechtsextremismus
Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Reichsbürger in Berlin

Verfassungsschutz Die „Reichsbürger“ vermehren sich

Innenminister Seehofer präsentiert den aktuellen Bericht des Verfassungsschutzes. Darin ist von einer wachsenden Zahl an „Reichsbürgern“ in Deutschland die Rede.

Terror
Danforth Avenue in Toronto

Kanada IS reklamiert tödlichen Angriff von Toronto für sich

Über Amaq ließ der IS verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt.

Syrien

Syrien Blutiger IS-Angriff auf syrische Stadt

1. Update Die IS-Terrormiliz hat den größten Teil ihres Herrschaftsgebietes in Syrien verloren. Doch ein neuer Überfall auf die Stadt Al-Suwaida zeigt: Die Extremisten sind noch nicht besiegt.

Einsatz in Köln

Rizin-Fund in Köln Verdächtiger plante Anschlag mit B-Waffe

Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln plante laut BKA einen Anschlag mit einem biologischen Sprengsatz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen