Lade Inhalte...
Union
Flucht, Zuwanderung

Asylbewerber Horst Seehofer für „mehr Härte“

Der Innenminister Seehofer setzt auf Härte und Abschreckung beim Umgang mit Asylbewerbern. Aber Polizisten wollen sich nicht als Wachen in den geplanten „Anker-Zentren“ missbrauchen lassen.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Bootsflüchtlinge
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingshilfe Deutschland ist an Bord

Berlin stimmt dem EU-Umsiedlungspakt zu und will 10 000 Flüchtlinge aus Nordafrika aufnehmen.

Herbert Kickl
Flucht, Zuwanderung

Flucht Österreich beschließt Asylrecht-Verschärfung

Asylbewerber in Österreich könnten künftig ihre Mobiltelefone und bis zu 840 Euro Bargeld abgeben müssen. Die Regierung beschließt eine Verschärfung des Asylrechts. Die Zustimmung des Parlaments steht noch aus.

18.04.2018 18:12 Kommentieren
Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Ausreise wegen ausgesetztem Familiennachzug

Immer mehr Flüchtlinge verlassen Deutschland wieder, weil ihre Angehörige nicht nachziehen können. Dabei nehmen sie erneut gefährliche Routen in Kauf – und auch die Hilfe von Schleppern.

12.04.2018 15:07 Kommentieren
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingsretter „Wir wollten nur Leben retten“

Flüchtlingsretter Lesbos

Immer mehr EU-Staaten kriminalisieren Helfer im Mittelmeer. Dabei ist die internationale Rechtslage komplex.

Flüchtlingslager Bamberg
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingspolitik „Solche Zentren schaffen Probleme“

Horst Seehofer will Flüchtlinge in großen Flüchtlingscamps unterbringen, ein Sammellager in Bamberg dient ihm als Vorbild. Mirjam Elsel arbeitet dort - und warnt vor Enge, Aggressionen und Depressionen.

Horst Seehofer
Kommentare

Familiennachzug Ausgehöhlter Schutz

Horst Seehofer nutzt den Kompromiss beim Familiennachzug, um seine Politik der Abschottung voranzutreiben. Die SPD muss die Bremse ziehen. Ein Kommentar.

Flüchtlinge in Niedersachsen
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Horst Seehofer will Familiennachzug minimieren

Der Gesetzentwurf des Ministeriums sieht sehr harte Auflagen für Flüchtlinge vor. Grüne und Linke fordern die SPD zu Widerstand auf.

Schülerin mit Kopftuch
Flucht, Zuwanderung

Österreich Kopftuchverbot in Kindergärten und Grundschulen geplant

Als Beitrag gegen „Parallelgesellschaften“ will Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz jungen Mädchen verbieten, in Kindergärten und Grundschulen ein Kopftuch zu tragen.

04.04.2018 14:09 Kommentieren
Alexander Gauland
Flucht, Zuwanderung

AfD und Zuwanderung Als Alexander Gauland noch eine großzügige Asylpolitik forderte

Alexander Gauland plädiert für eine Asylpolitik, die der Tatsache einer multikulturellen Gesellschaft Rechnung trägt? Kein verspäteter Aprilscherz, sondern eine Forderung des heutigen AfD-Chefs aus den 90er Jahren.

Die Tafel in Essen
Flucht, Zuwanderung

Essener Tafel Aufnahme-Stopp fällt

1. Update Die Tafel in Essen hat entschieden, dass sie künftig doch wieder Bedürftige ohne deutschen Pass aufnehmen wird.

03.04.2018 11:30 Kommentieren
JVA
Afghanische Flüchtlinge in Jalalabad
Flucht, Zuwanderung

Afghanistan Seit Januar sind über 54.000 Menschen auf der Flucht

Mehr als 54.000 Menschen haben seit Anfang des Jahres ihren Heimatort in Afghanistan verlassen, weil sie vor Krieg und militärischen Gefechten geflohen sind.

03.04.2018 07:09 Kommentieren
Polizisten bei Räumung der von Flüchtlingen besetzten Gerhart Hauptmann Schule in der Ohlauer Strass
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Erstes Abschiebezentrum soll im Herbst öffnen

1. Update Der von Innenminister Horst Seehofer angekündigte „Masterplan für Abschiebungen“ soll im Herbst Wirklichkeit werden: Für das erste so genannte Ankerzentrum kommt auch ein hessischer Standort in Betracht.

29.03.2018 10:07 Kommentieren
Mord an Flüchtling auf Amrum
Flucht, Zuwanderung

Mord auf Amrum Männer sollen Flüchtling erstochen haben

Zwei Männer sollen auf Amrum einen Flüchtling getötet und anschließend in den Dünen vergraben haben. Der 27-Jährige wird monatelang vermisst, dann die traurige Gewissheit: Er ist tot.

28.03.2018 07:04 Kommentieren
Mediathek Politik

Nahles mit 66 Prozent zur SPD-Chefin gewählt

Nahles: "Man kann eine Partei in der Regierung erneuern"

22.04.2018 14:02

Kandidatin für SPD-Parteivorsitz: Simone Lange

22.04.2018 13:01

Barbara Bush in Texas beigesetzt

22.04.2018 10:10

SPD bereitet sich auf Parteitag vor

22.04.2018 10:10

USA: Tausende demonstrieren am Columbine-Jahrestag gegen Waffengewalt

21.04.2018 12:12

Nordkorea verkündet Stopp von Atom- und Raketentests

21.04.2018 10:10

Plünderungen und Krawalle in Südafrika

20.04.2018 14:02

Proteste in Nicaragua münden in Gewalt

20.04.2018 12:12
Meinung

Andrea Nahles will die SPD als Kraft des Fortschritts profilieren. Wie das geht, wenn man mit CDU und CSU koaliert, muss sie erst noch erklären. Ein Kommentar.

Meinung

Dr. Hontschiks Diagnose Kriminelle Krankenkassen

Der Morbi-RSA: Ein absurder Ansatzpunkt für Betrügereien.

Meinung

Kopftuch und Kippa Jede Form von Rassismus ist zu verurteilen

Der antisemitische Angriff in Berlin löst zu Recht Entsetzen aus. Aber warum wird antimuslimischem Rassismus eigentlich nicht die gleiche Aufmerksamkeit zuteil? Ein Kommentar.

Meinung

AfD im Römer Mit rassistischer Hetze gegen Frauenförderung

Die AfD will zahlreichen Frauenprojekten die Zuschüsse streichen und begründet das mit Gewalt durch „Südländer“. Das ist schlicht perfide. Ein Kommentar.

Rechtsextremismus
Veranstaltungen gegen Neonazi-Festival

Neonazi-Festival Ostritz hat sich gewehrt

Die ostsächsische Stadt Ostritz setzt ein deutliches Zeichen gegen ein internationales Treffen von Neonazis. Die befürchtete Gewalt bleibt aus.

Neonazi-Festival im ostsaechsischen Ostritz

Nazi-Festival in Ostritz Flanierende Neonazis mit Bierflaschen

1. Update Die Polizei verzeichnet im Zuge des Nazi-Festivals in Ostritz keine großen Zwischenfälle. Beobachtern zufolge greift das Alkoholverbot nur bedingt.

Ostritz

Nazi-Feier Zittern und Bangen in Ostritz

Das Städtchen in Sachsen wird am Wochenende zum Nazi-Treffpunkt.

Terror

Saarlouis Terrorverdächtige im Saarland festgenommen

2. Update Im Saarland sind drei terrorverdächtige Männer festgenommen worden. Gegen die Syrer im Alter von 19, 21 und 26 Jahren wird bereits seit einem halben Jahr wegen Verdachts der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung ermittelt.

Vor der Polizeizentrale in Latina

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt Mutmaßliche Komplizen von Amri in Italien gefasst

Was trieb Anis Amri in Italien, bevor er seinen tödlichen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt verübte? Die Polizei fasst nun mehrere mutmaßliche Komplizen.

Nach Geiselnahme bei Carcassonne

Terror in Südfrankreich Nationale Trauerfeier für getöteten Polizisten

Der Polizist hatte sich freiwillig als Geisel bei einem Terrorangriff in Carcassonne zur Verfügung gestellt und war dabei ums Leben gekommen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum