Lade Inhalte...
Prozess
Flucht, Zuwanderung

Gefesselter Flüchtling Staatsanwaltschaft offenbar massiv bedroht

Vier Männer fesselten einen irakischen Flüchtling im sächsischen Arnsdorf an einen Baum. Der Gerichtsprozess wird eingestellt - zuvor hatte der zuständige Staatsanwalt laut einem Medienbericht Morddrohungen erhalten.

27.04.2017 12:12 Kommentieren
Seerettung
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge im Mittelmeer Lebensretter oder Handlanger?

Die Rettungsboote von NGOs im Mittelmeer sind selbst in Seenot geraten. Das facht die Debatte über privat geführte Missionen neu an.

Supermarkt in Arnsdorf
Flucht, Zuwanderung

Flüchtling in Arnsdorf Psychisch kranker Flüchtling erfroren

In Arnsdorf (Sachsen) ist ein psychisch kranker Mann in einem Waldstück erfroren. Der Geflüchtete war im vergangenen Jahr von einer selbsternannten "Bürgerwehr" an einen Baum gebunden worden. Sein Tod steht damit laut Polizei nicht in Zusammenhang.

21.04.2017 09:18 Kommentieren
Mittelmeer
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingsrettung Deutsches Rettungsschiff auf Mittelmeer in Seenot

Das private Rettungsschiff Iuventa ist in Seenot geraten. Die Retter berichten von einer beispiellosen Notsituation. „Wir sind komplett manövrierunfähig, weil so viele Personen an Bord sind“, so eine Sprecherin.

16.04.2017 14:55 Kommentieren
Flüchtlingsheim in Artern
Flucht, Zuwanderung

Fremdenfeindlichkeit Brandsätze auf Flüchtlingsheime in Thüringen und Brandenburg

Rund 70 Flüchtlinge schlafen in einer Unterkunft in Brandenburg, als Unbekannte zwei Brandsätze werfen. In der gleichen Nacht gibt es einen Brandanschlag auf ein Flüchtlingsdomizil in Thüringen. Verletzt wird in beiden Fällen niemand.

16.04.2017 08:56 Kommentieren
Migrants on a wooden boat are rescued by the Malta-based NGO Migrant Offshore Aid Station (MOAS) in the central Mediterranean
Flucht, Zuwanderung

Flucht übers Mittelmeer Tausende aus Seenot gerettet

1. Update Tausende Menschen werden von privaten Hilfsorganisationen im Mittelmeer aus Seenot gerettet. Wegen des guten Wetters werde die Zahl weiter steigen, befürchten Helfer.

15.04.2017 16:58 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Flucht, Zuwanderung

Thüringen Schüsse auf Flüchtlingsunterkunft

Im thüringischen Ort Obermehler haben Unbekannte auf eine Flüchtlingsunterkunft geschossen. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass es sich bloß um Steinwürfe gehandelt hatte. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.

14.04.2017 15:58 Kommentieren
Internierungslager in Ungarn
Flucht, Zuwanderung

Asylbewerber Polen plant Internierung wie in Ungarn

Künftig sollen Asylbewerber in Polen in Lagern an der Grenze in Gewahrsam genommen werden.

13.04.2017 16:55 Kommentieren
Internierungslager für Asylsuchende in Ungarn
Flucht, Zuwanderung

Ungarn Keine Überstellung von Flüchtlingen ins ungarische Chaos

Ungarn behandelt Asylsuchende oft nicht gemäß EU-Standards. Jetzt will Deutschland Flüchtlinge nur noch überstellen, wenn ungarische Behörden in jedem Einzelfall zusagen, geltende Richtlinien einzuhalten.

11.04.2017 07:20 Kommentieren
Mediathek Politik

Trumps 100-Tage-Bilanz

28.04.2017 17:18

Gewalt und Tumulte im mazedonischen Parlament

28.04.2017 10:48 Gewalt und Tumulte im mazedonischen Parlament

Trump schließt Eskalation im Nordkorea-Konflikt nicht aus

28.04.2017 08:48 Trump schließt Eskalation im Nordkorea-Konflikt nicht aus

SPD will mit Spezialsoftware zielgenauen Wahlkampf führen

27.04.2017 20:45 SPD will mit Spezialsoftware zielgenauen Wahlkampf führen

Bundeswehr-Offizier wegen mutmaßlicher Anschlagsplanung festgenommen

27.04.2017 15:48 Bundeswehr-Offizier wegen mutmaßlicher Anschlagsplanung festgenommen

Merkel warnt Briten vor Illusionen in Brexit-Gesprächen

27.04.2017 13:18 Merkel warnt Briten vor Illusionen in Brexit-Gesprächen

Merkel: Türkei muss reagieren

27.04.2017 11:18 Merkel: Türkei muss reagieren

Wieder Tote bei Protesten in Venezuela

27.04.2017 09:15 Wieder Tote bei Protesten in Venezuela

USA: Raketenabwehr in Südkorea in wenigen Tagen einsatzbereit

27.04.2017 09:15 USA: Raketenabwehr in Südkorea in wenigen Tagen einsatzbereit

Gabriel fordert faire Behandlung deutscher Unternehmen in China

26.04.2017 20:18 Gabriel fordert faire Behandlung deutscher Unternehmen in China
Meinung

Die „Demo für alle“ will die Reform der Sexualerziehung in der Schule verhindern. Warum eigentlich? Die Kolumne.

Meinung

Bundeswehr-Soldat Perfide Terrorstrategie

Der festgenommen Soldat wollte offenbar einen Anschlag begehen, um Hass gegen Flüchtlinge zu schüren. Sein schwer zu begreifender Plan hält unserer Wahrnehmung den Spiegel hin. Ein Kommentar.

Meinung

Europa Vieles verändern, damit alles so bleibt

Die europäische Idee ist im Kern eine linke Idee. Und die Linke muss sie verteidigen. Der Gastbeitrag.

Meinung

Ivanka Trump als Suffragette Feminismus ist keine Mode

Wenn Ivanka Trump nun die selbst ernannte oberste Suffragette ist, ist der Feminismus im Mainstream angekommen. Er ist dann aber beliebig. Genau das sollte er nicht sein. Der Leitartikel.

Rechtsextremismus
Ermordete Polizistin Kiesewetter

Tod von Michèle Kiesewetter „Das soll Zufall sein?“

Heute vor zehn Jahren wurde die Polizistin Michèle Kiesewetter erschossen. Ein NSU-Mord voller Rätsel, die noch immer nicht gelöst sind.

Michèle Kiesewetter

Michèle Kiesewetter Mögliche neue Spur im Fall Kiesewetter

Am 25. April vor zehn Jahren wird die Polizistin Kiesewetter erschossen - laut Bundesanwaltschaft von der Terrorzelle NSU. Kurz vor der Gedenkfeier ist ein Filmemacher auf eine möglicherweise neue Spur zum Mordfall gestoßen.

Prozess

Rechtsextremismus NPD-Politiker wegen KZ-Tätowierung verurteilt

Acht Monate muss ein NPD-Politiker ins Gefängnis. Der Mann hat sein KZ-Tattoo öffentlich im Schwimmbad zur Schau gestellt. Auschwitz-Überlebende begrüßen Urteil.

Terror
Festnahme in London

London Vier Festnahmen bei Antiterror-Aktion

In London und Kent werden vier Terrorverdächtige festgenommen. Bei der Aktion wird eine Frau angeschossen.

London

Großbritannien London: Polizei nimmt Terrorverdächtigen fest

2. Update Rund einen Monat nach dem Terroranschlag im Londoner Regierungsviertel nimmt die Polizei dort einen weiteren Terroverdächtigen fest. Er soll mehrere Messer bei sich gehabt haben.

Im Prozess gegen Islamist Sven Lau

Terror-Prozess Pierre Vogel sagt für Sven Lau aus

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Islamisten Sven Lau verbürgt sich dessen langjähriger Weggefährte Pierre Vogel für den Angeklagten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum