Lade Inhalte...

Erneute Kandidatur Ströbele will es nochmal wissen

Hans-Christian Ströbele geht es wieder besser: Der Grünen-Politiker hat sich entschlossen, trotz einer durchgemachten Krebserkrankung noch einmal für den Bundestag zu kandidieren.

23.01.2013 13:03
Thomas Rogalla
Der mittlerweile 74-jährige Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele will noch einmal in den Bundestag. Foto: dpa

Der 73-jährige Bundestagsabgeordnete aus Kreuzberg war an Prostatakrebs erkrankt und hatte sich einer mehrmonatigen Behandlung  unterzogen.

"Diese Therapie war erfolgreich", sagte Ströbele der Berliner Zeitung. "Deshalb hab ich mich nach reiflicher Überlegung entschieden, noch einmal als Direktkandidat für den Bundestag in Friedrichshain-Kreuzberg anzutreten".

Ströbele hatte den Wahlkreis mehrfach direkt gewonnen. Auf eine Absicherung auf der Landesliste will er wie schon früher wieder verzichten.

Zur Startseite

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum