Lade Inhalte...

CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer findet sich super

Horst Seehofer ist einer der Protagonisten des Flüchtlingsstreits zwischen CDU und CSU, der die Regierung fast zum Scheitern gebracht hätte. Der Innenminister scheint die wachsende Kritik einfach wegzuatmen.

Horst Seehofer
Zeigt selten Einsicht oder Selbstkritik: „Superminister“ Horst Seehofer (CSU). Foto: afp

Seehofer kann seine Position mit so großer Ruhe schildern, dass sie wie eine Selbstverständlichkeit wirkt. Dass es in ihm etwas mehr arbeitet, lässt sich ahnen. Und er ist nicht so friedlich, wie es oft den Anschein hat. Freundlich im Ton, aber dennoch beißend formuliert er seine Anwürfe: Gegen parteiinterne Gegner wie Söder. Gegen die Medien, denen er „immer mehr Falschmeldungen“ vorwirft. Dabei ist Seehofer selbst ein Meister darin, Gerüchte zu streuen. Jahrelang hat er etwa seine CSU mit dem Rätselraten über seine Nachfolge beschäftigt, indem er potenzielle Kandidaten vortanzen lies, beförderte und wieder versenkte.

Er ist ein Meister des Superlativs im Negativen wie im Positiven: Alle CSU-Pläne und -Papiere, die er in den vergangenen Jahren vorstellte, waren immer kleine Meisterwerke. Und die Einigung der Koalition zur Flüchtlingspolitik ist für ihn nicht weniger als eine „Asylwende“.

Letztlich scheint es so, als würde Seehofer, 69 Jahre, ganz gerne gelobt werden möchte. Er ist immer wieder gekommen. Nach einem Rücktritt. Nach einer schweren Krankheit. Nachdem ihn eine außereheliche Affäre ins politische Aus befördert zu haben schien. 2013 hat er für die CSU wieder die absolute Mehrheit geholt.

„Schafkopfen, Radfahren, Ausschlafen“, wolle er nach seiner Pensionierung, hat er vor ein paar Jahren mal zu Protokoll gegeben. Vor ein paar Tagen hat er gesagt: „Der Abschluss des Masterplans wird nicht mit dem Abschluss meiner Amtsperiode zusammenfallen. Ich weiß noch nicht, was länger dauert.“ Er hat dabei sehr fröhlich gekichert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen