Lade Inhalte...
Seehofer und Kurz
Politik

Seehofer in Wien Strache: Keine Asyl-Lösung zulasten Österreichs

Die Unionsparteien haben einen Asylkompromiss gefunden - nun brauchen sie den Koalitionspartner SPD und den Nachbarn Österreich für die Umsetzung. Mit beiden stehen wichtige Gepräche an.

05.07.2018 07:50 Kommentieren
Asylpolitik
Politik

Transitzentren Seehofer in Wien auf Unterstützungstour

Die Unionsparteien haben einen Asylkompromiss gefunden – nun brauchen sie den Koalitionspartner SPD und den Nachbarn Österreich für die Umsetzung. Mit beiden stehen an diesem Donnerstag wichtige Gespräche an.

05.07.2018 07:09 Kommentieren
Freiheitsstatue
Politik

Unabhängigkeitstag der USA Trump-Kritiker klettern auf die Freiheitsstatue

Um gegen die Migrationspolitik von Donald Trump zu protestieren, klettern Demonstranten auf die Freiheitsstatue.

05.07.2018 07:21 Kommentieren
Bundesverfassungsrichter
Politik

Normenkontrollklage FDP, Linke und Grüne klagen gegen Parteienfinanzierung

Die Opposition schäumte, als die GroKo zum Start der Fußball-WM innerhalb weniger Tage eine kräftige Finanzspritze für die Parteien beschloss. Nun zieht sie fast geschlossen dagegen vors Bundesverfassungsgericht.

04.07.2018 19:37 Kommentieren
Krawalle in Nantes
Kommentare

Nantes Explosives Gemisch in Frankreich

Der Fall des erschossenen Autofahrers in Nantes erinnert an andere Vorfälle in Frankreich und damit an ungelöste Probleme des Landes. Der Kommentar.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Reden reicht nicht

Beate Zschäpe spricht im NSU-Prozess, erzählt aber nichts.

SPD
Leitartikel

Asylstreit Die SPD und der Dreck der Anderen

CDU und CSU haben die SPD in eine schwierige Lage gebracht. Sie kann zum Asylkompromiss weder Ja noch Nein sagen. Der Leitartikel.

May
Politik

Brexit Showdown in lieblicher Landschaft

Die britische Premierministerin Theresa May bereitet einen Kurswechsel beim Brexit vor. Die EU-Feinde schäumen vor Wut.

AfD
Kolumnen

AfD Das Frauenbild des Björn Höcke

AfD-Mann Björn Höcke hat einen Gesprächsband vorgelegt, in dem er sein Rollenverständnis offenbart. Er steht exemplarisch für das Frauenbild der AfD. Die Kolumne.

Polen: Proteste gegen Justizreform
Kommentare

Polen Die EU muss durchgreifen

Polens Ministerpräsident Morawiecki und seine PiS haben immer noch nicht verstanden, dass die Mitgliedschaft in der EU nicht nur mit Rechten, sondern auch mit Pflichten einhergeht. Der Kommentar.

Mediathek Politik

Israel: Waffenruhe folgt auf heftige Gefechte am Gazastreifen

US-Präsident Trump will 2020 wieder zur Wahl anzutreten

15.07.2018 11:11

Anti-Trump-Demonstrationen in London

14.07.2018 11:11

Queen: Die Trumps zum Tee

13.07.2018 20:08

Trump geht wegen Nord Stream 2 Pipeline erneut auf Deutschland los

13.07.2018 17:05

Proteste: Trump-Baby-Ballon in London

13.07.2018 16:04

Heil - Rentenpaket schafft Sicherheit für gutes Leben

13.07.2018 14:02

Flashmob für Gefangene in der Ukraine

13.07.2018 12:12

Trump stellt wegen Mays Brexit-Plan Handelsabkommen infrage

13.07.2018 08:08
Meinung

So mancher Regierung ist jeder aus Seenot gerettete Flüchtling einer zu viel. Der Hass auf die „Ausländer“ hat mit der realen Lage wenig zu tun - er ist eine Kopfgeburt. Wir werden nicht angegriffen. Wir sind die Angreifer. Unser Kommentar.

Meinung

Rente Die Rechnung kommt später

Die große Koalition gönnt zu viele Vergünstigungen ausgerechnet jenen Seniorinnen und Senioren, die es nicht dringend benötigen. Unser Kommentar.

Meinung

Islamkonferenz Neue Debatte über Islam

Der Vorstoß des Innenministeriums, die Islamkonferenz neu aufzustellen, macht misstrauisch. Horst Seehofer hat sich in der Debatte über die Asylpolitik nicht gerade verdient gemacht. Unser Kommentar.

Meinung

Kolumne Betonköpfe und Überflieger

Mauerspezialisten haben es schwer. Den einen gehen die Argumente aus, den anderen die Insekten.

Bundestagswahl 2017
Das neu gewählte Kabinett

Kanzlerin-Wahl Merkels Schrecksekunde

Der Bundestag wählt die CDU-Chefin zum vierten Mal zur Kanzlerin - mit mehr Gegenstimmen als erwartet.

Zwischenfall in Berlin

Kanzler-Wahl Zwischenfall nach Merkel-Wahl

Sicherheitskräfte überwältigen einen Mann, der sich Kanzlerin Angela Merkel vor dem Reichstagsgebäude in Berlin genähert hatte.

Pk zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages

Kanzler-Wahl Riexinger: „Holpriger Start“ für Merkel

„Eine Klatsche“, „lustlos und kraftlos“ - nach der Wahl von Kanzlerin Angela Merkel nutzen Oppositionspolitiker das magere Ergebnis zur Kritik.

Rechtsextremismus
Nebenkläger

„Nationalsozialistischer Untergrund“ Angehörige der NSU-Opfer geben nicht auf

Ein Gericht soll das Staatsversagen feststellen, fordert die Witwe von Enver Simsek. Mit den Urteilen gegen die Unterstützer sind die Angehörigen nicht zufrieden.

Demonstration vor dem Oberlandesgericht in München

Demos in mehreren Städten Forderung nach weiteren NSU-Ermittlungen

Der NSU-Prozess ist beendet, die juristische Aufarbeitung von zehn überwiegend rassistisch motivierten Taten damit abgeschlossen. Doch Kritik an den Ermittlern bleibt, viele Fragen sind offen.

Urteil im NSU-Prozess

NSU-Prozess „Rechtsterrorismus ist Alltag“

Linken-Bundestagsabgeordnete Petra Pau spricht im Interview mit der FR über mangelnde Aufklärung und bleibende Gefahren.

Flucht, Zuwanderung
Demonstration für die Seenotrettung

Italien Tauziehen um Bootsflüchtlinge geht weiter

1. Update Italien bleibt hartleibig im Streit über 450 Bootsflüchtlinge. Deutschland, Malta und Frankreich nehmen jeweils 50 Menschen auf, was mit den übrigen Menschen geschieht, ist weiter unklar.

Abschiebung

Bericht Jeder zweite Abzuschiebende nicht am Meldeort anzutreffen

Jeder zweite Migrant wird einem Medienbericht zufolge von der Polizei zum Zeitpunkt der geplanten Abschiebung nicht an seinem Meldeort angetroffen.

Flüchtlinge Frankreich und Malta gehen auf Italien ein

1. Update Wieder sitzen gerettete Flüchtlinge im Mittelmeer fest, weil Italien an seinem harten Kurs festhält. Die Taktik scheint aufzugehen: Malta und Frankreich nehmen einen Teil der Geretteten auf.

Terror
Einsatz in Köln

Rizin-Fund in Köln Verdächtiger plante Anschlag mit B-Waffe

Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln plante laut BKA einen Anschlag mit einem biologischen Sprengsatz.

Blutiger Anschlag auf Polizeihauptquartier in Indonesien

Terrorismus Indonesien in Panik nach weiterem Anschlag

Erneut setzen Islamisten des lokalen IS-Ablegers eine Familie für Selbstmordangriff ein.

Paris

Frankreich Messerangriff verunsichert Paris

Ein polizeibekannter Islamist greift Passanten an und wird von der Polizei erschossen. Die Behörden nehmen die Eltern in Gewahrsam.

Zeitgeschichte
Place de la Bastille anno 1968

Frankreich Die Rechte drängt in die Offensive

Die Mobilisierung einer Gegenrevolution: Als Frankreichs Rechte 1968 aus der Defensive kam - und wie sie heute nach vorne drängt.

Gretchen Dutschke

Gretchen Dutschke „Unser Protest konnte tödlich enden“

Gretchen Dutschke hat an der Seite ihres Mannes Rudi für eine freie, solidarische Gesellschaft gekämpft. Hinter der „antiautoritären Rebellion“ steht sie bis heute.

68er Jahre in Wiesbaden

68er in Wiesbaden Brennende BHs in Wiesbaden

Kim Engels, Mitglied im Vorstand des Frauenmuseums, hat zum Jubiläumsjahr 50 Jahre '68 die Geschichte der Frauenbewegung in Wiesbaden aufgearbeitet.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen