Lade Inhalte...
AfD-Parteitag
Politik

Machtkampf bei der AfD Der Gipfel des Flügelkampfes

Bei ihrem Parteitag rangeln die AfD-Vorderen um die Führung der zerstrittenen Rechtspopulisten.

Glyphosat in der Landwirtschaft
Leitartikel

Landwirtschaft Besser leben ohne Glyphosat

Der Streit in Berlin über die Zustimmung zu dem Pflanzengift hat eine wichtige Frage verdrängt: Schadet das Gift Umwelt und Natur oder nicht? Der Leitartikel.

Katalonien
Politik

Katalonien Chance auf Entspannung in Katalonien

Spaniens Oberster Gerichtshof erwägt, die acht inhaftierten Minister der Regionalregierung freizulassen.

Rex Tillerson
Politik

USA Tillersons letzte Tage

Nicht nur die politischen Differenzen mit Präsident Trump haben dem US-Außenminister geschadet. Selbst im State Department wartet man auf seine Ablösung.

Alice Weidel
Politik

AfD Wie anti ist die „Anti-Partei“?

Wer in Erinnerung hat, wie wichtig das Wort Alternative in den 70er und 80er Jahren einmal war, der sollte ein Gespür dafür haben, welche Schwingungen es heute bewirkt.

Michael Flynn
Politik

Michael Flynn Anklage gegen Trumps Ex-Sicherheitsberater Flynn

Michael Flynn wird von der US-Justiz offiziell angeklagt. Der frühere Nationale Sicherheitsberater gilt als eine der Schlüsselfiguren in der Russland-Affäre.

01.12.2017 15:59 Kommentieren
Recep Tayyip Erdogan
Politik

Türkei Prozess bringt Erdogan Ärger

Reza Zarrab sagt als Kronzeuge aus und bringt Erdogan in Schwierigkeiten: Höchste türkische Politiker und Banker hätten die Iran-Sanktionen umgangen und Geld in Milliardenhöhe gewaschen.

Deniz Yücel
Politik

Deniz Yücel Türkei wirft Yücel Terrorpropaganda vor

Seit mehr als neun Monaten sitzt „Welt“-Journalist Deniz Yücel in der Türkei in Untersuchungshaft. Erstmals äußert sich die türkische Regierung schriftlich zu den Vorwürfen.

01.12.2017 15:27 Kommentieren
Sitzung Koalitionsausschuss in Thüringen
Politik

Thüringen Ramelow will nochmal

Trotz vorerst gescheiterter Gebietsreform gilt die rot-rot-grüne Koalition im thüringischen Landesparlament als erfolgreich.

Familie
Kolumnen

Co-Parenting Auslaufmodell Kleinfamilie

Immer mehr Kinder haben mehr als eine Mutter und einen Vater. Was heißt das eigentlich? Die Kolumne.

Mediathek Politik

Weitere Proteste von Palästinensern gegen Trump-Entscheidung

11.12.2017 18:06

Merkel: Deutschland braucht eine stabile Regierung

11.12.2017 15:03

CDU macht Druck auf SPD vor ersten Gesprächen

11.12.2017 13:01

Jerusalem als Hauptstadt: Netanjahu will Europäer überzeugen

11.12.2017 13:01

Venezuelas Sozialisten gewinnen mangels Konkurrenz

11.12.2017 12:12

Nikki Haley: Frauen sollten gehört werden

11.12.2017 11:11

Palästinenser-Proteste gegen Jerusalem-Beschluss zunächst abgeflaut

10.12.2017 17:05

Schulz: "Wir sind radikale Pro-Europäer"

09.12.2017 16:04

Parteitag beendet: SPD im Endspurt zu GroKo-Gesprächen

09.12.2017 15:03
Meinung

Er wollte den AfD-Parteitag blockieren, doch dazu ist es nicht gekommen. Ein Demonstrant wurde von der Polizei so schwer verletzt, dass er notoperiert werden musste. Unsere Kolumnistin hat ihm einen Brief geschrieben.

Meinung

Konflikt um Jerusalem Rausch der kollektiven Empörung

Die arabische Welt wettert zwar gegen Donald Trumps Entscheidung zu Jerusalem. Doch viele haben die Sache der Palästinenser längst aufgegeben. Der Leitartikel.

Meinung

SPD Ein weiter Weg für Martin Schulz

Es sind viele kleine Deals, die Schulz sein Amt als Vorsitzender sicherten - mit immerhin knapp 82 Prozent. Doch vor dem SPD-Chef liegen schwere Aufgaben. Ein Kommentar.

Meinung

Times mager Wahnwitz in Bayern

Ein Wahnsinn ist nicht das, was man ein ruhiges Wochenende nennt, schon gar nicht bei der CSU.

Bundestagswahl 2017
SPD-Bundesparteitag

SPD-Parteitag Ein erster Schritt in Richtung große Koalition

Beim SPD-Parteitag bewilligen die Genossen der Parteiführung „ergebnisoffene Gespräche“ – aber die Skepsis ist groß.

Protest für Familienzusammenführung

GroKo-Gespräche CDU nennt ihre Bedingungen

Die CDU-Spitze berät über die Positionierung vor den ersten „ergebnisoffenen“ Gesprächen mit der SPD. Innenminister Thomas de Maizière rechnet im Fall einer Groko nicht vor März mit der Regierungsbildung.

Mögliche GroKo

GroKo-Gespräche Markus Söder lehnt Kernforderungen der SPD ab

Vor Gesprächen über die Bildung einer großen Koalition weist Markus Söder (CSU) die Forderung der SPD nach einer Bürgerversicherung zurück. Er lehnt auch die Idee der Vereinigten Staaten von Europa ab.

Rechtsextremismus
Reinhard Gehlen

Biografie Nazi-General und BND-Chef

Reinhard Gehlen macht noch fast 40 Jahre nach seinem Tod Schlagzeilen. Eine neue Biografie enthüllt, dass er seine Geheimdienstspione auch auf Willy Brandt ansetzte.

NSU

NSU Bouffier weist Vorwurf von Yozgats Vater zurück

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) weist Vorwürfe des Vaters von Halit Yozgat zurück. Yozgat, dessen Sohn vom NSU ermordet wurde, habe aber „jedes Recht zur Emotionalität“.

Prozess um Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh

Oury Jalloh Staatsanwaltschaft Halle soll Ermittlungen abgeben

Die Justizministerin reagiert auf verstärkte Zweifel an der Selbsttötung Oury Jallohs.

Flucht, Zuwanderung
Parteitag Grüne Baden-Württemberg

Grüne Özdemir warnt Flüchtlinge vor anti-israelischen Protesten

Grünen-Chef Cem Özdemir sagt, wer in Deutschland Schutz finde, solle auch Dankbarkeit empfinden und sich deshalb nicht an anti-israelischen Protesten beteiligen.

Libyscher Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch in Berlin

Flüchtlinge in Libyen „Extreme, menschenunwürdige Bedingungen“

Angela Merkel trifft in Berlin den libyschen Premierminister Fajes al-Sarradsch. Die Bundeskanzlerin kritisiert dabei die Lage der Flüchtlinge in Libyen.

Flüchtlinge EU-Kommission verklagt Tschechien, Ungarn und Polen

Im Streit um die Verteilungvon Flüchtlingen verklagt die EU-Kommission Tschechien, Ungarn und Polen vor dem Europäischen Gerichtshof.

Terror
Explosion in New York

New York City Verletzte bei versuchtem Anschlag

Ein Attentäter wollte Pendler in New York mit einem selbstgebautem Sprengsatz angreifen und sich wohl selbst töten. Die New Yorker reagieren gefasst - aber ein Unbehagen bleibt.

Explosion in New York

New York Verletzte bei Explosion in Manhattan

4. Update Eine Explosion an einem Busbahnhof in Manhattan verletzt vier Menschen. Ein Verdächtiger ist verhaftet worden. Die Behörden sprechen von Terror.

Gedenken

Anschlag in Berlin Merkel trifft Angehörige der Opfer vom Breitscheidplatz

Die Bundesregierung wehrt sich gegen scharfe Kritik am Umgang mit den Hinterbliebenen des Terroranschlags in Berlin. Nach Angaben der Linkspartei könnte ein Amri-Untersuchungsausschuss eingesetzt werden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum