Lade Inhalte...
Plugs in wall
Politik

Interview „Drei Cent pro Kilowattstunde sagen nicht dieWahrheit“

Energieexperte Matthes über die Kosten für Strom und wann er für die Verbraucher teurer wird.

Uniklinik Rostock
Flucht, Zuwanderung

#MeTwo Bin ich rassistisch?

Die #MeTwo-Debatte hilft dabei, verbreitete Ressentiments aufzudecken - um sie wirksam zu bekämpfen, braucht es mehr.

Politik

Irak Gericht im Irak verurteilt deutsche IS-Anhängerin zu lebenslanger Haft

Eine 22-jährige Deutsche wird im Irak wegen Mitgliedschaft bei der Extremisten-Miliz IS zu lebenslanger Haft verurteilt.

06.08.2018 12:58 Kommentieren
Donald Trump
Politik

USA Trump-Sohn wollte von russischer Anwältin Material gegen Clinton

Der Sohn des US-Präsidenten Donald Trump hat sich während des Wahlkampfs mit einer russischen Anwältin getroffen, um Informationen über politische Gegner zu erhalten. Das Thema ist brisant - es geht darum, ob Russland dem Trump-Team im Wahlkampf konkret half.

06.08.2018 11:49 Kommentieren
Sahra Wagenknecht
Politik

Sammelbewegung „Aufstehen“ Sahra Wagenknecht steht auf, andere winken schon ab

„Aufstehen“, die neue Sammlungsbewegung der Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht, stößt prompt auf Kritik, auch in ihrer eigenen Partei. Ihre Ziele bleiben schwammig – so wie die Haltung zur Flüchtlingspolitik.

Gedenkstätte Hohenschönhausen
Politik

Gedenkstätte in Berlin Neuer Ärger um Hohenschönhausen

Ein Bürgerrechtler fliegt aus dem Förderverein Hohenschönhausen: Stephan Hilsberg hatte zuvor den Einfluss der AfD auf den Verein thematisiert.

Mohammed bin Salman Al-Saud
Politik

Streit um Menschenrechte Saudi-Arabien weist kanadischen Botschafter aus

Kanada kritisiert die Menschenrechtslage in Saudi-Arabien. Die saudische Führung reagiert: Sie weist den kanadischen Botschafter aus und zieht den eigenen Botschafter aus Kanada ab.

06.08.2018 06:45 Kommentieren
Christian Lindner
Kommentare

#MeTwo Hauptsache, die Kartoffel ist nicht Schuld

Für FDP-Chef Christian Lindner ist der Hashtag MeTwo einseitig. Denn schließlich würden Menschen mit Migrationshintergrund sich auch nicht genug bemühen, sich zu integrieren. Ein Kommentar.

Asli Erdogan
Politik

Türkei Asli Erdogan prangert „faschistisches Regime“ an

Die türkische Autorin Asli Erdogan sieht ihr Heimatland unter Recep Tayyip Erdogan als „faschistisches Regime“ unter Kontrolle eines einzigen Mannes.

06.08.2018 06:36 Kommentieren
Kolumnen

Digital Detox Kein Hashtag, nirgends

Digital Detox? Kennen Sie ja, Abstinenz von Smartphone und Internet. Wie das geht? Fahren Sie einfach mal nach Brandenburg.

Mediathek Politik

Zeitungen wehren sich gegen Trumps Kritik

Merkel bremst bei Braunkohleausstieg

16.08.2018 20:08

Niger wünscht sich mehr Hilfe von Deutschland

16.08.2018 20:08

Demonstration für Lulas erneute Kandidatur

16.08.2018 09:09

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

16.08.2018 07:07

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

15.08.2018 21:09

Ärzte ohne Grenzen: EU muss Verantwortung in Migrationsfragen gerecht werden

15.08.2018 16:04

Bundeswehr wirbt verstärkt minderjährige Rekruten

15.08.2018 16:04

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

15.08.2018 09:09
Meinung

Es ist verwunderlich, mit welchem Selbstverständnis Toni Kroos eine Sonderrolle für sich in der Nationalmannschaft beansprucht. Ein Kommentar.

Meinung

Kommentar Eintracht Frankfurt Noch viel Arbeit am Main

Kurz vor dem Start in die Bundesligasaison hat Eintracht Frankfurt noch jede Menge offene Baustellen. Das merkt jetzt auch der neue Coach. Ein Kommentar.

Meinung

Landwirtschaft Nicht einfach Geld verteilen

Die Bauern wollen eine Milliarde Euro vom Staat. Mit dem Geld sollen die Dürreschäden abgefedert werden. Der Staat sollte dafür Bedingungen stellen. Ein Kommentar.

Meinung

Asylpolitik Widersprüchliche Union

Die Union verhält sich in der Zuwanderungspolitik widersprüchlich und unvernünftig. Der Vorschlag des CDU-Ministerpräsidenten Daniel Günther könnte einen Wandel einleiten. Der Kommentar.

Bundestagswahl 2017
Das neu gewählte Kabinett

Kanzlerin-Wahl Merkels Schrecksekunde

Der Bundestag wählt die CDU-Chefin zum vierten Mal zur Kanzlerin - mit mehr Gegenstimmen als erwartet.

Zwischenfall in Berlin

Kanzler-Wahl Zwischenfall nach Merkel-Wahl

Sicherheitskräfte überwältigen einen Mann, der sich Kanzlerin Angela Merkel vor dem Reichstagsgebäude in Berlin genähert hatte.

Pk zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages

Kanzler-Wahl Riexinger: „Holpriger Start“ für Merkel

„Eine Klatsche“, „lustlos und kraftlos“ - nach der Wahl von Kanzlerin Angela Merkel nutzen Oppositionspolitiker das magere Ergebnis zur Kritik.

Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Flucht, Zuwanderung
Flüchtlinge in Ungarn

Transitzonen Menschenrechtsorganisation: Ungarn lässt Asylsuchende hungern

Erst ließ Orban 2015 einen Zaun gegen Flüchtlinge bauen, dann folgten massive Propaganda und verschärfte Asylgesetze. Als neues abschreckendes Mittel ist offenbar eine angedrohte Hungerkur für Asylsuchende gedacht.

Flüchtlingslager Idomeni

Flüchtlinge Einigung mit Griechenland über Flüchtlingsrücknahme

Der Abschluss zwischen Deutschland und Griechenland in Sachen Migrationsabkommen steht unmittelbar bevor.

Michael Bertrams

Sami A. „Rote Karte für Umgang mit Justiz“

Der frühere NRW-Verfassungsrichter Michael Bertrams kritisiert Minister Stamp.

Terror
Danforth Avenue in Toronto

Kanada IS reklamiert tödlichen Angriff von Toronto für sich

Über Amaq ließ der IS verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt.

Syrien

Syrien Blutiger IS-Angriff auf syrische Stadt

1. Update Die IS-Terrormiliz hat den größten Teil ihres Herrschaftsgebietes in Syrien verloren. Doch ein neuer Überfall auf die Stadt Al-Suwaida zeigt: Die Extremisten sind noch nicht besiegt.

Einsatz in Köln

Rizin-Fund in Köln Verdächtiger plante Anschlag mit B-Waffe

Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln plante laut BKA einen Anschlag mit einem biologischen Sprengsatz.

Zeitgeschichte
Joan Baez

Fotografie „Ein Teil des Geschehens“

Frankfurts Museum Giersch ehrt die Fotografin und engagierte Chronistin Inge Werth mit einer Ausstellung.

Tommie Smith und John Carlos

50 Jahre 68 Black Power in Mexiko

Die Faust in die Luft - bei den Olympischen Spielen 1968 wurden die schwarzen Sprinter Tommie Smith und John Carlos zu Ikonen des Widerstands

Christo

Documenta Weit mehr als verpackte Luft

Eine Installation von Christo und Jeanne-Claude wurde 1968 zum Wahrzeichen der Documenta.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen