Lade Inhalte...
Protest
Politik

Brasilien Lula will fürs Präsidentenamt kandidieren

Ex-Staatschef Lula sitzt seit April im Gefängnis, seine Partei will ihn trotzdem ins Rennen um das Präsidentenamt im Oktober schicken. Der Showdown könnte in den nächsten Tagen erfolgen.

05.08.2018 10:35 Kommentieren
Afghanistan
Politik

Afghanistan Drei Nato-Soldaten bei Selbstmordanschlag getötet

Kaum ein Tag vergeht in Afghanistan ohne größeren Anschlag. Erneut sind drei Nato-Soldaten im Osten des Landes bei einem Selbstmordanschlag getötet worden.

05.08.2018 10:20 Kommentieren
Anschlag gegen Nicolas Maduro?
Politik

Venezuela Zweifel an Anschlag auf Machthaber Maduro

2. Update Laut Staatsmedien soll Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro einem Anschlag entgangen sein. Doch Zweifel an der offiziellen Version von einem Mordanschlag auf Maduro kamen schnell auf. Der geht nun hart gegen seine Gegner vor.

Israel
Politik

Tel Aviv Zehntausende demonstrieren gegen Israels „Nationalitätsgesetz“

In Tel Aviv demonstrieren Zehntausende gegen das „Nationalitätsgesetz“. Das Gesetz bekräftigt Israels Status als jüdischer Nationalstaat.

04.08.2018 21:02 Kommentieren
Demo Seebrücke
Meron Mendel
Flucht, Zuwanderung

„Day Orange“ „Wir müssen in die Offensive“

Meron Mendel von der Bildungsstätte Anne Frank über das wachsende Selbstbewusstsein von Rechtsaußen und Gegenstrategien.

Heiko Maas
Donald Trump
Kommentare

Horst Seehofer Seehofer lernt von Trump

Der Mann, der das Land in die größte Regierungskrise seit Jahr und Tag gestürzt hat, stellt sich dar als eine von bösen Medien verfolgte, ehrliche Haut. Das kennen wir doch von irgendwoher. Unser Kommentar.

Raketenabschuss
Leitartikel

Atomzeitalter Die Selbstzerstörung

In den Jahrzehnten nach Hiroshima und Nagasaki sprach man vom Atomzeitalter. Ist es vorbei? Kommt es wieder? Schaffen wir uns doch noch ab? Der Leitartikel.

Demonstration für Flüchtlinge
Flucht, Zuwanderung

„Day Orange“ Solidarität verfestigt sich

Der Flüchtlingszuzug von 2015 hat viele Bürger zu Helfern auf Dauer gemacht. Generell wird das Netzwerk von Hilfsorganisationen immer dichter und professioneller.

Mediathek Politik

Demonstration für Lulas erneute Kandidatur

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

16.08.2018 07:07

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

15.08.2018 21:09

Ärzte ohne Grenzen: EU muss Verantwortung in Migrationsfragen gerecht werden

15.08.2018 16:04

Bundeswehr wirbt verstärkt minderjährige Rekruten

15.08.2018 16:04

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

15.08.2018 09:09

Bundesregierung: Deutschland wird 50 Migranten von Rettungsschiff "Aquarius" aufnehmen

14.08.2018 20:08

Merkel: Pkw-Maut soll bis 2021 umgesetzt werden

14.08.2018 20:08

Trump unterzeichnet US-Verteidigungsetat über 716 Mrd Dollar

14.08.2018 08:08
Meinung

Die Bauern wollen eine Milliarde Euro vom Staat. Mit dem Geld sollen die Dürreschäden abgefedert werden. Der Staat sollte dafür Bedingungen stellen. Ein Kommentar.

Meinung

US-Verteidigungsetat Die Rüstungsspirale dreht sich

Bedenklich sind die umstrittenen Pläne für eine Weltraumarmee und die damit verbundene weitere Aufrüstung, mit der Donald Trump noch mächtiger werden will. Skandalös sind aber andere Dinge. Ein Kommentar.

Meinung

Ungebremster Gift-Einsatz Zukunft unserer Ernährung ist in Gefahr

40.000 Tonnen Pestizide sprühen allein in Deutschland Bauern pro Jahr auf ihre Felder - darunter auch Glyphosat, das laut WHO „wahrscheinlich krebserregend“ ist. Der Leitartikel.

Meinung

USA/Türkei Duell der Egomanen

Die Europäische Union sollte im Streit zwischen den USA und der Türkei vermitteln. Nicht laut, aber schnell. Einen Versuch wäre es wert. Der Leitartikel.

Bundestagswahl 2017
Das neu gewählte Kabinett

Kanzlerin-Wahl Merkels Schrecksekunde

Der Bundestag wählt die CDU-Chefin zum vierten Mal zur Kanzlerin - mit mehr Gegenstimmen als erwartet.

Zwischenfall in Berlin

Kanzler-Wahl Zwischenfall nach Merkel-Wahl

Sicherheitskräfte überwältigen einen Mann, der sich Kanzlerin Angela Merkel vor dem Reichstagsgebäude in Berlin genähert hatte.

Pk zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages

Kanzler-Wahl Riexinger: „Holpriger Start“ für Merkel

„Eine Klatsche“, „lustlos und kraftlos“ - nach der Wahl von Kanzlerin Angela Merkel nutzen Oppositionspolitiker das magere Ergebnis zur Kritik.

Rechtsextremismus
Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Reichsbürger in Berlin

Verfassungsschutz Die „Reichsbürger“ vermehren sich

Innenminister Seehofer präsentiert den aktuellen Bericht des Verfassungsschutzes. Darin ist von einer wachsenden Zahl an „Reichsbürgern“ in Deutschland die Rede.

Flucht, Zuwanderung
Daniel Günther

Abgelehnte Asylbewerber Applaus für „Spurwechsel“-Idee

Auch CDU-Politiker fordern eine Bleibeperspektive für integrierte Flüchtlinge. Die CSU lehnt den Vorstoß weiter ab.

Aquarius

„Aquarius“ Vor der Flucht gefoltert

Die „Aquarius“ hatte 141 Flüchtlinge aus Seenot gerettet, nun ist das Schiff in Valletta eingelaufen. Die Geretteten wurden in Libyen teils schwer misshandelt.

Migranten auf einem Boot der Küstenwache

Fluchtursachen Die paradoxe Wirkung der Hilfen

Warum die Bekämpfung von Fluchtursachen Migration manchmal fördert statt sie zu begrenzen.

Terror
Danforth Avenue in Toronto

Kanada IS reklamiert tödlichen Angriff von Toronto für sich

Über Amaq ließ der IS verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt.

Syrien

Syrien Blutiger IS-Angriff auf syrische Stadt

1. Update Die IS-Terrormiliz hat den größten Teil ihres Herrschaftsgebietes in Syrien verloren. Doch ein neuer Überfall auf die Stadt Al-Suwaida zeigt: Die Extremisten sind noch nicht besiegt.

Einsatz in Köln

Rizin-Fund in Köln Verdächtiger plante Anschlag mit B-Waffe

Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln plante laut BKA einen Anschlag mit einem biologischen Sprengsatz.

Zeitgeschichte
Joan Baez

Fotografie „Ein Teil des Geschehens“

Frankfurts Museum Giersch ehrt die Fotografin und engagierte Chronistin Inge Werth mit einer Ausstellung.

Tommie Smith und John Carlos

50 Jahre 68 Black Power in Mexiko

Die Faust in die Luft - bei den Olympischen Spielen 1968 wurden die schwarzen Sprinter Tommie Smith und John Carlos zu Ikonen des Widerstands

Christo

Documenta Weit mehr als verpackte Luft

Eine Installation von Christo und Jeanne-Claude wurde 1968 zum Wahrzeichen der Documenta.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen