Lade Inhalte...
Trump salutiert Ehrengarde
Politik

„Veterans Day“ Donald Trump muss sich noch gedulden

Eigentlich sollte 2018 eine große Militärparade zu Ehren der Veteranen stattfinden. Eine Idee des US-Präsidenten Donald Trump. Das Ereignis wird wohl erst 2019 stattfinden.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Bundeswehrsoldaten bei Nato-Manöver
Politik

Nato-Manöver „Rapid Trident“ Bundeswehr sendet Soldaten und Panzer nach Norwegen

Die Nato lässt die Muskeln spielen, die Bundeswehr ist dabei. Im Oktober findet ein besonders großes Manöver des Verteidigungsbündnisses in Norwegen statt.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Trump bei der Armee
Politik

Sanktionen Trump schickt neue Drohungen in die Türkei

Der Streit spitzt sich zu. Im Konflikt mit US-Präsident Trump sucht der türkische Präsident Erdogan neue Verbündete - auch in Deutschland.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Michael Bertrams
Flucht, Zuwanderung

Sami A. „Rote Karte für Umgang mit Justiz“

Der frühere NRW-Verfassungsrichter Michael Bertrams kritisiert Minister Stamp.

Leitartikel

Intersexualität Endlich gibt es das dritte Geschlecht

Intersexualität

Nun gibt es ein drittes Geschlecht. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Gleichbehandlung Intersexueller. Es müssen dringend weitere folgen. Der Leitartikel.

Russisches Kriegsschiff am Bosporus
Politik

Putin bei Merkel Putin träumt von neuen Allianzen

Vor der Visite von Russlands Präsident Putin bei Kanzlerin Merkel wird in Moskau über eine Wende in dem schwierigen Verhältnis spekuliert - möglich gemacht durch Trumps Chaospolitik.

Tunesien
Flucht, Zuwanderung

Fall Sami A. Elektroschocks, Schlafentzug und sexueller Missbrauch

Nach den Terroranschlägen von 2015 setzte Tunesien den Ausnahmezustand wieder in Kraft. Das gibt der Polizei weitreichende Befugnisse. NGO dokumentieren Fälle von Folter in Tunesien.

Oberverwaltungsgericht Münster
Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

CSU-Chef und Innenminister Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor

1. Update Nachdenken über mehr Arbeitsmigration: Innenminister Horst Seehofer präsentiert Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz. Für Flüchtlinge sind die Jobhürden derzeit hoch.

Abschiebung
Flucht, Zuwanderung

Abschiebung Bund soll Abschieben erleichtern

Die Innenminister der SPD-Bundesländer fordern mehr Einsatz von der Bundesregierung. Die Herkunftsländer sollten mehr Entgegenkommen zeigen.

Mediathek Politik

Zeitungen wehren sich gegen Trumps Kritik

Merkel bremst bei Braunkohleausstieg

16.08.2018 20:08

Niger wünscht sich mehr Hilfe von Deutschland

16.08.2018 20:08

Demonstration für Lulas erneute Kandidatur

16.08.2018 09:09

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

16.08.2018 07:07

Nigers hohe Bedeutung für Deutschland

15.08.2018 21:09

Ärzte ohne Grenzen: EU muss Verantwortung in Migrationsfragen gerecht werden

15.08.2018 16:04

Bundeswehr wirbt verstärkt minderjährige Rekruten

15.08.2018 16:04

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

15.08.2018 09:09
Meinung

Laut Umfragen will das Wahlvolk keine Macht mehr für niemand. Wie wird das Parteiensystem in ein paar Jahren aussehen? Alle wissen, dass sie es nicht wissen. Die Kolumne.

Meinung

Kommentar Toni Kroos Wenn Toni Kroos bestimmt

Es ist verwunderlich, mit welchem Selbstverständnis Toni Kroos eine Sonderrolle für sich in der Nationalmannschaft beansprucht. Ein Kommentar.

Meinung

Imagepflege bei Politikern Markus Söders Sorge um Idefix

Hunde sind beliebt bei Politikern, wenn es um die Imagepflege geht. So auch bei Markus Söder, der einem Hündchen mehr Empathie entgegenzubringen scheint, als beispielsweise Flüchtlingen. Die Kolumne.

Meinung

Kommentar Eintracht Frankfurt Noch viel Arbeit am Main

Kurz vor dem Start in die Bundesligasaison hat Eintracht Frankfurt noch jede Menge offene Baustellen. Das merkt jetzt auch der neue Coach. Ein Kommentar.

Bundestagswahl 2017
Das neu gewählte Kabinett

Kanzlerin-Wahl Merkels Schrecksekunde

Der Bundestag wählt die CDU-Chefin zum vierten Mal zur Kanzlerin - mit mehr Gegenstimmen als erwartet.

Zwischenfall in Berlin

Kanzler-Wahl Zwischenfall nach Merkel-Wahl

Sicherheitskräfte überwältigen einen Mann, der sich Kanzlerin Angela Merkel vor dem Reichstagsgebäude in Berlin genähert hatte.

Pk zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages

Kanzler-Wahl Riexinger: „Holpriger Start“ für Merkel

„Eine Klatsche“, „lustlos und kraftlos“ - nach der Wahl von Kanzlerin Angela Merkel nutzen Oppositionspolitiker das magere Ergebnis zur Kritik.

Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Proteste gegen Neonazi-Aufmarsch in Leipzig

Connewitz Prozess zu Leipziger Neonazi-Randale beginnt

Am Leipziger Amtsgericht hat am Donnerstag der erste von insgesamt 92 Prozessen wegen der Neonazi-Krawalle im Stadtteil Connewitz vom Januar 2016 begonnen.

Rechtsextremismus Tausende Menschen auf „Feindeslisten“ von Rechtsextremisten

In den vergangenen Jahren haben deutsche Rechtsextremisten mehr als 25.000 Personen mit Namen, Telefonnummern und Adresse auf „Feindeslisten“ gesetzt.

Flucht, Zuwanderung
Angela Merkel

Merkel und Macron Europäische Lösung für Flüchtlingsschiffe gesucht

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron streben eine engere europäische Abstimmung im Umgang mit Flüchtlingsrettungsschiffen auf dem Mittelmeer an.

Jesidin flieht aus Deutschland

Jesiden Jesidinnen sahen ihren IS-Peiniger in Baden-Württemberg

Mehrere junge Frauen haben nach eigenen Angaben ihren IS-Peiniger in Baden-Württemberg gesehen. In einem Fall ermittelt das LKA bereits seit März.

Flüchtlingsintegration in Brandenburg

Einwanderungsgesetz Geteiltes Echo auf Seehofers Eckpunkte

Seehofers geplantes Einwanderungsgesetz löst sehr unterschiedliche Reaktionen aus. Pro Asyl befürchtet, dass es dem Innenminister vor allem darum gehe, Zuwanderung nach Europa zu verhindern.

Terror
Danforth Avenue in Toronto

Kanada IS reklamiert tödlichen Angriff von Toronto für sich

Über Amaq ließ der IS verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt.

Syrien

Syrien Blutiger IS-Angriff auf syrische Stadt

1. Update Die IS-Terrormiliz hat den größten Teil ihres Herrschaftsgebietes in Syrien verloren. Doch ein neuer Überfall auf die Stadt Al-Suwaida zeigt: Die Extremisten sind noch nicht besiegt.

Einsatz in Köln

Rizin-Fund in Köln Verdächtiger plante Anschlag mit B-Waffe

Der als Giftmischer verdächtigte Tunesier aus Köln plante laut BKA einen Anschlag mit einem biologischen Sprengsatz.

Zeitgeschichte
Joan Baez

Fotografie „Ein Teil des Geschehens“

Frankfurts Museum Giersch ehrt die Fotografin und engagierte Chronistin Inge Werth mit einer Ausstellung.

Tommie Smith und John Carlos

50 Jahre 68 Black Power in Mexiko

Die Faust in die Luft - bei den Olympischen Spielen 1968 wurden die schwarzen Sprinter Tommie Smith und John Carlos zu Ikonen des Widerstands

Christo

Documenta Weit mehr als verpackte Luft

Eine Installation von Christo und Jeanne-Claude wurde 1968 zum Wahrzeichen der Documenta.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen