Lade Inhalte...
Martin Schulz
Politik

Früherer SPD-Politiker Clement distanziert sich von SPD-Wahlkampf

„Nicht alle Wohltaten müssen gleichmäßig über Land verteilt werden“: Der frühere SPD-Politiker Wolfgang Clement nimmt die zentralen Wahlversprechen von Kanzlerkandidat Martin Schulz aufs Korn.

Angela Merkel
Politik

Türkei inhaftiert Menschenrechtler Merkel verspricht Hilfe für Peter Steudtner

1. Update Die Kanzlerin sieht in der Inhaftierung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner in der Türkei einen „Grund zu allergrößter Sorge“ - und verspricht, alles für seine Freilassung zu tun.

18.07.2017 19:29 Kommentieren
William und Kate in Polen
Politik

Royals zu Besuch „Sie müssen stärker in Erscheinung treten“

Der Adelsexperte Seelmann-Eggebert über die neuen Aufgaben des Prinzenpaares.

19.07.2017 10:53 Kommentieren
Kate und William
Politik

Royals zu Besuch Vor allem vom Brexit ablenken

Mit Kind, Charme und Small Talk: Das Geschäft royaler Süßholzraspelei fällt nun in den Aufgabenbereich von Prinz William und Herzogin Kate. Heute landen sie in Berlin.

Heiko Maas
Politik

Justizminister in Dresden Hass auf Heiko Maas

Wenn Justizminister Heiko Maas in Sachsen auftaucht, ist der Mob schon da. 250 Polizisten müssen den Besuch in Dresden bewachen, bei dem ein AfD-Politiker beglückt an das Neonazi-Konzert in Themar erinnert.

Amnesty
Politik

Steudtner in der Türkei inhaftiert Festnahme am vorletzten Seminartag

Vor seiner Festnahme hat Peter Steudtner in der Türkei Menschenrechtsaktivisten weitergebildet. Er widmet sich seit Jahrzehnten der Friedensarbeit. Ein Porträt.

Donald Trump
Politik

US-Krankenversicherung Trumpcare ist am Ende

Republikanische Abweichler verhindern endgültig die Reform von Obamas Krankenversicherung. US-Präsident Donald Trump hat jetzt nur noch zwei Optionen.

Flüchtlinge in Italien
Leitartikel

Polen Diktatur auf Polnisch

Polen

Ausgerechnet eine Partei, die sich „Recht und Gerechtigkeit“ nennt, untergräbt die Fundamente der Demokratie. Was kann Europa tun? Der Leitartikel.

Schorndorf
Politik

Stadtfest mit Krawallen Schorndorfs OB widerspricht AfD und Boris Palmer

Nach den Krawallen und sexuellen Übergriffen in Schorndorf betont Oberbürgermeister Matthias Klopfer im Interview: „Weder Köln noch Hamburg kann mit Schorndorf verglichen werden.“

Mediathek Politik

US-Senat stimmt erneut gegen Obamacare

28.07.2017 11:39

Erneut Tote bei Protesten in Venezuela

28.07.2017 09:09 Erneut Tote bei Protesten in Venezuela

Umweltministerin Hendricks im VW-Werk

27.07.2017 19:39 Umweltministerin Hendricks im VW-Werk

Dobrindt verhängt Zulassungsverbot für Porsche-Modell

27.07.2017 19:39 Dobrindt verhängt Zulassungsverbot für Porsche-Modell

Ost-Ausschuss notfalls für Sanktionen gegen USA

27.07.2017 16:09 Ost-Ausschuss notfalls für Sanktionen gegen USA

Schulz: Mehr Solidarität - nicht nur in der Flüchtlingspolitik

27.07.2017 16:09 Schulz: Mehr Solidarität - nicht nur in der Flüchtlingspolitik

Trump verbietet Militärdienst für Transgender

27.07.2017 14:39 Trump verbietet Militärdienst für Transgender

Hubschrauber-Absturz: Von der Leyen bestürzt

27.07.2017 08:39 Von der Leyen bestürzt über Absturz von Bundeswehrhubschrauber

US-Senat stimmt gegen Obamacare-Abschaffung

27.07.2017 08:39 US-Senat stimmt erneut gegen Obamacare-Abschaffung

Dramatische Szenen auf See

27.07.2017 06:39 Dramatische Szenen auf See
Meinung

Der Club der wirtschaftlich starken Länder nimmt sich das Recht heraus, über andere Länder zu bestimmen. Dabei macht er selbst mehr Probleme, als er löst. So kann es nicht weitergehen. Die Gastwirtschaft

Meinung

Neuer Drive Die Grünen und die Autobranche

Im Schatten Dieselgates wird es Zeit, vom politischen Kuschelkurs mit der Automobilindustrie abzuweichen. Ein Kommentar.

Meinung

Risikospiele Die Abseits-Kostenfalle

Die Fußballvereine der Bundesliga müssen mehr für die Kosten von Polizeieinsätzen bei Spielen bezahlen. Die Kolumne.

Meinung

Entwicklungspolitik Historische Fiktion vom Kolonialismus

Wie würden wir als ÄthiopierInnen in Zhengistan leben, wenn wir fünf Jahrhunderte Kolonialismus erlitten hätten? Eine postkoloniale Perspektive auf die Entwicklungspolitik und ihre Alternativen.

Rechtsextremismus
C-Star

„C Star“ Identitäre unter Schlepper-Verdacht

2. Update Mit ihrem Schiff „C Star“ wollen rechtsextreme Identitäre Flüchtlinge aus Europa fernhalten. Dass der Kapitän unter Schlepper-Verdacht geriet und das Schiff auf Zypern festgesetzt wurde, amüsiert das Netz. Inzwischen ist die „C Star“ wieder in See gestochen.

Fortsetzung NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München

Beate Zschäpe NSU mordete „Hand in Hand“

Die Anklage zerlegt im NSU-Prozess die Version von Beate Zschäpe, sie sei innerhalb der Terrorgruppe isoliert gewesen.

NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München

Neonazis Die Tarnkappe des NSU

Die Bundesanwaltschaft sieht in ihren Plädoyers Beate Zschäpe als Mittäterin überführt: „Sie hatte die Männer im Griff.“

Fotostrecke Straßenkampf in Venezuela Galerie öffnen +9 Bilder
Unruhen in Venezuela
Unruhen in Venezuela
Unruhen in Venezuela
Flucht, Zuwanderung
Migranten

Italien und Libyen Verwirrung über Anti-Schleuser-Mission

Die libysche Einheitsregierung dementiert, Italien um einen Militäreinsatz im Kampf gegen Schlepper gebeten zu haben. Rom will dennoch Schiffe in libysche Gewässer schicken.

Paolo Gentiloni

Kampf gegen Flüchtlingsströme Rom beschließt Einsatz gegen Schlepper vor Libyen

Die italienische Regierung hofft auf einen entscheidenden Schritt nach vorne und einen Wendepunkt in der Flüchtlingskrise: Militärschiffe sollen vor Libyen Schmugglern das Handwerk legen.

C-Star

„C Star“ Identitäre unter Schlepper-Verdacht

2. Update Mit ihrem Schiff „C Star“ wollen rechtsextreme Identitäre Flüchtlinge aus Europa fernhalten. Dass der Kapitän unter Schlepper-Verdacht geriet und das Schiff auf Zypern festgesetzt wurde, amüsiert das Netz. Inzwischen ist die „C Star“ wieder in See gestochen.

Terror
Pulsnitz

Islamischer Staat Lautes Schweigen

Warum schloss sich die 16-jährige Linda W. dem „Islamischen Staat“ an? Eine Spurensuche im sächsischen Pulsnitz, dem Heimatort der Schülerin.

Pulsnitz in Sachsen

Islamischer Staat Linda W. will nach Hause

Das Auswärtige Amt bestätigt die Inhaftierung von zwei deutschen Frauen im Irak, unter ihnen ist die 16-jährige Schülerin Linda W. aus dem sächsischen Pulsnitz.

Frankreich

Antiterrorgesetz Paris zementiert das Ausnahmerecht

Frankreichs Polizei erhält mit dem neuen Antiterrorgesetz das Recht zu „Hausbesuchen“. Linke Politiker und Menschenrechtler äußern scharfe Kritik.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum