Lade Inhalte...
Bundestagswahl 2017

„Die Schlussrunde“, ARD & ZDF Wie die CSU einmal die Armut abschaffte

"Schlussrunde" von ARD und ZDF zur Bundestagswahl

Noch einmal durften die Politikerinnen der vermutlich im kommenden Bundestag vertretenen Parteien ein paar Sätze zu ihren Programmen sagen.

Martin Schulz
Bundestagswahl 2017

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz’ letzter Strohhalm

Der SPD-Kanzlerkandidat hofft auf die vielen noch unentschlossenen Wähler – doch wer sind diese Menschen eigentlich? Und wie läuft das Verfahren bei den Umfrageinstituten?

Nordkorea
Politik

Atomkrise Kim: Trump ist „geistesgestört“

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un schlägt nach Donald Trumps martialischen Drohungen zurück. Der US-Präsident werde dafür „teuer bezahlen“.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Theresa May
Politik

Brexit Let's talk about money

Theresa May will in Florenz der EU weitere Haushaltszahlungen zusichern und damit die Brexit-Verhandlungen befördern.

Nordkorea testet erneut Rakete
Politik

Nordkorea USA und EU beschließen härtere Sanktionen

1. Update Im Konflikt um das nordkoreanische Atomprogramm erhöhen die USA zusammen mit der EU den wirtschaftlichen Druck auf das Land.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Martin Schulz
Bundestagswahl 2017

ZDF-Politbarometer SPD sackt weiter ab, AfD auf Platz drei

Die SPD sackt in der Wählergunst weiter ab, die AfD liegt auf Platz drei - das geht aus dem ZDF-Politbarometer kurz vor der Wahl am Sonntag hervor.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Horst Seehofer
Bundestagswahl 2017

CDU/CSU Die Union gibt sich zum Endspurt harmonisch

Merkel macht an Seehofers Seite Wahlkampf in München. Bayerns Innenminister bleibt trotz Fauxpas weiter Favorit.

"Die Partei"
Bundestagswahl 2017

„Die Partei“ Geld verkaufen war okay

„Die Partei“ gewinnt den Rechtsstreit gegen den Bundestag – und wendet so gerade noch mal die eigene Pleite ab.

Katalonien-Konflikt
Politik

Katalonien „Rajoy hat einen großen Fehler gemacht“

Der Konflikt zwischen den Separatisten in Katalonien und der spanischen Regierung sorgt für Unruhe in Brüssel.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Angela Merkel
Bundestagswahl 2017

Umfragemethode Die Mannheimer Methode

Das Mannheimer Modell kommt ausdrücklich ohne eigene Meinungsumfragen aus.

Mediathek Politik

Rajoy fordert Separatisten in Katalonien zur Umkehr auf

21.09.2017 13:48

AfD-Spitzenkandidatin Weidel spricht über eigene Homosexualität

21.09.2017 12:15

AfD-Spitzenkandidatin Weidel spricht über eigene Homosexualität

21.09.2017 12:15 AfD-Spitzenkandidatin Weidel spricht über eigene Homosexualität

Ausschreitungen und Verhaftungen bei pro-katalanischer Demonstration in Barcelona

21.09.2017 08:48

Merkel kritisiert Trumps Drohung gegen Nordkorea scharf

20.09.2017 23:18

Bayerischer Innenminister überprüft Sicherheit auf dem Oktoberfest

20.09.2017 21:18

Schulz: Zukunft der Stahlindustrie in Deutschland

20.09.2017 20:18

Maduro bezeichnet Trump als "neuen Hitler"

20.09.2017 12:18

Proteste in Katalonien

20.09.2017 09:18

Endspurt im Wahlkampf

19.09.2017 22:18
Meinung

Der Wahlkampf ist langweilig, sagen uns die Experten. Nein, das ist er überhaupt nicht! Die Kolumne.

Meinung

Vereinte Nationen Donald Trump kostet die Welt Jahre

Die UN sind ohne die USA nicht schlagkräftig. Es bräuchte also einen US-Präsidenten, dem die Rohingya nicht egal sind. Der Leitartikel.

Meinung

Gaffer Ausdruck einer empathielosen Gesellschaft

Ein Gaffer filmt einen sterbenden Motorradfahrer. Wir müssen gar nicht von Nächstenliebe predigen - es würde schon helfen, sich in die Lage eines Opfers zu versetzen. Ein Kommentar.

Meinung

Bundestagswahl Die AfD ist unkaputtbar

Die Grünen? Die FDP? Bedauerlicherweise hat die AfD gute Chancen, dritte Kraft im künftigen Bundestag zu werden, weil sie auf einer Welle des Frusts schwimmt. Ein Kommentar.

Bundestagswahl 2017
"Schlussrunde" von ARD und ZDF zur Bundestagswahl

„Die Schlussrunde“, ARD & ZDF Wie die CSU einmal die Armut abschaffte

Noch einmal durften die Politikerinnen der vermutlich im kommenden Bundestag vertretenen Parteien ein paar Sätze zu ihren Programmen sagen.

Martin Schulz

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz’ letzter Strohhalm

Der SPD-Kanzlerkandidat hofft auf die vielen noch unentschlossenen Wähler – doch wer sind diese Menschen eigentlich? Und wie läuft das Verfahren bei den Umfrageinstituten?

Martin Schulz

ZDF-Politbarometer SPD sackt weiter ab, AfD auf Platz drei

Die SPD sackt in der Wählergunst weiter ab, die AfD liegt auf Platz drei - das geht aus dem ZDF-Politbarometer kurz vor der Wahl am Sonntag hervor.

Rechtsextremismus
NSU-Morde

NSU-Mord in Kassel Neue Spur zum NSU?

Eine Zeugin aus der rechten Szene berichtet im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss, dass sie vor dem Mord an dem Kasseler Internetcafé-Betreiber Halit Yozgat mehrmals am Tatort war. Jetzt ermittelt die Polizei.

NSU-Untersuchungsausschuss Wiesbaden

NSU-Ausschuss Zeugin betritt Saal in Handschellen

Corryna Görtz gibt im hessischen Landtag zu, das Internetcafé von Halit Yozgat besucht zu haben. Als es um Kontakte zu Österreichs Verfassungsschutz geht, verweigert sie die Aussage.

Diskussion zum FR-Buch

Diskussion zum FR-Buch Rechte Mythen entzaubern

Experten raten bei einer FR-Podiumsdiskussion, der AfD mit Fakten entgegenzutreten.

Flucht, Zuwanderung
Rainbow Refugees

Homosexualität in Pakistan „Bevor ich zurückgehe, bringe ich mich um“

Sufyan Arshad wurde in seiner Heimat Pakistan wegen seiner Homosexualität verfolgt und musste fliehen. Ein Interview mit Sufyan Arshad und Knud Wechterstein, der Geflüchtete im Asylverfahren begleitet.

Jugend Rettet

Rechter Komplott? Jugend Rettet nennt Schlepper-Vorwürfe unwahr

Die Hilfsorganisation Jugend Rettet sieht sich als Opfer rechter Bewegungen und bestreitet, mit Schleppern zusammengearbeitet zu haben.

Karim Al Wasiti

Pro Asyl „Ich verteidige Dein Grundgesetz“

Karim Al Wasiti flüchtete 1998 als Regimekritiker aus dem Irak. Er ist seit vielen Jahren deutscher Staatsbürger. Andrea Kothen von Pro Asyl hat ihn interviewt.

Terror
London

Anschlag in London Großbritannien rätselt über die Täter

Die britischen Ermittler haben zwei Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag auf eine Londoner U-Bahn festgenommen. Bei der Explosion sind 30 Menschen verletzt worden.

Nach Anschlag in London

Anschlag in London Polizei nimmt zweiten Verdächtigen fest

1. Update Zwei Tage nach dem Bombenanschlag in der Londoner U-Bahn nimmt die Polizei einen zweiten Verdächtigen fest.

Explosion in London

London IS reklamiert Anschlag in London für sich

1. Update Die Extremistenmiliz IS bekennt sich zu dem Anschlag auf eine U-Bahn in London.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum