Lade Inhalte...
Polizeihubschrauber über Mekka
Terror

Saudi-Arabien Polizei verhindert Anschlag auf Große Moschee in Mekka

Saudi-arabische Sicherheitskräfte haben offenbar einen Anschlag auf die Große Moschee in der Stadt Mekka verhindert. Dennoch wurden elf Menschen verletzt.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Kommentare

Winfried Kretschmann Wenn der Chefrealo vom Leder zieht

Dank eines heimlich gefilmten Videos wissen wir, dass der grüne Ministerpräsident Kretschmann sich über eine Wahlkampfaufforderung seiner Partei aufgeregt hat. Den Grünen muss das nicht schaden - im Gegenteil. Kommentar.

US-Präsident Donald Trump
Politik

US-Präsident Trump zieht in TV-Interview über Russland-Ermittler her

In einem Interview mit seinem Lieblingssender Fox News Channel äußert US-Präsident Donald Trump Zweifel an der Unvoreingenommenheit des Sonderermittlers Robert Mueller.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Politik

Warnung von BSI Politiker und Spitzenmanager im Visier von Hackern

Hacker haben es offenbar auf prominente Politiker und Spitzenmanager in Deutschland abgesehen. Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) werden private Yahoo- und Gmail-Konten attackiert.

Vor 11 Stunden Kommentieren
Politik

Russland Nawalny darf bei Präsidentenwahl nicht kandidieren

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny darf bei der Präsidentenwahl 2018 nicht antreten. Das teilte die Zentrale Wahlkommission mit. Grund sei seine Verurteilung wegen einer Straftat.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Razzia
Politik

Razzien in Niedersachsen und Thüringen Schlag gegen militante Neonazis

Mit einer Razzia ist die Polizei in Thüringen und Niedersachsen gegen eine offenbar gewaltbereite rechtsextreme Gruppierung vorgegangen. Auch die Sondereinheit GSG 9 ist involviert.

EU-Gipfel
Politik

EU-Gipfel „Mercron“ will Europa auf Touren bringen

Beim Brüsseler Treffen geben sich Emmanuel Macron und Angela Merkel führungsbereit. Vom Schutz der Eurozone bis zur Flüchtlingskrise warten jede Menge Herausforderungen auf sie.

Margarethenhütte
Politik

DDR-Geschichte Alte Geschichten, böse Erinnerungen

Pegida? Gewalt gegen Fremde? Die Ursachen dafür stecken in der Nachwendezeit, in Trauma-Erfahrungen vieler Ostdeutscher, sagt Sachsens Integrationsministerin Köpping - und macht ein großes Fass auf.

Otto Warmbier
Politik

US-Student Nordkorea streitet Misshandlung von Otto Warmbier ab

Der Tod des US-Studenten sei „uns auch ein Rätsel“, heißt es aus Pjöngjang. Warmbier sei „ein Opfer der Politik der strategischen Geduld“ des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Hamburg
Politik

Hamburg Gericht verbietet G20-Protestcamp

1. Update Bei dem Camp handle es sich nicht um eine grundrechtlich geschützte Versammlung, entscheidet das Hamburger Oberverwaltungsgericht - und entspricht damit einer Beschwerde der Hansestadt.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Merkel: Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam Probleme lösen

23.06.2017 17:35

De Maizière will Polizisten besser schützen

23.06.2017 16:38 De Maizière will Polizisten besser schützen

Trump: "Wir bauen die Mauer als eine Solarmauer"

22.06.2017 21:38 Trump: "Wir bauen die Mauer als eine Solarmauer"

Angela Merkel über die Zukunft der EU

22.06.2017 17:05 Merkel: Zukunft der EU hat klaren Vorrang vor Brexit-Gesprächen

Hunderte englische Gebäude könnten brennbare Verkleidung haben

22.06.2017 16:08 Hunderte englische Gebäude könnten brennbare Verkleidung haben

Lammert über Kohl: verdanken ihm friedliche Einheit Deutschlands in freiem Europa

22.06.2017 13:38 Lammert über Kohl: verdanken ihm friedliche Einheit Deutschlands in freiem Europa

Chilenische Studenten auf den Barrikaden

22.06.2017 08:17 Chilenische Studenten auf den Barrikaden

Opfer der Diplomatie: Katars Kamele dürfen heim

21.06.2017 20:17 Opfer der Diplomatie: Katars Kamele dürfen heim

Mainzer Landtag ehrt Kohl

21.06.2017 19:17 Mainzer Landtag ehrt Kohl

Queen's Speech - diesmal eine Nummer kleiner

21.06.2017 17:17 Queen's Speech - diesmal eine Nummer kleiner
Meinung

Im Geheimen verabschiedet die Regierungskoalition ein Gesetz zur Ausspähung der Bürger. Künftig dürfen die Ermittlungsbehörden heimlich Schadsoftware auf private Computer spielen. Ein Kommentar.

Meinung

AfD-Leaks Angst und Hass

Die Menschen- und Demokratiefeindlichkeit, die sich in Sachsen-Anhalts AfD offenbart, hat mit konservativem Denken nichts zu tun. Ein Kommentar.

Meinung

G20-Gipfel Die Probleme Afrikas angehen

Die Bundesregierung will beim G20-Gipfel Afrika helfen. Das kann nur gelingen, wenn die Probleme des Kontinents auch angegangen werden. Der Leitartikel.

Meinung

NSA Mangelnde Aufklärung

Das Ergebnis des NSA-Untersuchungsausschusses ist dün, weil die Bundesregierung vieles in der Affäre vertuschte.

Rechtsextremismus
NPD-Kundgebung

Rechtsextreme Bundestag streicht NPD das Geld

Die rechtsextreme NPD hat künftig wohl keinen Zugriff mehr auf Steuergelder. Möglich macht das eine Änderung des Grundgesetzes, die der Bundestag mit breiter Mehrheit beschlossen hat.

Beate Zschäpe

NSU Gruppenbild mit Beate Zschäpe

Der hessische Verfassungsschutz war schon 1996 nah dran am späteren NSU. Ein Spitzel lieferte Fotos von Beate Zschäpe. Aber was passierte damit?

NSU-Terror

NSU-Morde Angehörige der NSU-Opfer verklagen Staat

Angehörige der Opfer der rassistisch motivierten NSU-Mordserie verklagen den Staat auf Schadenersatz. Ihr Vorwurf: Die untergetauchten Täter hätten festgenommen werden können, wenn Behörden es gewollt hätten.

Flucht, Zuwanderung
Flüchtlinge auf dem Mittelmeer

Frontex Retter im Visier der Abschreckungspolitik

Frontex wirft zivilen Helfern vor, mit Schleppern zusammenzuarbeiten. Der Angriff auf die Retter ist ein Ablenkungsmanöver. Ein Gastbeitrag von Heiko Kauffmann, Mitgründer von Pro Asyl.

„Tür von Europa“

Flüchtlinge „Die Welt weiß nicht, wie ernst die Lage ist“

Die Seenot-Retter in Rom koordinieren die Hilfe für Flüchtlinge auf dem Mittelmeer. Sie retten viele Leben, doch viel zu oft können sie nichts mehr tun.

Flüchtlinge auf der Balkanroute

UNHCR 65,5 Millionen Menschen auf der Flucht

Im vergangenen Jahr waren laut UN-Flüchtlingshilfswerk so viele Menschen auf der Flucht wie nie zuvor. Die Mehrheit der Vertriebenen bleibt im eigenen Land.

Terror
Polizeihubschrauber über Mekka

Saudi-Arabien Polizei verhindert Anschlag auf Große Moschee in Mekka

Saudi-arabische Sicherheitskräfte haben offenbar einen Anschlag auf die Große Moschee in der Stadt Mekka verhindert. Dennoch wurden elf Menschen verletzt.

London

London „Ich will alle Muslime töten!“

3. Update In London fährt ein Lieferwagen nahe einer Moschee in eine Gruppe von Fußgängern. Ein Mensch stirbt, zehn weitere werden verletzt. Ein Imam schützt den Fahrer vor einem wütenden Mob.

Abu Bakr al-Bagdadi

IS Russland prüft Berichte über Tod von IS-Anführer

Der meistgesuchte Terrorist der Welt soll nach russischen Angaben getötet worden sein. Stimmt das? Totgesagt wurde Al-Bagdadi nämlich schon häufig.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum