Lade Inhalte...
Türken in Berlin
Politik

Türkei Schutzquote für türkische Asylbewerber steigt

Türkische Asylbewerber bekommen im April deutlich öfter Schutz in Deutschland als in den Monaten zuvor.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Trump, Tusk und Juncker
Politik

„Germans are bad, very bad“ So verteidigt ein Trump-Sprecher die Deutschlandkritik

4. Update Der US-Präsident hat kein Problem mit den Deutschen, sagt dessen Sprecher Gary Cohn. Trump habe lediglich den Handelsüberschuss kritisiert- und auf seine deutschen Wurzeln verwiesen.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Kairo
Politik

Anschlag 26 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen in Ägypten

3. Update Bewaffnete haben einen Bus mit koptischen Christen in der Nähe von Kairo angegriffen. Inzwischen stieg die Anzahl der Toten auf 26.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Blaulicht
Politik

Deutscher Konvertit Polizei nimmt mutmaßlichen Islamisten in Essen fest

Ein Konvertit in Essen soll sich radikalisiert haben. Er stand im Visier der Sicherheitsbehörden. Als sich der mutmaßliche Islamist offenbar Waffen beschaffen wollte, schlug die Polizei zu.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Recep Tayyip Erdogan
Kommentare

Türkei Deutsche nicht willkommen

Bundestagsabgeordnete haben eine geplante Reise in die Türkei abgesagt. Das war richtig. Denn von türkischer Seite besteht kein Gesprächsbedarf. Ein Kommentar.

Protestaktion in Taormina
Politik

G7-Gipfel Merkel als Veteranin, Trump als Unsicherheitsfaktor

1. Update Die Staats- und Regierungschefs der sieben größten Wirtschaftsmächte der Welt treffen sich ab heute auf Sizilien. Die Teilnehmer und die wichtigsten Inhalte im Überblick.

Jared Kushner
Politik

Trumps Schwiegersohn FBI prüft offenbar Kushners Kontakte nach Russland

War Jared Kushner in mögliche Absprachen mit Russland zur Beeinflussung der US-Wahl verstrickt? Laut US-Medien interessiert sich das FBI für Trumps Schwiegersohn und dessen Verbindungen.

Vor 9 Stunden Kommentieren
Deniz Yücel
Politik

Inhaftierter Journalist in der Türkei Menschenrechtsgerichtshof untersucht Fall Deniz Yücel

Der „Welt“-Korrespondent wird seit Februar in der Türkei gefangen gehalten. Nun will sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit seiner Beschwerde gegen die Untersuchungshaft befassen.

Vor 9 Stunden Kommentieren
Manchester
Terror

Terror in Großbritannien Weitere Festnahme in Manchester

Die jüngste Festnahme steht laut Polizei „in Zusammenhang mit dem Anschlag“, bei dem ein Selbstmordattentäter Dutzende Menschen tötete.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Nato-Gipfel
Politik

Nato-Gipfel Trump soll Deutsche als „sehr böse“ bezeichnet haben

Donald Trump ist auf seiner ersten Europareise nicht auf Entspannung aus. Im Gegenteil bleiben die Gräben tief – und speziell über Deutschland soll sich der US-Präsident in Brüssel bitterlich beklagt haben.

Vor 18 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

G7 startet in Taormina

26.05.2017 16:46

Obama nimmt Medienpreis entgegen

26.05.2017 13:16 Obama nimmt Medienpreis entgegen

Merkel - Ansonsten müssen wir Incirlik verlassen

26.05.2017 10:46 Merkel - Ansonsten müssen wir Incirlik verlassen

Nato tritt Anti-IS-Koalition bei

25.05.2017 17:46 Nato tritt Anti-IS-Koalition bei

Roth - Türkei zeigt dem Bundestag "Rote Karte"

24.05.2017 15:16 Roth - Türkei zeigt dem Bundestag "Rote Karte"

Kriegsrecht auf südphilippinischer Insel

24.05.2017 14:46 Kriegsrecht auf südphilippinischer Insel

Pontifex empfängt Potus

24.05.2017 14:46 Pontifex empfängt Potus

Erstes 5-Sterne-Hotel in Kuba eröffnet

24.05.2017 14:46 Erstes 5-Sterne-Hotel in Kuba eröffnet

Trump ohne konkrete Pläne für Nahost-Friedenslösung

23.05.2017 21:16 Trump ohne konkrete Pläne für Nahost-Friedenslösung

Neue NRW-Regierung soll bis zur Sommerpause stehen

23.05.2017 18:46 Neue NRW-Regierung soll bis zur Sommerpause stehen
Meinung

Darf die Kirche eine AfD-Politikerin einladen? Ja, denn die Kirche hat eine gesellschaftliche Funktion. Ein Kommentar.

Meinung

Anschlag in Manchester Routinen des Terrors

Die Gewalt gönnt den freien Gesellschaften keine Denkpausen mehr. Aber muss das heißen, dass wir die Debatte immer auf die gleiche Weise führen? Der Leitartikel.

Meinung

Gastbeitrag Sechs gegen Trump

Noch ist unklar, ob die USA aus dem Klimavertrag von Paris aussteigen werden. Aber was können die anderen G-7-Staaten tun?

Meinung

Kommentar Schlampigkeit im Minenfeld

Göttinger Forscher haben bei einer Studie über Rechtsextremismus im Osten Deutschlands Fehler gemacht. Eine Verharmlosung des Problems darf aber nicht die Folge sein.

Rechtsextremismus
Iris Gleicke

Universität Göttingen Kritik an Rechtsextremismus-Studie

Den Göttinger Forschern wird vorgeworfen, unsauber gearbeitet zu haben. Wurden in der Studie Personen genannt, die es gar nicht gibt?

Interview „Es gehört viel Mut dazu, Gesicht zu zeigen“

Die Ostbeauftragte der Bundesregierung über die neue Rechtsextremismus-Studie, die sie in Auftrag gegeben hat.

Verfassungsschutz Chef von „Blood and Honour“ war V-Mann

Jetzt also doch: Der Verfassungsschutz räumt in einer geheimen Sitzung ein, dass der frühere Chef des militanten Neonazi-Netzwerks „Blood and Honour“ jahrelang als V-Mann geführt wurde.

Flucht, Zuwanderung
Berlin

Flüchtlinge in der Prostitution „Es geht ums blanke Überleben“

In der Hoffnung auf ein besseres Leben flohen sie nach Deutschland. Jetzt sind Prostitution und Drogen ihr Alltag. Warum einige junge männliche Geflüchtete keinen anderen Ausweg sehen.

'Ndrangheta verdient an Flüchtlingen

Italien Missbrauchte Barmherzigkeit

Wie der italienische Mafia-Clan 'Ndrangheta Millionen aus einem Flüchtlingscamp abgeschöpft hat.

Bundesinnenminister de Maizière

Flüchtlingspolitik De Maizière fordert EU-Grenzschutzmission

Gemeinsam mit seinem italiensichen Amtskollegen fordert de Maizière von der Europäischen Union, mehr gegen die Flüchtlingskrise in Afrika zu unternehmen.

Terror
Manchester

Terror in Großbritannien Weitere Festnahme in Manchester

Die jüngste Festnahme steht laut Polizei „in Zusammenhang mit dem Anschlag“, bei dem ein Selbstmordattentäter Dutzende Menschen tötete.

Großbritannien

Terror in Manchester „Das Leben muss ja weitergehen“

Die Briten trauern nach dem verheerenden Anschlag von Manchester. Hunderte versammeln sich am St. Ann’s-Platz; sie sind vereint in ihrer Suche nach Normalität.

Brüssel

Anschlag in Manchester Trump: Undichte Stellen mit voller Härte verfolgen

1. Update Nach dem Terroranschlag von Manchester wird die Zusammenarbeit von Großbritannien und den USA auf eine harte Probe gestellt. Wurden wichtige Erkenntnisse durchgestochen? Jetzt äußerte sich Donald Trump.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum