Lade Inhalte...
USA
Politik

Obamacare Donald Trump vor erneutem Debakel

Die Republikaner wollen mit aller Macht ein Gesetz zur Gesundheitsversorgung durchbringen. Aber Trumps Konservativen gelingt einfach keine Einigung, es gibt zu viele Abweichler.

Vor 17 Minuten Kommentieren
Berlin
Bundestagswahl 2017

AfD Gauland hält Petry-Rauswurf für schwierig

Bleibt AfD-Chefin Frauke Petry mit ihrer Absage an die neue Bundestagsfraktion isoliert? Bei der ersten Fraktionssitzung an diesem Dienstag könnte sich das klären. Viele fordern den Parteiausschluss.

Vor 46 Minuten Kommentieren
Zeitung Cumhuriyet
Politik

„Cumhuriyet“-Journalist Türkei lässt Journalist Gürsel frei

Ein türkisches Gericht ordnet die Freilassung von „Cumhuriyet“-Journalist Gürsel an. Andere Journalisten, wie Deniz Yücel, bleiben aber weiter in Haft.

Vor 9 Stunden Kommentieren
Alexander Gauland
Politik

AfD und Israel Gauland: „Stehen an der Seite Israels“

AfD-Politiker Alexander Gauland sieht die Politik seiner Partei nicht gegen die jüdische Bevölkerung gerichtet. Das Existenzrecht Israels zur Staatsräson Deutschlands zu machen, so weit will Gauland aber nicht gehen.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Sarah Sanders, USA
Politik

USA Nordkorea USA bestreitet Kriegserklärung an Nordkorea

1. Update Der Außenminister Nordkoreas spricht von einer Kriegserklärung der USA an sein Land und droht damit US-Kampfjets abschießen zu lassen. Das Weiße Haus widerspricht der Darstellung.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Europas Rechte in Koblenz
Grüne
Angela Merkel
Bundestagswahl 2017

Fotostrecke Wie Spitzenpolitiker in ihren Wahlkreisen abschnitten

Wieviel Prozent erreichte Angela Merkel in ihrem Wahlkreis? Konnte Alice Weidel auch in ihrer Heimat überzeugen? Und was ist überhaupt mit Martin Schulz? Eine Übersicht.

Gemeinsames Manöver der Streitkräfte von USA und Sükorea
Politik

Kim Jong Un Nordkorea droht mit Abschuss von US-Kampfjets

Die Drohungen Trumps in Richtung Nordkorea werden dort als Kriegserklärung verstanden.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Bundestagswahl
Bundestagswahl 2017

SPD und Schulz Rettung in Richtung Opposition

Martin Schulz geht direkt nach der historischen Niederlage der SPD in die Offensive. Er will in die Opposition und Parteichef bleiben. Andrea Nahles soll Fraktionschefin werden.

Mediathek Politik

Geteiltes Echo im Ausland auf Merkels Wahlsieg

25.09.2017 21:18

Schulz gibt Merkel erneut einen Korb

25.09.2017 18:48

Müller warnt nach Tegel-Volksentscheid vor Abenteuer

25.09.2017 17:48

Gemischte Reaktionen in Dresden auf AfD-Wahlerfolg in Sachsen

25.09.2017 17:18

FDP-Spitze: Jamaika kein Selbstläufer

25.09.2017 16:18

Seehofer spricht nach Bundestagswahl von tiefer Enttäuschung

25.09.2017 16:18

Grüne zeigen sich offen für Jamaika-Koalition

25.09.2017 14:48

Katerstimmung an den Börsen nach der Wahl

25.09.2017 13:18

Schulz: Haben Auftrag eine starke Opposition zu sein

25.09.2017 12:48

Petry will AfD-Fraktion im Bundestag nicht angehören

25.09.2017 12:18
Meinung

Vom Klimawandel, den er selbst noch verschärft, ist der Tourismus akut bedroht. Vieles wäre zu tun, aber wie reagiert die Branche?

Meinung

Bundestagswahl Warum Wählen wichtig ist

Der FR-Leitartikel erklärt, warum der Wahlsonntag ungeeignet dafür ist, sich die Decke über den Kopf zu ziehen.

Meinung

Wahlrecht Futter für Populisten

Die demokratischen Parteien verhalten sich mitunter, als wollten sie negative Pauschalurteile unbedingt bestätigen. Ein Kommentar.

Meinung

Bundestagswahl 2017 Kinder- und Menschenrechte als Grundlage der Politik

Was wollen die Parteien zum Schutz der Kleinsten tun? Sie versprechen einiges, aber von selbst wird sich die Lage ganz sicher nicht bessern. Der Gastbeitrag.

Bundestagswahl 2017
Berlin

AfD Gauland hält Petry-Rauswurf für schwierig

Bleibt AfD-Chefin Frauke Petry mit ihrer Absage an die neue Bundestagsfraktion isoliert? Bei der ersten Fraktionssitzung an diesem Dienstag könnte sich das klären. Viele fordern den Parteiausschluss.

Europas Rechte in Koblenz

Bundestagswahl 2017 Le Pen unterstützt Petry

Die Französische Rechtspopulistin Marine Le Pen stellt sich im Streit der AfD-Führung an die Seite von Frauke Petry.

Grüne

Grüne Grüne vor der Zerreißprobe

Die Führung der Partei weiß, dass die linke Basis eine Annäherung an die CDU und FDP mit Misstrauen beäugt.

Rechtsextremismus
NSU-Morde

NSU-Mord in Kassel Neue Spur zum NSU?

Eine Zeugin aus der rechten Szene berichtet im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss, dass sie vor dem Mord an dem Kasseler Internetcafé-Betreiber Halit Yozgat mehrmals am Tatort war. Jetzt ermittelt die Polizei.

NSU-Untersuchungsausschuss Wiesbaden

NSU-Ausschuss Zeugin betritt Saal in Handschellen

Corryna Görtz gibt im hessischen Landtag zu, das Internetcafé von Halit Yozgat besucht zu haben. Als es um Kontakte zu Österreichs Verfassungsschutz geht, verweigert sie die Aussage.

Diskussion zum FR-Buch

Diskussion zum FR-Buch Rechte Mythen entzaubern

Experten raten bei einer FR-Podiumsdiskussion, der AfD mit Fakten entgegenzutreten.

Flucht, Zuwanderung
Rainbow Refugees

Homosexualität in Pakistan „Bevor ich zurückgehe, bringe ich mich um“

Sufyan Arshad wurde in seiner Heimat Pakistan wegen seiner Homosexualität verfolgt und musste fliehen. Ein Interview mit Sufyan Arshad und Knud Wechterstein, der Geflüchtete im Asylverfahren begleitet.

Jugend Rettet

Rechter Komplott? Jugend Rettet nennt Schlepper-Vorwürfe unwahr

Die Hilfsorganisation Jugend Rettet sieht sich als Opfer rechter Bewegungen und bestreitet, mit Schleppern zusammengearbeitet zu haben.

Karim Al Wasiti

Pro Asyl „Ich verteidige Dein Grundgesetz“

Karim Al Wasiti flüchtete 1998 als Regimekritiker aus dem Irak. Er ist seit vielen Jahren deutscher Staatsbürger. Andrea Kothen von Pro Asyl hat ihn interviewt.

Terror
London

Anschlag in London Großbritannien rätselt über die Täter

Die britischen Ermittler haben zwei Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag auf eine Londoner U-Bahn festgenommen. Bei der Explosion sind 30 Menschen verletzt worden.

Nach Anschlag in London

Anschlag in London Polizei nimmt zweiten Verdächtigen fest

1. Update Zwei Tage nach dem Bombenanschlag in der Londoner U-Bahn nimmt die Polizei einen zweiten Verdächtigen fest.

Explosion in London

London IS reklamiert Anschlag in London für sich

1. Update Die Extremistenmiliz IS bekennt sich zu dem Anschlag auf eine U-Bahn in London.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum