Lade Inhalte...
Kim Jong Un
Politik

Säbelrasseln in Pjöngjang Nordkorea droht USA mit Atomangriff

Die USA wollen die nordkoreanische Regierung von Atomwaffen trennen und spielen auf einen möglichen Regierungswechsel an. Nordkorea droht nun mit einem Atomangriff.

Vor 40 Minuten Kommentieren
Donald Trump
Politik

USA Repräsentantenhaus billigt neue Russland-Sanktionen

Das US-Repräsentantenhaus hat mit überwältigender Mehrheit einen Gesetzentwurf verabschiedet, der weitere Sanktionen gegen Russland, den Iran und Nordkorea vorsieht.

Vor 9 Stunden Kommentieren
John McCain
Politik

USA Senat eröffnet Debatte zur Abschaffung von „Obamacare“

Knapper geht es nicht, und geheimniskrämerischer auch nicht. Mit der knappsten aller Mehrheiten ebnen die Republikaner im US-Senat der Abschaffung von „Obamacare“ den Weg.

Vor 10 Stunden Kommentieren
NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München
NSU

Neonazis Die Tarnkappe des NSU

Die Bundesanwaltschaft sieht in ihren Plädoyers Beate Zschäpe als Mittäterin überführt: „Sie hatte die Männer im Griff.“

Beten am Löwentor
Politik

Israel Der Agentenchef als Friedensengel

Israel lenkt bei der Kontrolle des Tempelbergs scheinbar ein: Statt der Metalldetektoren kommen jetzt Überwachungskameras. Die Muslime bleiben misstrauisch.

Friedensgespräche für Libyen
Politik

Libyen Kriegsgegner verständigen sich auf Waffenruhe und Wahlen

Die Kontrahenten im libyschen Bürgerkrieg, Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch und General Chalifa Haftar, verständigen sich auf einen Zehn-Punkte-Plan - unter Vermittlung von Frankreichs Präsidenten Macron.

Vor 13 Stunden Kommentieren
Zeitung Cumhuriyet
Politik

Türkei „Cumhuriyet“-Chefredakteur kritisiert U-Haft

Prozess gegen die regierungskritische Zeitung „Cumhuriyet“ in der Türkei: Chefredakteur Murat Sabuncu beklagt vor Gericht die monatelange Untersuchungshaft für sich und seine Mitarbeiter.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Flugzeugträger Liaoning
Politik

Militärmanöver Russisch-chinesische Provokation im Baltikum

Die Volksrepublik China schickt einen Marineverband zum gemeinsamen Manöver mit den Russen um die halbe Welt. Das irritiert die Nato etwas und soll die USA ärgern.

Putin und Orbán
Kommentare

Populismus Nicht verharmlosen

Das Ergebnis der Bertelsmann-Studie erscheint doch etwas schlicht. Es ist nämlich nicht allein die AfD, die Sorgen macht. Ein Kommentar.

Wahre Finnen
Politik

Skandinavien Rechtspopulisten als Tonangeber

Nationalistische Töne sind in Skandinavien längst salonfähig geworden. Rechtspopulistische Parteien werden als neue Mitte hofiert.

Mediathek Politik

Von der Leyen: Bundeswehr-Standort Hammelburg soll ausgebaut werden

24.07.2017 21:47

Proteste gegen Maduro dauern an - Präsident hält an umstrittener Reform fest

24.07.2017 16:47

Proteste gegen Maduro dauern an - Präsident hält an umstrittener Reform fest

24.07.2017 16:47 Proteste gegen Maduro dauern an -  Präsident hält an umstrittener Reform fest

Seehofer lobt Merkel

24.07.2017 14:47

Trumps neuer Kommunikationschef will undichte Stellen stopfen

24.07.2017 10:48

Trumps neuer Kommunikationschef will undichte Stellen stopfen

24.07.2017 10:48 Trumps neuer Kommunikationschef will undichte Stellen stopfen

Zahlreiche Tote bei Anschlag in Kabul

24.07.2017 10:15

Zahlreiche Tote bei Anschlag in Kabul

24.07.2017 10:15 Zahlreiche Tote bei Anschlag in Kabul

Schulz: Mehr Unterstützung für Italien in der Flüchtlings-Krise

23.07.2017 17:18

Schulz: Mehr Unterstützung für Italien in der Flüchtlings-Krise

23.07.2017 16:48 Schulz: Mehr Unterstützung für Italien in der Flüchtlings-Krise
Meinung

Das Ergebnis der Bertelsmann-Studie erscheint doch etwas schlicht. Es ist nämlich nicht allein die AfD, die Sorgen macht. Ein Kommentar.

Meinung

Gastbeitrag Nazizeit als Pflichtprogramm in der Ausbildung

Furchtbare Juristen, furchtlose Juristen: Das Wissen um das Unrecht der Vergangenheit kann unsere Wahrnehmung schärfen, wenn Menschenrechte infrage gestellt werden. Ein Gastbeitrag von Heiko Maas.

Meinung

Donald Trump Ein Anarcho an der Macht

Nach einem halben Jahr ist klar: Donald Trump ist weder fähig noch gewillt, irgendetwas positiv zu gestalten. Aber was treibt ihn dann? Der Leitartikel.

Meinung

Sexuelle Identität Männerangst vorm „Gender-Mainstream“

Polen Lesben heterosexuelle deutsche Frauen um? Mit dieser Frage und, wovor Männer sich sonst noch fürchten, wenn es um sexuelle Identitäten geht, beschäftigt sich die Kolumne.

Rechtsextremismus
NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München

Neonazis Die Tarnkappe des NSU

Die Bundesanwaltschaft sieht in ihren Plädoyers Beate Zschäpe als Mittäterin überführt: „Sie hatte die Männer im Griff.“

Beate Zschäpe im OLG München

NSU-Prozess Bundesanwaltschaft fordert Verurteilung von Beate Zschäpe

4. Update Die Mordserie des NSU hat Deutschland erschüttert. Nun haben die Plädoyers im Prozess gegen die Hauptangeklagte Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte begonnen. Bis zu einem Urteil dürfte es aber noch Monate dauern.

Flüchtlinge

Identitäre Neonazi-Marine auf großer Fahrt

Identitäre wollen im Mittelmeer Seenotretter sabotieren und Flüchtlingsboote blockieren. Argumentativ kommen ihnen konservative Politiker ungewollt zu Hilfe.

Fotostrecke Unruhen in Jerusalem Galerie öffnen +8 Bilder
Tempelberg, Jerusalem
Tempelberg, Jerusalem
Gaza-Streifen
Flucht, Zuwanderung
Kinder demonstrieren für die Grenzöffnung

Bundestagswahl Die Lage in der Flüchtlingspolitik

Neue Krise oder Wahlkampfgetöse? Die Flüchtlingspolitik hat durch SPD-Kanzlerkandidat Schulz Auftrieb bekommen - die FR beleuchtet die Fakten in Deutschland und in Europa.

Flüchtlinge

Identitäre Neonazi-Marine auf großer Fahrt

Identitäre wollen im Mittelmeer Seenotretter sabotieren und Flüchtlingsboote blockieren. Argumentativ kommen ihnen konservative Politiker ungewollt zu Hilfe.

Ankunftsnachweis

Gerichte „Flut von Asylverfahren kaum zu bewältigen“

Die wachsende Zahl der Klagen von Flüchtlingen blockiert die Verwaltungsgerichte. Ein wichtiger Grund ist die schlechte Qualität der Ablehnungsbescheide.

Terror
Pulsnitz in Sachsen

Islamischer Staat Linda W. will nach Hause

Das Auswärtige Amt bestätigt die Inhaftierung von zwei deutschen Frauen im Irak, unter ihnen ist die 16-jährige Schülerin Linda W. aus dem sächsischen Pulsnitz.

Frankreich

Antiterrorgesetz Paris zementiert das Ausnahmerecht

Frankreichs Polizei erhält mit dem neuen Antiterrorgesetz das Recht zu „Hausbesuchen“. Linke Politiker und Menschenrechtler äußern scharfe Kritik.

Hurghada

Ägypten Attentäter von Hurghada spricht wohl Deutsch

Der Mörder von zwei Touristinnen in Hurghada soll von der Terrormiliz IS geschickt worden sein. Vor der Bluttat sprach er offenbar mit den Opfern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum