Lade Inhalte...
Politik

Mit Donald Trump Macron nennt Händedruck „Moment der Wahrheit“

Der französische Präsident Macron spricht in einem Interview über den Hände-Kampf mit Donald Trump. Typen wie Trump wolle er „nicht die geringsten Zugeständnisse“ machen.

Vor 9 Stunden Kommentieren
Kirchentag auf den Elbwiesen bei Wittenberg
Politik

Kirchentag „Martin Luther wäre zufrieden“

In der Martin-Luther-Stadt Wittenberg feiern über 120.000 Gläubige den Abschluss des Evangelischen Kirchentags.

Bierzeltauftritt
Politik

Merkel nach G7-Gipfel „Müssen selbst für unsere Zukunft kämpfen“

Nach den Konflikten mit US-Präsident Donald Trump auf dem G7-Gipfel zeigt Kanzlerin Angela Merkel ihren Frust - und ruft die Europäer zu mehr Eigenständigkeit auf.

Vor 13 Stunden Kommentieren
SPD
Politik

Wut auf Peer Steinbrück „Besser, man hält die Klappe“

Mit seiner Kritik am Wahlkampf von Martin Schulz verärgert der ehemalige Kanzlerkandidat Peer Steinbrück selbst konservative Parteifreunde.

Abgetaucht
Politik

Russland-Affäre So will Donald Trump die Krise überstehen

US-Präsident Donald Trump kann der Dauerkrise nicht entkommen. Die Russland-Affäre zwingt ihn zu drastischen Veränderungen.

Rüdiger Safranski
Politik

Literatur Safranski bekommt Börne-Preis

Der Autor und Philosoph Rüdiger Safranski bekommt in Frankfurt den Börne-Preis überreicht.

Kämpfe auf Philippinen
Politik

Philippinen Viele Tote bei Kämpfen mit Islamisten

Islamisten kämpfen auf den Philippinen um die Kontrolle einer Großstadt. Der Staat schlägt hart zurück.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Polizei in Manchester
Terror

Terror Bruder des Manchester-Attentäters plante Anschlag auf Kobler

Laut einer britischen Zeitung konnte bereits Anfang des Jahres ein Anschlag auf den deutschen UN-Libyengesandten Martin Kobler verhindert werden. Geplant hatte ihn der am Dienstag festgenommene Bruder des Attentäters von Manchester.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Trump trifft Lawrow
Politik

Trump ist „Sicherheitsrisiko“ Oppermann stellt Geheimdienst-Zusammenarbeit mit USA infrage

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat US-Präsident Donald Trump als Sicherheitsrisiko bezeichnet. Er sieht durch das Verhalten des US-Präsidenten erhebliche Gefahren und hinterfragt daher die Zusammenarbeit.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Trump und Merkel
Politik

Schlechte Aussicht für G20 Magerer G7-Gipfel stößt auf scharfe Kritik

Die mageren Ergebnisse des G7-Gipfels lassen Schlimmes für den G20-Gipfel in Hamburg ahnen. Trump verkauft seinen Auftritt derweil als Erfolg, aber zuhause wartet Ärger.

Vor 19 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Nordkoreas Rüstungspläne

28.05.2017 14:16

G7: Merkel unterstreicht Uneinigkeit bei Klimapolitik

27.05.2017 16:16 G7: Merkel unterstreicht Uneinigkeit bei Klimapolitik

Gabriel nutzt Kirchentagsauftritt für Kritik an Merkel und Trump

26.05.2017 21:16 Gabriel nutzt Kirchentagsauftritt für Kritik an Merkel und Trump

G7 startet in Taormina

26.05.2017 16:46 G7 startet in Taormina

Obama nimmt Medienpreis entgegen

26.05.2017 13:16 Obama nimmt Medienpreis entgegen

Merkel - Ansonsten müssen wir Incirlik verlassen

26.05.2017 10:46 Merkel - Ansonsten müssen wir Incirlik verlassen

Nato tritt Anti-IS-Koalition bei

25.05.2017 17:46 Nato tritt Anti-IS-Koalition bei

Roth - Türkei zeigt dem Bundestag "Rote Karte"

24.05.2017 15:16 Roth - Türkei zeigt dem Bundestag "Rote Karte"

Kriegsrecht auf südphilippinischer Insel

24.05.2017 14:46 Kriegsrecht auf südphilippinischer Insel

Pontifex empfängt Potus

24.05.2017 14:46 Pontifex empfängt Potus
Meinung

Der Zufluss von Millionen Tonnen Plastikmüll in die Meere muss gestoppt werden. Sonst ist bald mehr Plastik als Fisch im Wasser - ein Gastbeitrag.

Meinung

AfD und Kirchentag Kontroverse muss geführt werden

Darf die Kirche eine AfD-Politikerin einladen? Ja, denn die Kirche hat eine gesellschaftliche Funktion. Ein Kommentar.

Meinung

Soziale Medien Die Löschtaste ersetzt Richter

Das Gesetz gegen Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken sieht vor, dass Firmen ermitteln, urteilen und vollstrecken. Ist das richtig in einem Rechtsstaat?

Meinung

Anschlag in Manchester Routinen des Terrors

Die Gewalt gönnt den freien Gesellschaften keine Denkpausen mehr. Aber muss das heißen, dass wir die Debatte immer auf die gleiche Weise führen? Der Leitartikel.

Rechtsextremismus
Iris Gleicke

Universität Göttingen Kritik an Rechtsextremismus-Studie

Den Göttinger Forschern wird vorgeworfen, unsauber gearbeitet zu haben. Wurden in der Studie Personen genannt, die es gar nicht gibt?

Interview „Es gehört viel Mut dazu, Gesicht zu zeigen“

Die Ostbeauftragte der Bundesregierung über die neue Rechtsextremismus-Studie, die sie in Auftrag gegeben hat.

Verfassungsschutz Chef von „Blood and Honour“ war V-Mann

Jetzt also doch: Der Verfassungsschutz räumt in einer geheimen Sitzung ein, dass der frühere Chef des militanten Neonazi-Netzwerks „Blood and Honour“ jahrelang als V-Mann geführt wurde.

Flucht, Zuwanderung
Berlin

Flüchtlinge in der Prostitution „Es geht ums blanke Überleben“

In der Hoffnung auf ein besseres Leben flohen sie nach Deutschland. Jetzt sind Prostitution und Drogen ihr Alltag. Warum einige junge männliche Geflüchtete keinen anderen Ausweg sehen.

'Ndrangheta verdient an Flüchtlingen

Italien Missbrauchte Barmherzigkeit

Wie der italienische Mafia-Clan 'Ndrangheta Millionen aus einem Flüchtlingscamp abgeschöpft hat.

Bundesinnenminister de Maizière

Flüchtlingspolitik De Maizière fordert EU-Grenzschutzmission

Gemeinsam mit seinem italiensichen Amtskollegen fordert de Maizière von der Europäischen Union, mehr gegen die Flüchtlingskrise in Afrika zu unternehmen.

Terror
Polizei in Manchester

Terror Bruder des Manchester-Attentäters plante Anschlag auf Kobler

Laut einer britischen Zeitung konnte bereits Anfang des Jahres ein Anschlag auf den deutschen UN-Libyengesandten Martin Kobler verhindert werden. Geplant hatte ihn der am Dienstag festgenommene Bruder des Attentäters von Manchester.

Manchester

Salman Abedi Polizei veröffentlicht Bilder des Manchester-Attentäters

Bilder des Attentäters von Manchester werden von der Polizei veröffentlicht. Sie zeigen Abedi kurz vor dem Selbstmordanschlag.

Manchester

Terror in Großbritannien Weitere Festnahme in Manchester

Die jüngste Festnahme steht laut Polizei „in Zusammenhang mit dem Anschlag“, bei dem ein Selbstmordattentäter Dutzende Menschen tötete.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum