Lade Inhalte...
Erdogan
Politik

Bundestagswahl Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans

Es ist eine Provokation: Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne „Türkeifeinde“. Die Deutsch-Türken ruft er auf, die Bundestagswahl zu einem Denkzettel zu nutzen. Die Antworten aus Deutschland sind unmissverständlich.

Vor 18 Minuten Kommentieren
Ortega
Politik

Südamerika Staatsanwältin Ortega aus Venezuela geflohen

Früher lag sie voll auf Regierungslinie, dann bot sie dem Präsidenten die Stirn. Luisa Ortega verlor erst ihren Job, dann wurde ihr Haus durchsucht, schließlich drohte ihrem Mann die Festnahme. Jetzt sucht die streitbare Spitzenjuristin Schutz im Nachbarland Kolumbien.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Stephen Bannon
Politik

USA Bannon will weiter für Trump „in den Krieg ziehen“

Die Zeit im Weißen Haus ist für Trumps Strategieberater Stephen Bannon vorüber. Doch noch am Tag seines Ausscheidens kündigt Bannon neue Kämpfe an.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Donald J. Trump
Politik

USA Diese Mitarbeiter aus Trumps Team mussten bislang gehen

Vom Stabschef über den Pressesprecher bis zum Chefstrategen: Binnen weniger Monate haben mehrere hochrangige Mitarbeiter des US-Präsidenten ihren Posten aufgeben müssen.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Steve Bannon
Politik

Trump feuert Bannon Rausschmiss des Rechtsauslegers

Steve Bannon, Donald Trumps umstrittener Chefstratege, verliert mit sofortiger Wirkung seinen Posten. Zumindest vorerst endet damit ein Machtkampf zu Gunsten der Gemäßigten in Trumps Regierung - oder ist es nur ein weiteres Trump-Manöver?

Nicolás Maduro
Politik

Südamerika Offiziell: Parlament in Venezuela entmachtet

Wie nach einem Drehbuch schreitet in Venezuela der politische Umbau zu einer Diktatur voran. Das Parlament ist endgültig seiner Aufgaben entbunden worden. Nun droht Oppositionspolitikern die rasche Aufhebung ihrer Immunität.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Alcanar
Mosul
Terror

Islamischer Staat Neue Dimensionen des Terrors

Die Tragödie von Barcelona zeigt: Mit einem militärischen Erfolg auf dem nahöstlichen Schlachtfeld ist der IS keineswegs besiegt - im Gegenteil. Was Europa nach dem Ende des IS-Kalifats droht. Eine Analyse.

Stephen Bannon
Politik

USA Trump feuert Stephen Bannon

1. Update Er war massiv an Trumps Wahlkampf beteiligt und galt als rechter Vordenker im Weißen Haus. Jetzt verlässt Stephen Bannon das Weiße Haus. Laut Medienbericht wurde er von Präsident Trump gefeuert.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Charlottesville
Mediathek Politik

Merkel stellt begehbares Wahlprogramm der CDU vor

18.08.2017 19:39

Merkel: Terrorismus kann uns nie besiegen

18.08.2017 13:09 Merkel: Terrorismus kann uns nie besiegen

Schulz und Merkel dimmen Wahlkampf wegen Barcelona-Anschlag ab

18.08.2017 12:09 Schulz und Merkel dimmen Wahlkampf wegen Barcelona-Anschlag ab

Bayerns Innenminister hält Grenzkontrollen weiter für notwendig

17.08.2017 20:39 Bayerns Innenminister hält Grenzkontrollen weiter für notwendig

AfD-Chefin Petry vor Anklage wegen Meineid-Vorwurfs

17.08.2017 17:39 AfD-Chefin Petry vor Anklage wegen Meineid-Vorwurfs

Anti-Trump-Demonstration vor Brandenburger Tor

17.08.2017 13:09 Anti-Trump-Demonstration vor Brandenburger Tor

Trump entlässt Beratergremien

17.08.2017 10:09 Trump entlässt Beratergremien

Merkel bei Youtube: "Smiley ist Lieblings-Emoji"

16.08.2017 21:09 Merkel bei Youtube: "Smiley ist Lieblings-Emoji"

Schulz: "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir diese Bundestagswahl gewinnen werden."

16.08.2017 20:09 Schulz: "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir diese Bundestagswahl gewinnen werden."

Zypries: Kredit für Air Berlin schafft Spielraum für Verhandlungen

16.08.2017 18:09 Zypries: Kredit für Air Berlin schafft Spielraum für Verhandlungen
Meinung

US-Präsident Trump bedauert es, dass Reiterstatuen von Südstaatlern abgerissen werden. Aufhalten kann er die Gegner kaum. Der Leitartikel

Meinung

Emanzipation Gerecht über Männer reden

Können junge Männer etwas dafür, dass Frauen lange unterdrückt wurden und werden? Nichts ist immer nur so. Nicht nur gut und nicht nur böse. Die Kolumne.

Meinung

Seenot-Retter Vom Hass auf Menschenretter

Wehe denen, die im Mittelmeer Flüchtlinge zu retten versuchen. Sie dürfen sich im Netz auf einiges gefasst machen. Beispiele gefällig? Unsere Kolumne.

Meinung

Times mager Von Vorbildern und Hundefreunden

Warum sind Hunde nicht unter den beliebtesten Vorbildern der Deutschen? Und was hat das mit Kanzlerin Merkel zu tun?

Bundestagswahl 2017
Recep Tayyip Erdogan

Bundestagswahl Erdogan ruft Türken in Deutschland zu Wahlboykott auf

Recep Tayyip Erdogan ruft die türkischstämmigen Wähler in Deutschland zum Boykott von CDU, SPD und Grünen auf.

Protest gegen Merkel

In Sachsen und Thüringen Merkel bei Wahlkampfauftritten beschimpft

1. Update Bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen wird Kanzlerin Angela Merkel massiv beleidigt.

SPD-Wahlkampf

Bundestagswahl Martin Schulz: Der „ideale Bundeskanzler“

Gut fünf Wochen noch bis zur Wahl. Die SPD ist in einer unbequemen Lage. Mit Schulz-Plakaten und einem Gute-Laune-Gerechtigkeits-Spot will die Partei nun punkten - und mit Attacken auf die Union.

Rechtsextremismus
C Star

Identitäre Bewegung Rechtsextreme beenden Einsatz im Mittelmeer

Die „Identitäre Bewegung“ hat ihren Einsatz mit der „C-Star“ für beendet erklärt. „Neue Initiativen werden bald folgen“, teilten die Aktivisten über Facebook mit.

Kommando Spezialkräfte KSK in Calw

KSK Rechtsextremismus-Verdacht gegen Elitesoldaten

Hitlergrüße und Rechtsrock - wegen mutmaßlicher rechtsextremer Aktivitäten ermittelt die Staatsanwaltschaft Tübingen gegen KSK-Elitesoldaten.

Charlottesville

Terror von Charlottesville Fanatisch und gefährlich: Amerikas rechte Szene

Der Terror von Charlottesville stellt Amerikas rechte Szene in den Fokus. Von der Meinungsfreiheit geschützt, kann sie offen operieren. Und unter Donald Trump hat sich das Klima geändert.

Fotostrecke Trumps Saat geht auf in Charlottesville Galerie öffnen +9 Bilder
Charlottesville
Charlottesville
Charlottesville
Flucht, Zuwanderung
Flüchtlinge

Bulgarien Grenze „notfalls mit Waffengewalt verteidigen“

1. Update Die bulgarisch-türkische Grenze wird zur Abwehr illegaler Migration künftig verstärkt vom Militär bewacht. Das kündigt der bulgarische Verteidigungsminister Karakatschanow an.

Al-Rakka

Al-Rakka Dramatische Lage in der letzten IS-Hochburg

Seit Juni greift ein Kurden-Bündnis die vom IS gehaltenen Stadt Al-Rakka an. Für die Zivilisten werden die Kämpfe mehr und mehr zu einem Alptraum.

Sea-Watch

Flüchtlinge Sea-Watch: Kooperation mit Libyen beenden

Die Seenotretter des Vereins Sea-Watch haben die Gewaltdrohungen aus Libyen gegen unabhängige Rettungseinsätze für Flüchtlinge im Mittelmeer scharf kritisiert.

Terror
Alcanar

Barcelona Netzwerk der Gewalt

Die Attacken in Katalonien sind ein harter Schlag für die Ermittler – denn offenbar war eine Extremistenzelle am Werk.

Mosul

Islamischer Staat Neue Dimensionen des Terrors

Die Tragödie von Barcelona zeigt: Mit einem militärischen Erfolg auf dem nahöstlichen Schlachtfeld ist der IS keineswegs besiegt - im Gegenteil. Was Europa nach dem Ende des IS-Kalifats droht. Eine Analyse.

Barcelona

Terror auf Las Ramblas Zwei Deutsche ringen nach Anschlag mit dem Leben

3. Update Medien: Attentäter von Barcelona ist tot +++ Weitere Leiche in Alcanar entdeckt +++ Anhänger der Identitären Bewegung demonstrieren am Anschlagsort +++ Mallorca verschärft Sicherheitsvorkehrungen +++ Der Ticker

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum