Lade Inhalte...
Shinzo Abe
Politik

Parlament wird aufgelöst Japan steht vor Neuwahlen

Japans Regierungschef Abe will es noch einmal wissen: Vorgezogene Neuwahlen sollen seine Position festigen.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Benjamin Netanjahu
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl Israel ignoriert AfD-Wahlerfolg

Premier Benjamin Netanjahu verliert kein Wort über den Einzug der AfD in den Bundestag - dabei pflegen israelische Nationalrechte seit Jahren gute Kontakte zu Mitgliedern der Partei.

Pegida
Politik

Prozess in Dresden Akif Pirincci zu Geldstrafe verurteilt

1. Update Der deutsch-türkische Autor muss wegen einer Hassrede bei einer Pegida Kundgebung 2700 Euro Geldstrafe zahlen.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Nach der Bundestagswahl
Bundestagswahl 2017

Nach der Wahl AfD vor Zerreißprobe

1. Update Die Parteien sortieren sich nach der Rechtsruck-Wahl neu. Die AfD hat mit dem Austritt von Frauke Petry aus der Fraktion bereits ihren ersten Eklat. Und die CSU denkt über die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU nach.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Horst Seehofer
Bundestagswahl 2017

Union Seehofer will an Bündnis mit CDU festhalten

2. Update Der CSU-Chef hält nichts davon, die Fraktionsgemeinschaft aufzukündigen, will aber im Vorstand über den Umgang mit der Schwesterpartei reden.

Vor 4 Stunden Kommentieren
SPD
Bundestagswahl 2017

SPD Schulz schlägt Nahles als Oppositionsführerin vor

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles soll Fraktionschefin werden. Dies schlug Parteichef Martin Schulz in einer Sitzung vor.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Leipzig
Bundestagswahl 2017

AfD bei der Bundestagswahl Im Osten ist die Demokratie bedroht

Das Wahlergebnis hat gezeigt: Längst besteht die Gefahr, dass der Osten Gesamtdeutschland politisch einfärbt. Fensterreden zur Deutschen Einheit reichen nicht mehr.

Bundestagswahl
Bundestagswahl 2017

Nach der Wahl Petry geht nicht in AfD-Fraktion

1. Update AfD-Vorsitzende Frauke Petry will der Fraktion ihrer Partei im Deutschen Bundestag nicht angehören. Grund seien inhaltliche Differenzen. Weil sie ein Direktmandat erringt, wird sie als Einzelabgeordnete ins Parlament gehen.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Bundestagswahl
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl AfD in Sachsen stärkste Partei

Insbesondere im Osten kann die AfD starke Gewinne einfahren. Sie wird in Sachsen stärkste Partei, aber auch in anderen Ostländern hat sie Ergebnisse um die 20 Prozent.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Bundestagswahl
Bundestagswahl 2017

Bundestag Was der Einzug der AfD bedeutet

94 Sitze wird die AfD nach dem vorläufigen Ergebnis im Parlament haben. Was der Einzug der rechten Partei in den Bundestag konkret bedeutet.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Grüne zeigen sich offen für Jamaika-Koalition

25.09.2017 14:48

Katerstimmung an den Börsen nach der Wahl

25.09.2017 13:18

Schulz: Haben Auftrag eine starke Opposition zu sein

25.09.2017 12:48

Petry will AfD-Fraktion im Bundestag nicht angehören

25.09.2017 12:18

Gemischte Gefühle bei der CDU

25.09.2017 11:48

Umstrittenes US-Einreiseverbot soll auch für Nordkoreaner gelten

25.09.2017 10:48

Irakische Kurden halten Unabhängigkeitsreferendum ab

25.09.2017 09:18

Deutschland nimmt Kurs auf "Jamaika"

25.09.2017 08:48

Seehofer: Es wird nicht leicht werden

24.09.2017 23:18

Hunderte demonstrieren gegen AfD

24.09.2017 23:18
Meinung

Die Bundestagswahl hat eine neue Zeit eingeläutet. Nicht an der Spitze der Regierung, da steht wie gewohnt Angela Merkel. Doch der Einzug der AfD in den Bundestag geht uns alle an. Der Leitartikel.

Meinung

Wahlrecht Futter für Populisten

Die demokratischen Parteien verhalten sich mitunter, als wollten sie negative Pauschalurteile unbedingt bestätigen. Ein Kommentar.

Meinung

Bundestagswahl 2017 Kinder- und Menschenrechte als Grundlage der Politik

Was wollen die Parteien zum Schutz der Kleinsten tun? Sie versprechen einiges, aber von selbst wird sich die Lage ganz sicher nicht bessern. Der Gastbeitrag.

Meinung

Bundestagswahl Warum Wählen wichtig ist

Der FR-Leitartikel erklärt, warum der Wahlsonntag ungeeignet dafür ist, sich die Decke über den Kopf zu ziehen.

Bundestagswahl 2017
Benjamin Netanjahu

Bundestagswahl Israel ignoriert AfD-Wahlerfolg

Premier Benjamin Netanjahu verliert kein Wort über den Einzug der AfD in den Bundestag - dabei pflegen israelische Nationalrechte seit Jahren gute Kontakte zu Mitgliedern der Partei.

Nach der Bundestagswahl

Nach der Wahl AfD vor Zerreißprobe

1. Update Die Parteien sortieren sich nach der Rechtsruck-Wahl neu. Die AfD hat mit dem Austritt von Frauke Petry aus der Fraktion bereits ihren ersten Eklat. Und die CSU denkt über die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU nach.

Horst Seehofer

Union Seehofer will an Bündnis mit CDU festhalten

2. Update Der CSU-Chef hält nichts davon, die Fraktionsgemeinschaft aufzukündigen, will aber im Vorstand über den Umgang mit der Schwesterpartei reden.

Rechtsextremismus
NSU-Morde

NSU-Mord in Kassel Neue Spur zum NSU?

Eine Zeugin aus der rechten Szene berichtet im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss, dass sie vor dem Mord an dem Kasseler Internetcafé-Betreiber Halit Yozgat mehrmals am Tatort war. Jetzt ermittelt die Polizei.

NSU-Untersuchungsausschuss Wiesbaden

NSU-Ausschuss Zeugin betritt Saal in Handschellen

Corryna Görtz gibt im hessischen Landtag zu, das Internetcafé von Halit Yozgat besucht zu haben. Als es um Kontakte zu Österreichs Verfassungsschutz geht, verweigert sie die Aussage.

Diskussion zum FR-Buch

Diskussion zum FR-Buch Rechte Mythen entzaubern

Experten raten bei einer FR-Podiumsdiskussion, der AfD mit Fakten entgegenzutreten.

Flucht, Zuwanderung
Rainbow Refugees

Homosexualität in Pakistan „Bevor ich zurückgehe, bringe ich mich um“

Sufyan Arshad wurde in seiner Heimat Pakistan wegen seiner Homosexualität verfolgt und musste fliehen. Ein Interview mit Sufyan Arshad und Knud Wechterstein, der Geflüchtete im Asylverfahren begleitet.

Jugend Rettet

Rechter Komplott? Jugend Rettet nennt Schlepper-Vorwürfe unwahr

Die Hilfsorganisation Jugend Rettet sieht sich als Opfer rechter Bewegungen und bestreitet, mit Schleppern zusammengearbeitet zu haben.

Karim Al Wasiti

Pro Asyl „Ich verteidige Dein Grundgesetz“

Karim Al Wasiti flüchtete 1998 als Regimekritiker aus dem Irak. Er ist seit vielen Jahren deutscher Staatsbürger. Andrea Kothen von Pro Asyl hat ihn interviewt.

Terror
London

Anschlag in London Großbritannien rätselt über die Täter

Die britischen Ermittler haben zwei Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag auf eine Londoner U-Bahn festgenommen. Bei der Explosion sind 30 Menschen verletzt worden.

Nach Anschlag in London

Anschlag in London Polizei nimmt zweiten Verdächtigen fest

1. Update Zwei Tage nach dem Bombenanschlag in der Londoner U-Bahn nimmt die Polizei einen zweiten Verdächtigen fest.

Explosion in London

London IS reklamiert Anschlag in London für sich

1. Update Die Extremistenmiliz IS bekennt sich zu dem Anschlag auf eine U-Bahn in London.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum