Lade Inhalte...
US-Präsident Donald Trump
Politik

USA Trump: Transgender dürfen nicht im Militär dienen

1. Update Der US-Präsident verkündet auf Twitter, dass die Regierung keine Transgender im Militär erlauben werde. Er will damit eine Entscheidung von Barack Obama rückgängig machen.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Islamist Sven Lau
Politik

Urteil Fünfeinhalb Jahre Haft für Salafistenprediger Sven Lau

2. Update Das Düsseldorfer Oberlandesgericht verurteilt Sven Lau wegen Unterstützung einer islamistischen Terrormiliz.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Petry und Pretzell
Politik

AfD-Politiker Marcus Pretzell bekommt Ärger wegen Doppelmandat

Der AfD-Politiker Marcus Pretzell kassiert doppelt Bezüge: einmal als Abgeordneter in Düsseldorf und außerdem im EU-Parlament. Die Vorsitzende des Haushalts-Kontrollausschusses im EU-Parlament fordert Konsequenzen.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Migranten
Politik

Flüchtlinge Zuwanderer entlasten deutsche Sozialkassen

Zuwanderer aus dem Ausland stabilisieren offenbar das deutsche Sozialsystem. So stieg die Zahl der Rentenbeitragszahler mit einem ausländischem Pass zwischen 2008 und 2015 um 1,7 Millionen oder 53 Prozent, wie die Deutsche Rentenversicherung mitteilte.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Beata Szydlo
Politik

Justizreform EU droht Polen mit Verfahren zum Stimmrechtsentzug

Die EU-Kommission will das Verfahren "sofort auslösen" wenn Polen tatsächlich die umstrittene Justizreform durchsetzt und seine Richter in den Ruhestand zwingen sollte.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Trump und Putin
Politik

Sanktionen EU und Russland drohen USA mit Konsequenzen

1. Update US-Präsident Trump und der Senat müssen den neuen Sanktionen gegen Russland noch zustimmen. Doch schon jetzt warnt Putins Regierung. Auch die EU droht den USA mit Konsequenzen.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Benjamin Netanjahu
Kommentare

Israel Netanjahus Fehler

Die Entscheidung zu den Metalldetektoren am Tempelberg war fatal. Mehr politische Vernunft wäre zu wünschen.

Flüchtlinge in Ungarn
Politik

Europäischer Gerichtshof Ungarn und Slowakei sollen Flüchtlinge aufnehmen

Der Generalanwalt fordert die Beteiligung der beiden Länder an der Verteilung von Flüchtlingen. Außerdem urteilte der EuGH, dass die Dublin-Regeln auch für die Flüchtlingskrise 2015 gelten.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Fluggastdaten
Politik

Europäischer Gerichtshof Abkommen mit Kanada über die Weitergabe von Fluggastdaten ist rechtswidrig

1. Update Der Austausch von Fluggastdaten sei nicht mit den EU-Grundrechten vereinbar. Der Entwurf muss in Sachen Datenschutz nachgebessert werden.

Vor 6 Stunden Kommentieren
EU-Türkei-Gespräche
Politik

Türkei EU fordert Freilassung von Yücel und Steudtner

Das Treffen zwischen türkischen Ministern und der EU endet ergebnislos. Die Rufe nach möglichen Sanktionen gegen die Regierung Erdogan werden nun lauter.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

US-Repräsentantenhaus stimmt für schärfere Sanktionen gegen Russland

26.07.2017 09:09

Von der Leyen: Bundeswehr-Standort Hammelburg soll ausgebaut werden

24.07.2017 21:47

Proteste gegen Maduro dauern an - Präsident hält an umstrittener Reform fest

24.07.2017 16:47 Proteste gegen Maduro dauern an -  Präsident hält an umstrittener Reform fest

Seehofer lobt Merkel

24.07.2017 14:47

Trumps neuer Kommunikationschef will undichte Stellen stopfen

24.07.2017 10:48

Zahlreiche Tote bei Anschlag in Kabul

24.07.2017 10:15 Zahlreiche Tote bei Anschlag in Kabul

Schulz: Mehr Unterstützung für Italien in der Flüchtlings-Krise

23.07.2017 17:18

Trumps Sprecher Spicer tritt zurück

21.07.2017 22:18

Wahlplakate von Grünen und Linken vorgestellt

21.07.2017 22:18

Millionen streiken in Venezuela

21.07.2017 09:48
Meinung

Die Entscheidung zu den Metalldetektoren am Tempelberg war fatal. Mehr politische Vernunft wäre zu wünschen.

Meinung

Türkei Wie man Erdogan in die Hände spielt

Dass Berlin erst jetzt eine neue Tonlage in Sachen Türkei findet, ist bedauerlich. Größere Paukenschläge zu fordern, ist dennoch wohlfeil. Unser Leitartikel.

Meinung

Gastbeitrag Nazizeit als Pflichtprogramm in der Ausbildung

Furchtbare Juristen, furchtlose Juristen: Das Wissen um das Unrecht der Vergangenheit kann unsere Wahrnehmung schärfen, wenn Menschenrechte infrage gestellt werden. Ein Gastbeitrag von Heiko Maas.

Meinung

Donald Trump Ein Anarcho an der Macht

Nach einem halben Jahr ist klar: Donald Trump ist weder fähig noch gewillt, irgendetwas positiv zu gestalten. Aber was treibt ihn dann? Der Leitartikel.

Rechtsextremismus
NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München

Neonazis Die Tarnkappe des NSU

Die Bundesanwaltschaft sieht in ihren Plädoyers Beate Zschäpe als Mittäterin überführt: „Sie hatte die Männer im Griff.“

Beate Zschäpe im OLG München

NSU-Prozess Bundesanwaltschaft fordert Verurteilung von Beate Zschäpe

4. Update Die Mordserie des NSU hat Deutschland erschüttert. Nun haben die Plädoyers im Prozess gegen die Hauptangeklagte Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte begonnen. Bis zu einem Urteil dürfte es aber noch Monate dauern.

Flüchtlinge

Identitäre Neonazi-Marine auf großer Fahrt

Identitäre wollen im Mittelmeer Seenotretter sabotieren und Flüchtlingsboote blockieren. Argumentativ kommen ihnen konservative Politiker ungewollt zu Hilfe.

Fotostrecke Unruhen in Jerusalem Galerie öffnen +8 Bilder
Tempelberg, Jerusalem
Tempelberg, Jerusalem
Gaza-Streifen
Flucht, Zuwanderung
Kinder demonstrieren für die Grenzöffnung

Bundestagswahl Die Lage in der Flüchtlingspolitik

Neue Krise oder Wahlkampfgetöse? Die Flüchtlingspolitik hat durch SPD-Kanzlerkandidat Schulz Auftrieb bekommen - die FR beleuchtet die Fakten in Deutschland und in Europa.

Flüchtlinge

Identitäre Neonazi-Marine auf großer Fahrt

Identitäre wollen im Mittelmeer Seenotretter sabotieren und Flüchtlingsboote blockieren. Argumentativ kommen ihnen konservative Politiker ungewollt zu Hilfe.

Ankunftsnachweis

Gerichte „Flut von Asylverfahren kaum zu bewältigen“

Die wachsende Zahl der Klagen von Flüchtlingen blockiert die Verwaltungsgerichte. Ein wichtiger Grund ist die schlechte Qualität der Ablehnungsbescheide.

Terror
Pulsnitz in Sachsen

Islamischer Staat Linda W. will nach Hause

Das Auswärtige Amt bestätigt die Inhaftierung von zwei deutschen Frauen im Irak, unter ihnen ist die 16-jährige Schülerin Linda W. aus dem sächsischen Pulsnitz.

Frankreich

Antiterrorgesetz Paris zementiert das Ausnahmerecht

Frankreichs Polizei erhält mit dem neuen Antiterrorgesetz das Recht zu „Hausbesuchen“. Linke Politiker und Menschenrechtler äußern scharfe Kritik.

Hurghada

Ägypten Attentäter von Hurghada spricht wohl Deutsch

Der Mörder von zwei Touristinnen in Hurghada soll von der Terrormiliz IS geschickt worden sein. Vor der Bluttat sprach er offenbar mit den Opfern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum