Lade Inhalte...
Brexit
Politik

London Tausende laufen bei rechtsextremer Demo für Brexit mit

In London wird eine Demonstration für den Brexit von einem Rechtsextremen angeführt, Tausende sind dabei. Noch mehr Teilnehmer kommen zur Gegendemonstration.

Vor 5 Stunden
Warnstreiks bei der Deutschen Bahn
Kommentare

Deutsche Bahn Streik beim Verkehrsmittel der Zukunft

Die Bahn muss Priorität bekommen. Sonst wächst der Ärger über das Unternehmen weiter. Und die Pendler steigen lieber ins Auto. Ein Kommentar.

John Kelly
Politik

Stabschef im Weißen Haus Nick Ayers sagt Donald Trump ab

1. Update Russland-Ermittlungen und Personalchaos vermiesen dem US-Präsidenten die vorweihnachtliche Stimmung. Stabschef Kelly verlässt das Weiße Haus, der Favorit auf die Nachfolge sagt ab.

Proteste in Frankreich
Politik

Gelbwesten Frankreich verbittet sich Einmischung von Trump

1. Update Die Proteste der „Gelbwesten“ in Frankreich richten große Schäden an. Präsident Macron sich am Montag an die Nation wenden. US-Präsident Trump mischt sich ein, Frankreichs Außenminister gefällt das gar nicht.

Marrakesch
Politik

Merkel reist nach Marokko Deutschland wirbt für UN-Migrationspakt

Trotz der Kritik steht Deutschland zum umstrittenen UN-Migrationspakt. Kanzlerin Merkel wird am Montag bei der Konferenz in Marrakesch zur Annahme des Dokuments sprechen.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Kommentare

CDU unter AKK Keine Ruhe, nirgends

Der Wettstreit um Merkels Nachfolge hat die CDU mit Leben erfüllt - aber auch den breiten Riss bloßgelegt, der die Partei durchzieht. Vor dem neuen Führungsduo liegt die gewaltige Aufgabe, die CDU zusammenzuhalten.

Paris
Politik

Protest in Frankreich Etappen der umstrittenen Gelbwesten

Vom Videoaufruf bis zu Massenprotesten in gelben Westen und teils gewalttätiger Randale: Die Etappen einer ungewöhnlichen Protestbewegung.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Ziemiak und Kram-Karrenbauer
Politik

Paul Ziemiak Die junge Union

Klar, kantig, konservativ: So will der erst 33-jährige neue CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak die Nach-Merkel-Partei aufstellen. Kann das gelingen, wenn der Auftrag „Versöhnung“ erfüllt werden muss?

Friedrich Merz
Politik

CDU-Vorsitz „Friedrich, wir brauchen dich“

Im Lager der Merz-Unterstützer herrscht großer Frust. So manch einer wünscht ihn sich in Merkels Kabinett - doch das ist unwahrscheinlich.

Donald Trump
Politik

Sipri-Bericht USA dominieren das globale Waffengeschäft

Der Umsatz der 100 größten Rüstungsproduzenten steigt weltweit auf fast 400 Milliarden Dollar. Die USA stellen fünf der weltweit zehn größten Rüstungskonzerne.

Mediathek Politik

Trumps nächster Stabchef geht

1000 „Gilets jaunes“ festgenommen

09.12.2018 11:11

Tränengas gegen Gelbwesten

08.12.2018 14:02

Ziemiak neuer CDU-Generalsekretär

08.12.2018 12:12

CDU stößt an

08.12.2018 11:11

Frankreich: Polizisten zwangen Schüler auf die Knie

07.12.2018 22:10

Opposition sieht in Kramp-Karrenbauer Kontinuität

07.12.2018 21:09

Kramp-Karrenbauer will Samstag neuen Generalsekretär präsentieren

07.12.2018 20:08

CDU startet mit Kramp-Karrenbauer in neue Ära

07.12.2018 20:08
Meinung

Schwarz-Rot muss den Paragrafen 219a reformieren, damit Ärzte straffrei über Abtreibungen informieren können. Schafft das die große Koalition nicht, wäre es um sie nicht schade. Der Leitartikel.

Pro und Contra „Soko Chemnitz“ – eine gute Idee?

Ist es gerechtfertigt, Rechte ins Netz zu stellen und zu denunzieren, wie es das „Zentrum für politische Schönheit“ tut? Ein Pro und Contra.

Faceshaming Shame on You

Faceshaming dient manchem Mann als Ausweg aus der eigenen Unfähigkeit. Vor allem im Netz und gerne auf Facebook. Das scheint Boris Palmer aber nicht zu stören. Die Kolumne.

Leitartikel Die Diesel-Verlierer

Angesichts drohender Fahrverbote setzen sich Politik und Autobauer langsam in Bewegung. Aber ein Thema wird dabei regelmäßig vergessen.

Bundestagswahl 2017
Das neu gewählte Kabinett

Kanzlerin-Wahl Merkels Schrecksekunde

Der Bundestag wählt die CDU-Chefin zum vierten Mal zur Kanzlerin - mit mehr Gegenstimmen als erwartet.

Zwischenfall in Berlin

Kanzler-Wahl Zwischenfall nach Merkel-Wahl

Sicherheitskräfte überwältigen einen Mann, der sich Kanzlerin Angela Merkel vor dem Reichstagsgebäude in Berlin genähert hatte.

Pk zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages

Kanzler-Wahl Riexinger: „Holpriger Start“ für Merkel

„Eine Klatsche“, „lustlos und kraftlos“ - nach der Wahl von Kanzlerin Angela Merkel nutzen Oppositionspolitiker das magere Ergebnis zur Kritik.

Rechtsextremismus
Demo des rechtspopulistischen Bündnisses Pro Chemnitz

Soko Chemnitz „Danke, liebe Nazis“

Rechte geben freiwillig ihre Namen und ihr persönliches Netzwerk preis. Die Soko Chemnitz bedankt sich.

Rechte Demo in Chemnitz

Chemnitz Terrorismus-Verdacht gegen Rechtsextreme

Der Generalbundesanwalt prüft rechtsterroristische Aktivitäten jenseits der Zelle „Revolution Chemnitz“.

Rechtsradikale

Rechtsextremismus 467 Rechtsextreme untergetaucht

Einem Medienbericht zufolge können die Haftbefehle gegen 467 Rechtsextreme nicht vollstreckt werden, weil sie untergetaucht sind. Die Linkspartei fordert die Sicherheitsbehörden zum Handeln auf.

Flucht, Zuwanderung
Dover

Migranten in Calais Gefährliche Flucht über den Ärmelkanal

Immer mehr Migranten wollen von Frankreich nach England. Viele treibt die Angst, dass sich Großbritannien nach dem Brexit zur Festung wandelt.

Notunterkunft

Asylbewerber und Flüchtlinge 1,7 Millionen Schutzsuchende in Deutschland

Weniger Asylbewerber, aber mehr Flüchtlinge mit Aufenthaltstitel und mehr Geduldete: Das Statistische Bundesamt fasst all diese Menschen unter dem Begriff „Schutzsuchende“ zusammen.

Aleppo

Asyl Keine Abschiebungen nach Syrien

Die Lage in Syrien lasse zurzeit keine Abschiebungen zu, sagt Bundesinnenminister Horst Seehofer.

Terror
Bourke Street in Melbourne

Bourke Street Polizei wertet Messerattacke in Melbourne als Terrorangriff

2. Update Nach einem Messerangriff in Melbourne gibt es einen Toten und mehrere Verletzte. Auch der mutmaßliche Täter ist gestorben. Der IS reklamiert die Tat für sich.

Statement von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Irak und Jordanien Anti-IS-Einsatz im Nahen Osten wird verlängert

Mehrere hundert Bundeswehr-Soldaten sind derzeit im Irak und in Jordanien stationiert. Die Mission ist umstritten – trotzdem stimmt der Bundestag einer Mandatsverlängerung zu.

Polizeieinsatz am Bahnhof von Amsterdam

Messerangriff in Amsterdam Ermittler sehen „terroristisches Motiv“

Bei dem Messerangriff auf zwei US-Bürger in Amsterdam handelt es sich nach Einschätzung der Ermittler um einen Terroranschlag.

Zeitgeschichte
Adolf Hitler

Begeisterung für Hitler „Dieser mustergültige Mann“

„Warum ich Nazi wurde“ - so lautete 1934 das Thema eines Preisausschreibens. Die eingeschickten Texte offenbaren, was normale Leute an Hitlers Ideen faszinierte.

Motassadeq

Mounir el Motassadeq Abschiebung von 9/11-Terrorhelfer hat begonnen

Motassadeq war Mitglied der sogenannten Hamburger Zelle um den 9/11-Todespiloten Mohammed Atta. Nach 15 Jahren Haft wird er für seine geplante Abschiebung nach Marokko aus dem Gefängnis in Hamburg abgeholt.

One World Trade Center

Terror am 11. September 2001 9/11 und die Folgen

Am 11. September 2001 verübten islamistische Terroristen einen Anschlag auf das World Trade Center in New York City. Alles zum Selbstmordattentat und den Folgen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen