Lade Inhalte...
Nigeria
Politik

Kindersterblichkeit 5,6 Millionen Kleinkinder 2016 gestorben

15.000 Kinder unter fünf Jahren sterben täglich, knapp die Hälfte davon Babys. Die Todesursachen sind oft heilbare Krankheiten. Die Hälfte aller Todesfälle teilen sich fünf Länder.

Vor 31 Minuten Kommentieren
Gaza
Politik

Israel Schlingerkurs als Markenzeichen

Die Einigung zwischen Fatah und Hamas sei im „höchsten nationalen Interesse“ - auch Israel begrüßt sie – und dann wieder nicht.

Myanmar
Politik

Rohingya UN-Berichterstatter werfen Myanmar Versagen vor

Zwei UN-Experten werfen der Regierung Myanmars vor, die Rohingyas nicht vor Gräueltaten geschützt zu haben.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Krise in Katalonien
Politik

Ultimatum an Katalonien Spanien hält den Atem an

Um 10 Uhr läuft die Frist ab, die Ministerpräsident Rajoy der katalanischen Führung gesetzt hat. Danach drohen Zwangsmaßnahmen wie die Absetzung des katalanischen Regierungschefs Puigdemont.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Politik

Mandate Bundestag verlängert Auslandseinsätze

Die alte Bundesregierung verlängert die Mandate der deutschen Soldaten um drei Monate.

CSU-Vorsitzender
Bundestagswahl 2017

Jamaika-Sondierungen Horst Seehofer wagt sich auf grünes Terrain

Zum Beginn der Sondierungsverhandlungen betritt CSU-Chef Horst Seehofer zum ersten Mal die Parteizentrale der Grünen. Zwischen den Parteien beginnt das Pokern.

Emmanuel Macron
Politik

Anti-Terror-Kampf Frankreich verschärft Sicherheitsgesetze

Seit fast zwei Jahren gilt in Frankreich der Ausnahmezustand, nun soll er übernächste Woche auslaufen. Doch ein neues Anti-Terror-Gesetz sorgt dafür, dass die Behörden bisherige Sonderrechte im Kern behalten.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Sachsens Ministerpräsident tritt zurück
Politik

Rücktritt in Sachsen Stanislaw Tillich kann nicht mehr

Sachsens CDU-Regierungschef Stanislaw Tillich gibt dem Druck seiner Partei nach und hört im Dezember auf. Vor allem die rigorose Sparpolitik seiner Regierung sorgte für Ärger.

Sachsens Ministerpräsident tritt zurück
Kommentare

Stanislaw Tillich Der rechte Weg war der falsche

Den sächsischen Regierungschef Stanislaw Tillich treibt dieselbe Strategie aus dem Amt, welche die Union im Bund einzuschlagen droht - ein Kommentar.

Politik

Türkei Deutsch-Türke in Ukraine festgesetzt

Ein Deutsch-Türke wird in der Ukraine festgesetzt, weil sein Name in einer Interpol-Liste steht. Ankara fordert seine Auslieferung - warum?

Mediathek Politik

Trump lehnt überparteiliche Zwischenlösung für Obamacare ab

19.10.2017 08:48

Seehofer zufrieden nach ersten Sondierungen mit Grünen und FDP

19.10.2017 08:18

CDU, CSU und Grüne ziehen positive Bilanz erster Sondierung

18.10.2017 22:18

Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt im Dezember zurück

18.10.2017 21:18

Union und FDP zuversichtlich nach erster Jamaika-Sondierungsrunde

18.10.2017 19:18

Schwierige Gespräche in Berlin

18.10.2017 13:18

Auch Trumps neues Einreiseverbot von Gericht blockiert

18.10.2017 11:18

US-Senatoren erzielen Zwischenlösung für Obamacare

18.10.2017 09:48

Protest gegen Verhaftung von Anführern der Unabhängigkeitsbewegung

18.10.2017 09:48

Wagenknecht und Bartsch als Linken-Fraktionsvorsitzende bestätigt

18.10.2017 09:18
Meinung

Die westlichen Mitglieder der Anti-IS-Koalition sind verbündet mit der irakischen Zentralregierung und den Kurden, die wiederum nun einen Konflikt austragen.

Meinung

Airbus und Bombardier Mehr Jobs für Donald Trump

Wenn das ökonomisch sinnvolle Kalkül von Airbus und Bombardier auch politisch aufgeht, ist die mehrheitliche Übernahme des Mittelstreckenfliegers von Bombardier ein Glücksgriff für Airbus. Unser Kommentar.

Meinung

Vorurteile „Wir spielen hier kein Nazi-Quartett“

Das Wahlergebnis in Österreich lässt sich ertragen - mühsam. Aber es geht um mehr. Es geht um das vereinte Europa. Unsere Kolumne.

Meinung

CDU und CSU Der Abstieg der Unionsparteien

In der Union macht sich der Unmut breit. Es fehlen inhaltliche Schwerpunkte und ein gemeinsames Ziel. Das könnte Merkel gefährlich werden. Unser Leitartikel.

Bundestagswahl 2017
CSU-Vorsitzender

Jamaika-Sondierungen Horst Seehofer wagt sich auf grünes Terrain

Zum Beginn der Sondierungsverhandlungen betritt CSU-Chef Horst Seehofer zum ersten Mal die Parteizentrale der Grünen. Zwischen den Parteien beginnt das Pokern.

Jamaika

Sondierungen Die Jamaika-Pokerrunde

Die CSU kalauert, die CDU verbreitet Optimismus, die FDP schweigt erstmal. Und die Grünen? Die legen ein praktisches Konzept nach dem anderen vor. Die FR gibt einen Überblick über die Themen der Jamaika-Sondierung.

Merkel und Seehofer

Flüchtlings-Obergrenze CDU und CSU vor Durchbruch bei Flüchtlings-Obergrenze

CDU und CSU nähern sich bei dem schwierigen Thema Zuwanderung an.

Rechtsextremismus
Soldaten

Rechstextremismus Mehr Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) untersucht derzeit 391 rechtsextreme Verdachtsfälle bei der Truppe.

NSU

NSU Wie wählte der NSU seine Opfer aus?

Der hessische Landtag sieht mögliche Unterstützung durch rechte Szene – und wundert sich über Ermittler.

NSU-Morde

NSU-Mord in Kassel Neue Spur zum NSU?

Eine Zeugin aus der rechten Szene berichtet im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss, dass sie vor dem Mord an dem Kasseler Internetcafé-Betreiber Halit Yozgat mehrmals am Tatort war. Jetzt ermittelt die Polizei.

Fotostrecke Niedersachsen hat gewählt Galerie öffnen +8 Bilder
Landtagswahl Niedersachsen
Landtagswahl Niedersachsen
Landtagswahl Niedersachsen
Flucht, Zuwanderung
Tunesien

Neue Fluchtrouten Flucht aus der Armut

An Italiens Küsten kommen Tunesier und Marokkaner an, die vor der Krise in der Heimat fliehen.

Mittelmeer

Ärzte ohne Grenzen „Wir werden beschuldigt, beschimpft und bedroht“

Volker Westerbarkey, Präsident von Ärzte ohne Grenzen in Deutschland, spricht über die schwierige Arbeit seiner Organisation und seine Erwartungen an die nächste Bundesregierung.

Asyl in Deutschland

Asyl in Deutschland Unterschiedliche Asylquoten in den Bundesländern

Hat ein Asylbewerber in Bremen bessere Chancen als im Saarland? Zahlen des zuständigen Bundesamtes legen das nahe.

Terror
Bombenanschlag in der Türkei

18 Verletzte Anschlag in der Türkei

In der türkischen Hafenstadt Mersin werden Sicherheitskräfte Ziel eines Anschlags - es gibt 18 Verletzte. Das Parlament verlängert den Ausnahmezustand.

Afghanistan Mehr als 70 Tote nach Anschlägen

Bei zwei Anschlägen in Afghanistan sind am Dienstag über 70 Menschen getötet und mindestens 170 weitere verletzt worden. Die meisten Opfer sind Zivilisten.

Somalia

Somalia Mehr als 300 Tote nach Anschlag

Auch Tage nach dem beispiellosen Anschlag in Mogadischu ist mit weiteren Toten zu rechnen. Noch hat sich niemand zu der Tat bekannt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum