Lade Inhalte...
Martin Schulz
Bundestagswahl 2017

Italien-Besuch Martin Schulz spielt die Europa-Karte

Als Wahlkämpfer beschäftigte sich Martin Schulz bisher vor allem mit Innenpolitik. Jetzt wirbt er in Rom für eine bessere Verteilung von Flüchtlingen.

Benjamin Netanjahu
Politik

Israel Netanjahu fordert Todesstrafe für Terroristen

Nach zwei Wochen der Konfrontation zeichnete sich eine Entspannung in der Tempelberg-Krise ab. Beim Nachmittagsgebet eskaliert die Gewalt wieder.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Times Square
Kommentare

Donald Trump Schamlose Hetze gegen Minderheiten

US-Präsident Trump will Transgender-Menschen aus dem Militär verbannen - und verfolgt dabei einen spalterischen Plan. Ein Kommentar.

Protest gegen den Transgender-Bann
Politik

Donald Trump Ist der Transgender-Bann Teil eines Deals?

US-Präsident Donald Trump nennt Gesundheitskosten für das Militär als Grund für den Ausschluss von Transgendern aus der Armee, doch tatsächlich könnte die Mexiko-Mauer dahinter stehen.

Kampfhubschrauber Tiger
Politik

Absturz in Mali Hubschrauber-Wrack wird untersucht

Die Bundeswehr forscht nach der Ursache des Helikopter-Absturzes in Mali, bei dem zwei Soldaten ums Leben kamen.

Türkei
Politik

CHP gegen Erdogan Sitzblockade im türkischen Parlament

Abgeordnete der türkischen Oppositionspartei CHP protestieren mit einem Sit-in im Parlament gegen die von Präsident Erdogan geplanten Einschränkungen ihrer Rechte.

Vor 8 Stunden Kommentieren
C-Star
Netz

„C Star“ Identitäre unter Schlepper-Verdacht

1. Update Mit ihrem Schiff „C Star“ wollen rechtsextreme Identitäre Flüchtlinge aus Europa fernhalten. Dass der Kapitän unter Schlepper-Verdacht geriet und das Schiff auf Zypern festgesetzt wurde, amüsiert das Netz. Inzwischen ist die „C Star“ wieder in See gestochen.

Joachim Wolbergs
Politik

Joachim Wolbergs unter Korruptionsverdacht Regensburger OB Wolbergs angeklagt

1. Update Gegen den unter Korruptionsverdacht stehenden Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Ihm werden Bestechlichkeit und Vorteilsannahme vorgeworfen.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Brigitte Zypries
Politik

USA Zypries warnt vor US-Sanktionen gegen Russland

Unter anderem geht es um die Pipeline Nord Stream II, durch die ab 2019 Erdgas aus Russland nach Deutschland geliefert werden soll. Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries wirbt für gemeinsames Vorgehen mit USA.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Donald Trump
Politik

USA Niederlage für Trump im Streit um Gesundheitsreform

Der US-Senat lehnt die ersatzlose Streichung von „Obamacare“ ab. Trump hatte im Wahlkampf versprochen, das Gesundheitssystem seines Vorgängers Barack Obama zu ersetzen.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Umweltministerin Hendricks im VW-Werk

27.07.2017 19:39

Dobrindt verhängt Zulassungsverbot für Porsche-Modell

27.07.2017 19:39 Dobrindt verhängt Zulassungsverbot für Porsche-Modell

Ost-Ausschuss notfalls für Sanktionen gegen USA

27.07.2017 16:09 Ost-Ausschuss notfalls für Sanktionen gegen USA

Schulz: Mehr Solidarität - nicht nur in der Flüchtlingspolitik

27.07.2017 16:09 Schulz: Mehr Solidarität - nicht nur in der Flüchtlingspolitik

Trump verbietet Militärdienst für Transgender

27.07.2017 14:39 Trump verbietet Militärdienst für Transgender

Hubschrauber-Absturz: Von der Leyen bestürzt

27.07.2017 08:39 Von der Leyen bestürzt über Absturz von Bundeswehrhubschrauber

US-Senat stimmt gegen Obamacare-Abschaffung

27.07.2017 08:39 US-Senat stimmt erneut gegen Obamacare-Abschaffung

Dramatische Szenen auf See

27.07.2017 06:39 Dramatische Szenen auf See

Regeln für die Retter

27.07.2017 06:39 Regeln für die Retter

Krebskranker McCain richtet emotionalen Appell an Senat

27.07.2017 06:39 Krebskranker McCain richtet emotionalen Appell an Senat
Meinung

Im Schatten Dieselgates wird es Zeit, vom politischen Kuschelkurs mit der Automobilindustrie abzuweichen. Ein Kommentar.

Meinung

Entwicklungspolitik Historische Fiktion vom Kolonialismus

Wie würden wir als ÄthiopierInnen in Zhengistan leben, wenn wir fünf Jahrhunderte Kolonialismus erlitten hätten? Eine postkoloniale Perspektive auf die Entwicklungspolitik und ihre Alternativen.

Meinung

Zuwanderung Das große Schweigen zur Flüchtlingsfrage

Vor der Bundestagswahl tun viele so, als ob das Flüchtlingsthema keines mehr ist, selbst die CSU hält still. Kein Wunder: Das Thema ist ein Graus für jeden seriösen Wahlkampfstrategen. Unser Leitartikel.

Meinung

Rüstung Waffenexporte senken

Deutschland verkauft zu viele Gewehre und Panzer. Wie lässt sich die Ausfuhr reduzieren, wie wird das Verfahren transparenter? Der Gastbeitrag.

Rechtsextremismus
Fortsetzung NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München

Beate Zschäpe NSU mordete „Hand in Hand“

Die Anklage zerlegt im NSU-Prozess die Version von Beate Zschäpe, sie sei innerhalb der Terrorgruppe isoliert gewesen.

NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München

Neonazis Die Tarnkappe des NSU

Die Bundesanwaltschaft sieht in ihren Plädoyers Beate Zschäpe als Mittäterin überführt: „Sie hatte die Männer im Griff.“

Beate Zschäpe im OLG München

NSU-Prozess Bundesanwaltschaft fordert Verurteilung von Beate Zschäpe

4. Update Die Mordserie des NSU hat Deutschland erschüttert. Nun haben die Plädoyers im Prozess gegen die Hauptangeklagte Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte begonnen. Bis zu einem Urteil dürfte es aber noch Monate dauern.

Fotostrecke Generalstreik in Venezuela Galerie öffnen +5 Bilder
Venezuela
Venezuela
Venezuela
Flucht, Zuwanderung
C-Star

„C Star“ Identitäre unter Schlepper-Verdacht

1. Update Mit ihrem Schiff „C Star“ wollen rechtsextreme Identitäre Flüchtlinge aus Europa fernhalten. Dass der Kapitän unter Schlepper-Verdacht geriet und das Schiff auf Zypern festgesetzt wurde, amüsiert das Netz. Inzwischen ist die „C Star“ wieder in See gestochen.

C-Star

Identitäre Bewegung Rechtsextreme offenbar auf Zypern festgesetzt

Mitglieder der Identitären Bewegung wollten mit dem Schiff „C-Star“ Flüchtlinge an der Überfahrt über das Mittelmeer hindern. Der Kapitän wurde nun offenbar in Famagusta festgenommen.

Flüchtlinge auf dem Weg zur ungarischen Grenze

Dublin-Regeln Keine Ausnahme für Balkanrouten-Flüchtlinge

Der Europäische Gerichtshof hat in mehreren Asylrechtsfällen geurteilt, mit teils überraschendem Ergebnis. Ein Überblick über den Stand der Dinge.

Terror
Pulsnitz in Sachsen

Islamischer Staat Linda W. will nach Hause

Das Auswärtige Amt bestätigt die Inhaftierung von zwei deutschen Frauen im Irak, unter ihnen ist die 16-jährige Schülerin Linda W. aus dem sächsischen Pulsnitz.

Frankreich

Antiterrorgesetz Paris zementiert das Ausnahmerecht

Frankreichs Polizei erhält mit dem neuen Antiterrorgesetz das Recht zu „Hausbesuchen“. Linke Politiker und Menschenrechtler äußern scharfe Kritik.

Hurghada

Ägypten Attentäter von Hurghada spricht wohl Deutsch

Der Mörder von zwei Touristinnen in Hurghada soll von der Terrormiliz IS geschickt worden sein. Vor der Bluttat sprach er offenbar mit den Opfern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum