Lade Inhalte...
Kampfjet der USA
USA

USA Trump will Verteidigungsbudget anheben

Es wird seine erste Rede vor dem Kongress, und Trump hat Großes vor. Satte zehn Prozent mehr sollen für die Verteidigung ausgegeben werden. Proteste sind sicher, lange Verhandlungen auch.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Nützliche Idioten
Politik

Politik und Karneval Das Böse liegt so nah

Die Düsseldorfer Narren sind bekannt für ihre bissigen Motive. In diesem Jahr nehmen sie vor allem die AfD aufs Korn - und einen Staatenlenker im fernen Ausland.

Deniz Yücel
Türkei

Türkei Haftrichter verhängt Untersuchungshaft gegen Yücel

Dem in der Türkei verhafteten „Welt“-Reporters wird „Terror-Propaganda“ vorgeworfen. Ein Haftrichter in Istanbul verhängt Untersuchungshaft für den Journalisten. Die Untersuchungshaft in der Türkei kann bis zu fünf Jahre dauern.

Schicksal eines Deutschen auf Philippinen unbekannt
Terror

Abu Sayyaf Islamisten ermorden deutsche Geisel

Die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf tötet einen deutschen Segler. Im vergangenen November ist der 70-jährige mit seiner Frau in die Hände der Terroristen geraten. Das Auswärtige Amt verurteilt die Ermordung.

Gesperrte Straße
Kommentare

Urteil gegen Raser Kein Allheilmittel gegen rasenden Männlichkeitswahn

Nach einem illegalen tödlichen Autorennen in Berlin werden die zwei Raser zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Doch das Wegsperren allein ist kein Allheilmittel gegen den rasenden Männlichkeitswahn. Ein Kommentar.

Deniz Yücel
Türkei

Deniz Yücel Yücel wird Staatsanwalt vorgeführt

Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel wird nach 13 Tagen in Polizeigewahrsam dem Staatsanwalt vorgeführt. Dieser entscheide, ob er den Journalisten aus dem Gewahrsam entlasse oder Untersuchungshaft beantrage, erklärt Yücels Anwalt.

Vor 10 Stunden Kommentieren
Proteste in New York
Kommentare

USA Politische Strategie gegen Trump gesucht

Protest und Widerstand gegen die Regierung Donald Trump sind das eine. Etwas anderes ist es, daraus eine Strategie zu entwickeln. Eine schwere Aufgabe für den neuen Chef der Demokraten, Tom Perez. Ein Kommentar.

Gekaperte Jacht
Politik

Abu Sayyaf Auswärtiges Amt bestätigt Hinrichtung deutscher Geisel

3. Update Die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf veröffentlicht ein Video, das die Enthauptung ihrer deutschen Geisel zeigen soll. Nun bestätigt das Auswärtige Amt die Ermordung der deutschen Geisel und verurteilt die Hinrichtung als grausamen Terrorakt.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Antonio Tajani
Politik

EU-Parlamentspräsident Tajani für Auffanglager in Libyen und Marshallplan

Die Balkanroute ist weitgehend dicht. Dafür riskieren immer mehr ihr Leben bei der Mittelmeer-Überfahrt von Libyen nach Italien. EU-Parlamentspräsident Tajani fordert Auffanglager für Flüchtlinge in Libyen.

Vor 12 Stunden Kommentieren
US-Präsident Donald Trump
USA

USA Trumps nächster Kandidat sagt ab

Philip Bilden, Trumps Kandidat für das Marineministerium, nimmt sich selbst aus dem Rennen. Unter Hinweis auf "private Gründe" und mögliche Konflikte zieht er sich zurück.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Botschaften für Trump

27.02.2017 14:43

Schulz unterstreicht die Pressefreiheit

26.02.2017 16:43 Schulz unterstreicht die Pressefreiheit

Autokorso für inhaftierten Journalisten Yücel

26.02.2017 14:43 Autokorso für inhaftierten Journalisten Yücel

Merkel: CDU Partei der Subsidiarität

25.02.2017 13:11 Merkel: CDU Partei der Subsidiarität

Leopard und Marder in Litauen angekommen

25.02.2017 11:41 Leopard und Marder in Litauen angekommen

Trump kritisiert erneut "fake news"

24.02.2017 19:13 Trump kritisiert erneut "fake news"

EU-Parlamentspräsident will mit Bürgernähe gegen Populismus kämpfen

24.02.2017 18:43 EU-Parlamentspräsident will mit Bürgernähe gegen Populismus kämpfen

Nackter Protest gegen Le Pen

24.02.2017 12:13 Nackter Protest gegen Le Pen

Trumps Chefberater Steve Bannon ruft zum Kampf gegen die Medien auf

24.02.2017 11:43 Trumps Chefberater Steve Bannon ruft zum Kampf gegen die Medien auf

Anti-Pipeline-Protest-Camp in Dakota geräumt

24.02.2017 10:13 Anti-Pipeline-Protest-Camp in Dakota geräumt
Meinung

Nach einem illegalen tödlichen Autorennen in Berlin werden die zwei Raser zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Doch das Wegsperren allein ist kein Allheilmittel gegen den rasenden Männlichkeitswahn. Ein Kommentar.

Meinung

USA Politische Strategie gegen Trump gesucht

Protest und Widerstand gegen die Regierung Donald Trump sind das eine. Etwas anderes ist es, daraus eine Strategie zu entwickeln. Eine schwere Aufgabe für den neuen Chef der Demokraten, Tom Perez. Ein Kommentar.

Meinung

Russland Russlands ideologische Leere

Die russische Administration versucht, die eigene Macht zu sichern, sich privat zu bereichern und außenpolitische Gleichberechtigung durchzusetzen. Einen eigenen Wertekanon konnte der Kreml aber bisher nicht aufbauen. Der Leitartikel.

Meinung

Haushaltsüberschuss Beleidigung der schwäbischen Hausfrau

Der staatliche Gesamthaushalt weist einen Überschuss von 24 Milliarden Euro auf. Damit sollte Deutschland Schulen und Straßen sanieren, doch bislang passiert nichts. Ein Kommentar.

Rechtsextremismus

NSU-Ausschuss Hessen Kritik am Umgang mit Temme

Der NSU-Ausschuss widmet sich dem Disziplinarverfahren gegen den Ex-Verfassungsschützer Andreas Temme. Unter den Mitgliedern herrscht Unverständnis darüber, dass es eingestellt wurde.

NSU-Prozess Psychiater: Zschäpe schuldfähig

Nach Einschätzung eines psychiatrischen Gutachters ist die im NSU-Prozess Angeklagte Beate Zschäpe voll schuldfähig. Eine Änderung ihrer Gesinnung sei nicht zu erkennen.

NSU-Prozess Psychiater erläutert Gutachten

Um das psychiatrische Gutachten über Beate Zschäpe gab es einen wochenlangen juristischen Hickhack. Jetzt spricht der Sachverständige. Für Zschäpe geht es um viel.

Flucht, Zuwanderung

Fremdenhass Mehr als 3500 Angriffe auf Flüchtlinge

Im Jahr 2016 gab es fast 1000 Angriffe auf Asylunterkünfte, dazu kamen mehr als 2500 Attacken auf Flüchtlinge. 560 Menschen wurden verletzt, 43 von ihnen Kinder.

Demonstration am Münchener Flughafen gegen die Abschiebung von Flüchtlingen.

Sammelabschiebungen Dritter Flieger nach Afghanistan gestartet

Vom Flughafen München aus fliegt ein Flugzeug mti abgelehnten afghanischen Asylbewerbern an Bord nach Kabul. 250 Menschen hatten gegen die Abschiebung demonstriert.

Flüchtlinge Dritter Abschiebeflug in Kabul gelandet

18 abgeschobene Flüchtlinge aus Afghanistan landeten am Morgen in Kabul. Die Sammelabschiebung stößt bundesweit auf Kritik.

Terror
Schicksal eines Deutschen auf Philippinen unbekannt

Abu Sayyaf Islamisten ermorden deutsche Geisel

Die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf tötet einen deutschen Segler. Im vergangenen November ist der 70-jährige mit seiner Frau in die Hände der Terroristen geraten. Das Auswärtige Amt verurteilt die Ermordung.

Justizvollzugsanstalt Rosdorf

Terrorverdächtiger Polizei nimmt Islamisten fest

Die Polizei nimmt in Niedersachsen einen 26-jährigen Islamisten fest. Er soll einen Anschlag geplant haben. Bei der Hausdurchsuchung findet die Polizei Materialien für Sprengsätze.

Hans-Georg Maaßen

Verfassungsschutz Maaßen: Islamistisch-terroristische Szene wächst

Die islamistisch geprägte Terrorszene in Deutschland vergrößtert sich offenbar: Bundesverfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen spricht von einer Gruppe von etwa 1600 Menschen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum