Lade Inhalte...
Barcelona
Terror

Terrorismus Medien: Terrorist gesteht Plan zum Anschlag auf die Sagrada Familia

1. Update Nach spanischen Medienberichten hat einer der vier mutmaßlichen Terroristen gestanden, dass die Sagarda Familia und weitere Gebäude in die Luft gesprengt werden sollten.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Donald Trump
Politik

Afghanistan Trumps Strategie für Afghanistan

In seiner TV-Ansprache zum künftigen Vorgehen in Afghanistan gibt sich der US-Präsident martialisch, lässt aber vieles im Vagen.

Bundeswehr
Politik

Afghanistan Deutschland will sich vom Sog der Eskalation fernhalten

SPD-Politiker kritisieren Trumps „kriegslüsterne Rede“, von der CDU kommt dagegen Lob.

Turku
Politik

Finnland Messerangreifer von Turku legt Geständnis ab

Der Messerangreifer von Turku hat vor Gericht ein Geständnis abgelegt. Dem 18-Jährigen wird Mord und versuchter Mord „mit terroristischer Absicht“ vorgeworfen.

Vor 13 Stunden Kommentieren
Singapur
Politik

US-Pazifikflotte Taucher finden tote Seeleute an Board des US-Schiffs

Marinetaucher haben im Rumpf des gefluteten Militärschiffs menschliche Überreste gefunden. Das US-Kampfschiff ist mit einem Handelsschiff kollidiert.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Vor 25 Jahren: Die Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen
Gastbeiträge

Rechtsextremismus Damit Rostock-Lichtenhagen nie wieder passiert

Politik, Polizei, Geheimdienste und auch die Gesellschaft dürfen nicht wegschauen, wenn die Würde von Menschen angetastet wird - das muss eine der Lehren aus dem Pogrom von Rostock-Lichtenhagen sein.

Donald Trump
Politik

USA Trump offen für Einigung mit Taliban

2. Update Der US-Präsident hat am Montagabend den Weg für eine Aufstockung der US-Truppen in Afghanistan frei gemacht. Erstmals zeigt sich Trump für eine Einigung mit den Taliban offen.

Vor 23 Stunden Kommentieren
25 Jahre Lichtenhagen
Rechtsextremismus

Rostock-Lichtenhagen Als Hitlergrüße um die Welt gingen

Heute vor 25 Jahren begannen die Angriffe auf Flüchtlinge und ehemalige Vertragsarbeiter in Rostock-Lichtenhagen. Hat die Gesellschaft daraus gelernt?

Barcelona
Terror

Terrorismus Mutmaßlicher Barcelona-Attentäter ist tot

3. Update Ein 22-jährige Marokkaner stirbt unter Polizeikugeln in der Nähe der katalanischen Hauptstadt. Auf seiner Flucht hatte er am Donnerstag noch einen weiteren Mann erstochen.

Libanon
Politik

„Islamischer Staat“ Libanesische Armee greift IS an

Die Terrormiliz gerät nun von allen Seiten unter Druck. Die russischen Hilfstruppen von Diktator Assad melden den Tod von 200 islamistischen Kämpfern

Mediathek Politik

SPD-Wahlkampf mit Kanzlerkandidat und SPD-Chef Schulz

21.08.2017 22:09

Merkel: Keine Partei kann 100 Prozent alles richtig machen

21.08.2017 21:09 Merkel: Keine Partei kann 100 Prozent alles richtig machen

Trump will neue Afghanistan-Strategie bekanntgeben

21.08.2017 10:09 Trump will neue Afghanistan-Strategie bekanntgeben

Irakische Truppen haben mit Rückeroberung der Stadt Tal Afar begonnen

20.08.2017 15:39 Irakische Truppen haben mit Rückeroberung der Stadt Tal Afar begonnen

Proteste in Boston weitgehend friedlich

20.08.2017 11:09 Proteste in Boston weitgehend friedlich

Schulz - Verhaftung von Akhanli Teil einer Säuberungswelle

20.08.2017 11:09 Schulz - Verhaftung von Akhanli Teil einer Säuberungswelle

Libanesische Armee und Hisbollah starten zeitgleich Angriffe gegen IS

19.08.2017 17:09 Libanesische Armee und Hisbollah starten zeitgleich Angriffe gegen IS

Proteste gegen Gedenken an Hitler-Stellvertreter Heß

19.08.2017 16:09 Proteste gegen Gedenken an Hitler-Stellvertreter Heß

Außenminister Gabriel besucht Anschlagsort in Barcelona

19.08.2017 11:39 Außenminister Gabriel besucht Anschlagsort in Barcelona

Merkel stellt begehbares Wahlprogramm der CDU vor

18.08.2017 19:39 Merkel stellt begehbares Wahlprogramm der CDU vor
Meinung

Ein Audi-Manager packt aus - und es interessiert weder Politik noch Unternehmen. Angela Merkel, die Kanzlerin, die sich vom Diesel-Gipfel fern gehalten hat, heuchelt Empörung. Unser Kommentar.

Meinung

Steve Bannon Der Kulturkrieg geht weiter

Der Abgang des rechtsnationalen Strippenziehers Stephen Bannon ist kein Grund zur Erleichterung. Bannon hat nur seinen Job verloren - sein Einfluss auf Trumps Wählerschaft bleibt.

Meinung

Nach Anschlag in Barcelona Terrorismus beginnt in den Köpfen

Absolute Sicherheit gibt es in Zeiten des Terrors nicht. Wir müssen aber unsere demokratischen Errungenschaften bewahren. Der FR-Leitartikel

Meinung

Donald Trump Macht der Denkmäler

US-Präsident Trump bedauert es, dass Reiterstatuen von Südstaatlern abgerissen werden. Aufhalten kann er die Gegner kaum. Der Leitartikel

Bundestagswahl 2017
Mittelmeer

Bundestagswahl 2017 Wahlkampf fast ohne Asylpolitik

Umfragen zeigen: Andere Themen treiben die Menschen mehr um. Die AfD aber setzt weiter auf Nationalismus und Abschottung.

Alice Weidel

Flüchtlingspolitik Wenn die AfD raunt

Die selbsternannte Alternative für Deutschland versucht mit Angst vor Flüchtlingen Wahlkampf zu machen. Ein Kommentar.

Bundestagswahl Wie die Parteien der Digitalisierung begegnen

Der rasante Wandel der Arbeitswelt durch die Digitalisierung fördert die Sorge vor dem Abstieg. Lebenslang lernen tut not, heute mehr denn je.

Rechtsextremismus
25 Jahre Lichtenhagen

Rostock-Lichtenhagen „Der Mut der Überlebenden wird oft ausgeblendet“

Dan Thy Nguyen hat aus Interviews ein Theaterstück über das Pogrom in Rostock-Lichtenhagen vor 25 Jahren gemacht. Ein Gespräch über ein Opfer-Schema, das nicht greift, und die Lehren aus den Angriffen.

25 Jahre Lichtenhagen

Rostock-Lichtenhagen Als Hitlergrüße um die Welt gingen

Heute vor 25 Jahren begannen die Angriffe auf Flüchtlinge und ehemalige Vertragsarbeiter in Rostock-Lichtenhagen. Hat die Gesellschaft daraus gelernt?

Malta

C-Star-Einsatz Malta lässt Identitäre abblitzen

Auch Malta erklärt das Schiff der rechtsextremen Aktivisten für nicht willkommen. Die für flüchtlingsfeindliche Aktionen genutzte „C-Star“ wird nicht mit Wasser beliefert.

Fotostrecke Abgänge unter Donald Trump Galerie öffnen +4 Bilder
Bannon
Comey
Flynn
Flucht, Zuwanderung
Zuwnaderung

Integration Wer junge Flüchtlinge aufnimmt, braucht Nerven

Gastfamilien für junge Flüchtlinge zu finden, fällt den Behörden nicht leicht. Auswahl, Begleitung und Schulung von Interessenten kosten Zeit. Doch für die Flüchtlinge ist es eine Riesenchance.

Thomas Nowotny

Aktivposten Abschiebung im Graubereich

Der Kinderarzt Nowotny will eine albanische Familie nach Bayern zurückholen.

Flüchtlinge

Bulgarien Grenze „notfalls mit Waffengewalt verteidigen“

1. Update Die bulgarisch-türkische Grenze wird zur Abwehr illegaler Migration künftig verstärkt vom Militär bewacht. Das kündigt der bulgarische Verteidigungsminister Karakatschanow an.

Terror
Barcelona

Terrorismus Medien: Terrorist gesteht Plan zum Anschlag auf die Sagrada Familia

1. Update Nach spanischen Medienberichten hat einer der vier mutmaßlichen Terroristen gestanden, dass die Sagarda Familia und weitere Gebäude in die Luft gesprengt werden sollten.

Barcelona

Terrorismus Mutmaßlicher Barcelona-Attentäter ist tot

3. Update Ein 22-jährige Marokkaner stirbt unter Polizeikugeln in der Nähe der katalanischen Hauptstadt. Auf seiner Flucht hatte er am Donnerstag noch einen weiteren Mann erstochen.

Barcelona

Alle Toten identifiziert Spanien: Zahl der Opfer auf 15 gestiegen

1. Update Die Zahl der Todesopfer der Terroranschläge in Spanien ist auf 15 gestiegen. Alle getöteten Personen sind mittlerweile identifiziert worden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum