Lade Inhalte...
Angela Merkel
Politik

Generaldebatte Generaldebatte über Merkel-Politik im Bundestag

Bei der abschließenden Beratung über den Haushalt des Kanzleramts 2019 wird es heute im Bundestag zum traditionellen Schlagabtausch über die Politik der Regierung kommen.

Vor 18 Minuten
Mohammed bin Salman und Donald Trump
Politik

Fall Khashoggi Trump will nicht an Bündnis mit Saudi-Arabien rütteln

Trotz des gewaltsamen Todes von Jamal Kashoggi will Donald Trump an der engen Partnerschaft mit Saudi-Arabien festhalten - auch dann, wenn Kronprinz bin Salman etwas damit zu tun haben sollte.

Vor 7 Stunden
USA
Politik

Privates Mailkonto Ausschuss will E-Mail-Praxis von Ivanka Trump prüfen

1. Update Trump-Tochter Ivanka verschickte zahlreiche E-Mails zu Regierungsangelegenheiten von ihrem Privatkonto. Das zieht nun offenbar eine umfassende parlamentarische Untersuchung nach sich.

Vor 7 Stunden
CDU-Regionalkonferenz in Idar-Oberstein
Theresa May
Politik

Brexit-Ticker May will sich mit Kurz treffen

25. Update Kanzlerin Merkel hofft, dass Brexit-Vertrag bis Sonntag steht +++ Nordirische DUP will gegen den Vertragsentwurf stimmen +++ Die Entwicklung im Ticker.

17.11.2018 12:29
Lage an der Grenze zwischen Spanien und Marokko
Politik

Migrationspakt Widerstand gegen UN-Migrationspakt wächst

CDU-Gesundheitsminister Spahn bekennt sich zu seinem Vorschlag, dass Deutschland den UN-Migrationspakt notfalls später unterzeichnet. Unterdessen verabschieden sich immer mehr Staaten komplett von dem Vorhaben.

Vor 11 Stunden
USA
Gewalt gegen Frauen
Politik

Partnerschaftsgewalt Das eigene Zuhause als gefährlicher Ort

Häufiger als jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet - viele Opfer lebten in einem Haushalt mit ihrem Peiniger.

Türkei
Politik

Selahattin Demirtas Türkei will HDP-Politiker nicht freilassen

Der türkische Präsident Erdogan weist das Urteil des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofs zurück und lehnt die Freilassung des kurdischen Politikers Demirtas ab.

Anwalt von Asia Bibi in Deutschland
Politik

Pakistan Noch kein Visum für Asia Bibi

Kein Land hat bisher ein Angebot gemacht, die bedrohte pakistanische Christin Asia Bibi aufzunehmen. Das berichtet ihr Anwalt Saif Ul Malook in Frankfurt.

Mediathek Politik

Peinliche Email-Affäre für Ivanka Trump

Erfolg für die Boykott-Bewegung

20.11.2018 19:07

Massive Proteste gegen Spritpreiserhöhung

20.11.2018 15:03

Scholz:"Eine gute Finanzpolitik ist der Stabilitätsanker unseres Gemeinwesens"

20.11.2018 14:02

US-Richter stoppt Trumps geplante Verschärfung des Asylrechts

20.11.2018 13:01

Diskussion um UN-Migrationspakt

19.11.2018 20:08

Söder: "Ich habe mir es lange überlegt"

19.11.2018 16:04

Proteste gegen Migranten in Mexiko

19.11.2018 09:09

Rechtsextreme gedenken Diktator Francisco Franco

19.11.2018 08:08
Meinung

Reicht es, den Pflege-TÜV zu reformieren? Eher nicht. Der Gesetzgeber sollte nach zehnjähriger Diskussion die Sache endlich in die Hand nehmen und klare Vorgaben machen. Der Leitartikel.

Times mager Die Bank wird Mensch

Ganz Deutschland eine Unternehmensbürgerinitiative, was für ein Gedanke!

Kritik an Peter Beuth Pyrotechnik gehört dazu

Die Strafverteidigerin Waltraut Verleih kritisiert Hessens Innenminister Peter Beuth für seinen Kampf gegen Pyrotechnik im Stadion. Der Gastbeitrag.

„Erklärung der Vielen“ „Autoritärer Nationalradikalismus“ bedroht die offene Gesellschaft

Kulturinstitutionen und Künstler beziehen Stellung gegen Nationalismus.Das alarmistisch zu nennen, ist falsch. Die Drohung „Wir werden sie jagen“ gilt auch ihnen. Die Kolumne.

Bundestagswahl 2017
Das neu gewählte Kabinett

Kanzlerin-Wahl Merkels Schrecksekunde

Der Bundestag wählt die CDU-Chefin zum vierten Mal zur Kanzlerin - mit mehr Gegenstimmen als erwartet.

Zwischenfall in Berlin

Kanzler-Wahl Zwischenfall nach Merkel-Wahl

Sicherheitskräfte überwältigen einen Mann, der sich Kanzlerin Angela Merkel vor dem Reichstagsgebäude in Berlin genähert hatte.

Pk zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages

Kanzler-Wahl Riexinger: „Holpriger Start“ für Merkel

„Eine Klatsche“, „lustlos und kraftlos“ - nach der Wahl von Kanzlerin Angela Merkel nutzen Oppositionspolitiker das magere Ergebnis zur Kritik.

Rechtsextremismus
Demonstration des Bündnisses "Wir für Deutschland"

Kundgebung in Berlin Gericht hebt Verbot rechter Demonstration auf

Das Berliner Verwaltungsgericht kippt das Verbot einer rechtsextremen Kundgebung am Jahrestag der Pogromnacht.

Chemnitz

Chemnitz Nach Attacke auf türkisches Lokal in Chemnitz übernimmt Staatsschutz

In Chemnitz wird erneut ein ausländisches Lokal attackiert. Nur mit viel Glück wird bei dem Brandanschlag niemand verletzt, Anwohner waren in Lebensgefahr. Die Polizei will reagieren.

Overath

Rechtsextreme Ein scheinbar unpolitischer Mord

Vor 15 Jahren erschoss ein bekennender Neonazi in Overath bei Köln drei Menschen. Das Innenministerium von NRW aber spricht bis heute nicht von einer rechtsextremen Tat.

Fotostrecke Brexit: May warnt vor Putsch Galerie öffnen +6 Bilder
Demonstration
Downing Street 10
Boris Johnson
Flucht, Zuwanderung
Fachkräftemangel

Kein Spurwechsel Koalition einigt sich über Fachkräftezuwanderung

Deutschland will mehr Ausländer mit Berufsausbildung ins Land holen. Für abgelehnte Asylbewerber mit Job soll es einfacher werden, einen sicheren Aufenthaltsstatus zu bekommen.

Abschiebehafteinrichtung in Darmstadt

Horst Seehofer So will das Innenministerium Abschiebungen erleichtern

Das Bundesinnenministerium plant eine nächtliche Meldepflicht und ein Chipsystem zur Kontrolle von Flüchtlingen.

Flüchtlingsheim in Burbach

Flüchtlinge Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte steigt

Die Anzahl der Angriffe auf Flüchtlingsheime in Deutschland ist wieder gestiegen. Die Übergriffe werden zudem wieder gewaltsamer

Terror
Bourke Street in Melbourne

Bourke Street Polizei wertet Messerattacke in Melbourne als Terrorangriff

2. Update Nach einem Messerangriff in Melbourne gibt es einen Toten und mehrere Verletzte. Auch der mutmaßliche Täter ist gestorben. Der IS reklamiert die Tat für sich.

Statement von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Irak und Jordanien Anti-IS-Einsatz im Nahen Osten wird verlängert

Mehrere hundert Bundeswehr-Soldaten sind derzeit im Irak und in Jordanien stationiert. Die Mission ist umstritten – trotzdem stimmt der Bundestag einer Mandatsverlängerung zu.

Polizeieinsatz am Bahnhof von Amsterdam

Messerangriff in Amsterdam Ermittler sehen „terroristisches Motiv“

Bei dem Messerangriff auf zwei US-Bürger in Amsterdam handelt es sich nach Einschätzung der Ermittler um einen Terroranschlag.

Zeitgeschichte
Motassadeq

Mounir el Motassadeq Abschiebung von 9/11-Terrorhelfer hat begonnen

Motassadeq war Mitglied der sogenannten Hamburger Zelle um den 9/11-Todespiloten Mohammed Atta. Nach 15 Jahren Haft wird er für seine geplante Abschiebung nach Marokko aus dem Gefängnis in Hamburg abgeholt.

One World Trade Center

Terror am 11. September 2001 9/11 und die Folgen

Am 11. September 2001 verübten islamistische Terroristen einen Anschlag auf das World Trade Center in New York City. Alles zum Selbstmordattentat und den Folgen.

World Trade Center

Terror am 11. September 2001 Die 9/11-Weltverschwörung

Die Juden, die US-Regierung, der Geheimdienst, die Illuminaten - wer ist denn nun wirklich für 9/11 verantwortlich? Wir haben einige der irrsten Verschwörungstheorien für Sie zusammengetragen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen