Lade Inhalte...
Jiang Zemin
Politik

Jiang Zemin „Meine Güte! Der wird immer jünger“

Chinas ehemaliger Präsident Jiang Zemin ist Gerüchten zufolge vor wenigen Monaten gestorben - und zeigt sich beim KP-Kongress doch quicklebendig.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Recep Tayyip Erdogan
Politik

Streit mit USA Erdogan setzt auf Anti-Amerikanismus

Mit der Visasperre packten die USA die Türkei in die Kiste der „Schurkenstaaten“, Ankara reagierte mit der gleichen Maßnahme. In Washington ist man nun um Deeskalation bemüht. Und was macht Erdogan?

Filmproduzent Harvey Weinstein
Feminismus

Missbrauchsvorwürfe Weinstein tritt als Verwaltungsrat seiner Firma zurück

Auch der Chef der Amazon Studios ist wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung zurückgetreten. Das Ausmaß der Erniedrigung in der Branche scheint größer zu sein als bisher bekannt.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Alyssa Milano
Netz

#Metoo Zehntausende Frauen berichten von sexuellen Übergriffen

Hollywood-Produzent Harvey Weinstein sei nur die Spitze des Eisbergs, davon ist Schauspielerin Emma Thompson überzeugt. Der Hashtag #MeToo gibt ihr recht. Einmal mehr wird sichtbar: Für Frauen gehören Sexismus und sexuelle Gewalt zum Alltag.

Xi Jinping
Politik

Parteitag in Peking Xi warnt KP vor „ernsten Herausforderungen“

Chinas Staatschef eröffnet den Kongress seiner Kommunistischen Partei mit einer Kampfansage an politische Gegner. Bei dem Parteitag will der Präsident seine Macht festigen.

Vor 8 Stunden Kommentieren
Spanien
Politik

Katalonien 200.000 gehen in Barcelona auf die Straße

Befürworter einer Abspaltung der Region von Spanien marschieren mit brennenden Kerzen durch die Straßen, um gegen die Inhaftierung von führenden Aktivisten zu protestieren.

Vor 15 Stunden Kommentieren
USA
Politik

Hawaii Gericht blockiert Trumps Einreisebeschränkung

Ein Gericht auf Hawaii verhindert Trumps jüngste Einreisebeschränkungen. Der Grund: Die Anordnung des US-Präsidenten diskriminiere Menschen aufgrund ihrer Nationalität.

Vor 16 Stunden Kommentieren
Klausur Die Linke
Politik

Klausurtagung der Linken Der Sturm im Potsdamer Wasserglas

Nach einer Drohung am Vormittag ist Sahra Wagenknecht am Abend gemeinsam mit Dietmar Bartsch erneut an die Spitze der Linksfraktion gewählt worden. Ein heftiger Machtkampf in der Linken scheint vorerst beigelegt.

Anhänger Francos
Politik

Demokratie-Studie Jeder Vierte schätzt die Diktatur

Eine weltweite Studie zeigt, dass viele Menschen autoritäre Regierungsformen gar nicht so schlecht finden. Nur relativ wenige Menschen haben viel Vertrauen in ihre Regierung.

Klausur der Linken
Politik

Die Linke Wagenknecht und Bartsch an Fraktionsspitze gewählt

Die Linksfraktion im Bundestag hat Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch erneut an die Fraktionsspitze gewählt.

Vor 18 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Schwierige Gespräche in Berlin

18.10.2017 13:18

Auch Trumps neues Einreiseverbot von Gericht blockiert

18.10.2017 11:18

US-Senatoren erzielen Zwischenlösung für Obamacare

18.10.2017 09:48

Protest gegen Verhaftung von Anführern der Unabhängigkeitsbewegung

18.10.2017 09:48

Wagenknecht und Bartsch als Linken-Fraktionsvorsitzende bestätigt

18.10.2017 09:18

Chinas Präsident lobt Kampf gegen Korruption

18.10.2017 09:18

IS in syrischer Ex-Hochburg Rakka offenbar geschlagen

17.10.2017 16:18

Stühlerücken im Bundestag

17.10.2017 14:15

SPD will sich auf Oppositionsarbeit einstellen

17.10.2017 13:18

Bundeswehr setzt Training für Peschmerga im Irak laut "Spiegel" aus

17.10.2017 12:48
Meinung

Die westlichen Mitglieder der Anti-IS-Koalition sind verbündet mit der irakischen Zentralregierung und den Kurden, die wiederum nun einen Konflikt austragen.

Meinung

Airbus und Bombardier Mehr Jobs für Donald Trump

Wenn das ökonomisch sinnvolle Kalkül von Airbus und Bombardier auch politisch aufgeht, ist die mehrheitliche Übernahme des Mittelstreckenfliegers von Bombardier ein Glücksgriff für Airbus. Unser Kommentar.

Meinung

Vorurteile „Wir spielen hier kein Nazi-Quartett“

Das Wahlergebnis in Österreich lässt sich ertragen - mühsam. Aber es geht um mehr. Es geht um das vereinte Europa. Unsere Kolumne.

Meinung

CDU und CSU Der Abstieg der Unionsparteien

In der Union macht sich der Unmut breit. Es fehlen inhaltliche Schwerpunkte und ein gemeinsames Ziel. Das könnte Merkel gefährlich werden. Unser Leitartikel.

Bundestagswahl 2017
Jamaika

Sondierungen Die Jamaika-Pokerrunde

Die CSU kalauert, die CDU verbreitet Optimismus, die FDP schweigt erstmal. Und die Grünen? Die legen ein praktisches Konzept nach dem anderen vor. Die FR gibt einen Überblick über die Themen der Jamaika-Sondierung.

Merkel und Seehofer

Flüchtlings-Obergrenze CDU und CSU vor Durchbruch bei Flüchtlings-Obergrenze

CDU und CSU nähern sich bei dem schwierigen Thema Zuwanderung an.

CDU

CDU und CSU zu Flüchtlingen Union findet Kompromiss bei Obergrenze

3. Update Um Koalitionsgespräche beginnen zu können, bemühen sich CDU und CSU am Sonntag darum, gemeinsame Schwerpunkte festzulegen.

Rechtsextremismus
Soldaten

Rechstextremismus Mehr Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) untersucht derzeit 391 rechtsextreme Verdachtsfälle bei der Truppe.

NSU

NSU Wie wählte der NSU seine Opfer aus?

Der hessische Landtag sieht mögliche Unterstützung durch rechte Szene – und wundert sich über Ermittler.

NSU-Morde

NSU-Mord in Kassel Neue Spur zum NSU?

Eine Zeugin aus der rechten Szene berichtet im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss, dass sie vor dem Mord an dem Kasseler Internetcafé-Betreiber Halit Yozgat mehrmals am Tatort war. Jetzt ermittelt die Polizei.

Fotostrecke Niedersachsen hat gewählt Galerie öffnen +8 Bilder
Landtagswahl Niedersachsen
Landtagswahl Niedersachsen
Landtagswahl Niedersachsen
Flucht, Zuwanderung
Mittelmeer

Ärzte ohne Grenzen „Wir werden beschuldigt, beschimpft und bedroht“

Volker Westerbarkey, Präsident von Ärzte ohne Grenzen in Deutschland, spricht über die schwierige Arbeit seiner Organisation und seine Erwartungen an die nächste Bundesregierung.

Asyl in Deutschland

Asyl in Deutschland Unterschiedliche Asylquoten in den Bundesländern

Hat ein Asylbewerber in Bremen bessere Chancen als im Saarland? Zahlen des zuständigen Bundesamtes legen das nahe.

Moria

Flüchtlinge Oxfam wirft EU Versagen vor

Die Hilfsorganisation Oxfam kritisiert den unmenschlichen Umgang mit Flüchtlingen.

Terror
Bombenanschlag in der Türkei

18 Verletzte Anschlag in der Türkei

In der türkischen Hafenstadt Mersin werden Sicherheitskräfte Ziel eines Anschlags - es gibt 18 Verletzte. Das Parlament verlängert den Ausnahmezustand.

Afghanistan Mehr als 70 Tote nach Anschlägen

Bei zwei Anschlägen in Afghanistan sind am Dienstag über 70 Menschen getötet und mindestens 170 weitere verletzt worden. Die meisten Opfer sind Zivilisten.

Somalia

Somalia Mehr als 300 Tote nach Anschlag

Auch Tage nach dem beispiellosen Anschlag in Mogadischu ist mit weiteren Toten zu rechnen. Noch hat sich niemand zu der Tat bekannt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum