Lade Inhalte...
Explosion im Brüsseler Zentralbahnhof
Politik

Vereitelter Anschlag in Brüssel Vier Menschen in Haft

Nach dem vereitelten Terroranschlag am Brüsseler Zentralbahnhof haben die belgischen Behörden vier Menschen festgenommen.

Vor 57 Minuten Kommentieren
Bundestag - Gedenken an Helmut Kohl
Politik

Altkanzler Bundestag gedenkt Helmut Kohl

Gedenken und Schweigeminute für den Altkanzler: Kohl sei „ein Glücksfall für Deutschland und für Europa“ gewesen, so Bundestagspräsident Norbert Lammert.

Vor 3 Stunden Kommentieren
André Poggenburg
Politik

„Deutschland den Deutschen“ Geleakte Chat-Protokolle: AfD weiter unter Druck

„Deutschland den Deutschen“: Die veröffentlichten Chat-Protokolle der AfD in Sachsen-Anhalt haben es in sich. Politiker anderer Parteien zeigen sich empört.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Trump
Politik

USA Donald Trump will Solar-Mauer an mexikanischer Grenze bauen

Donald Trump brüstet sich mit einer neuen Idee zur geplanten Mauer an der Grenze zu Mexiko: Das Bauwerk könnte Energie produzieren - als Solarmauer.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Abschiebungen
Politik

Abschiebeflüge Medien: Abschiebungen nach Afghanistan gehen weiter

Medienberichten zufolge plant die Bundesregierung wieder Abschiebeflüge nach Afghanistan. Aufgrund der schlechten Sicherheitslage waren diese gestoppt worden.

Vor 6 Stunden Kommentieren
NPD-Kundgebung
Rechtsextremismus

Rechtsextreme Partei Bundestag will NPD den Geldhahn zudrehen

2015 gab es noch 1,3 Millionen Euro aus der Staatskasse für die NPD. Nun will das Parlament verfassungsfeindliche Parteien von der staatlichen Finanzierung ausschließen.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Zerstörte Moschee in Mossul
Politik

Irak IS soll Al-Nuri-Moschee in Mossul gesprengt haben

Für den IS wäre es besonders schmerzhaft gewesen, aus der Al-Nuri-Moschee in Mossul vertrieben zu werden. Nun soll die Terrormiliz das Gebetshaus, in dem sich ihr Anführer erstmals zeigte, gesprengt haben.

Vor 7 Stunden Kommentieren
AfD
Kommentare

AfD-Leaks Angst und Hass

Die Menschen- und Demokratiefeindlichkeit, die sich in Sachsen-Anhalts AfD offenbart, hat mit konservativem Denken nichts zu tun. Ein Kommentar.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Neue liberale Moschee in Berlin
Politik

Berlin-Moabit Eine Moschee fordert den Islam heraus

Das muslimische Reformprojekt der Frauenrechtlerin Seyran Ates in einer Berliner Kirche stellt konservative Traditionen infrage. Die Reaktionen sind heftig.

Bundestag
Politik

Bundeswehr Bundestag stellt sich hinter Abzug aus Incirlik

Der Bundestag stellt sich demonstrativ hinter die Entscheidung der Bundesregierung, die Soldaten aus dem türkischen Incirlik abzuziehen.

Vor 19 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Lammert über Kohl: verdanken ihm friedliche Einheit Deutschlands in freiem Europa

22.06.2017 13:38

Chilenische Studenten auf den Barrikaden

22.06.2017 08:17 Chilenische Studenten auf den Barrikaden

Opfer der Diplomatie: Katars Kamele dürfen heim

21.06.2017 20:17 Opfer der Diplomatie: Katars Kamele dürfen heim

Mainzer Landtag ehrt Kohl

21.06.2017 19:17 Mainzer Landtag ehrt Kohl

Queen's Speech - diesmal eine Nummer kleiner

21.06.2017 17:17 Queen's Speech - diesmal eine Nummer kleiner

Video soll US-Studenten Warmbier im nordkoreanischem Hotel zeigen

21.06.2017 13:17 Video soll US-Studenten Warmbier im nordkoreanischem Hotel zeigen

Saudi-Arabien tauscht Kronprinz aus

21.06.2017 09:47 Saudi-Arabien tauscht Kronprinz aus

Demokraten wittern Morgenluft: Wahlkrimi in Georgia

20.06.2017 20:17 Demokraten wittern Morgenluft: Wahlkrimi in Georgia

Vor G20-Gipfel: Hamburg stellt Sammelstelle für Gefangene vor

20.06.2017 20:17 Vor G20-Gipfel: Hamburg stellt Sammelstelle für Gefangene vor

Weltflüchtlingstag: "Flucht ist kein Verbrechen"

20.06.2017 18:17 Weltflüchtlingstag: "Flucht ist kein Verbrechen"
Meinung

Die Menschen- und Demokratiefeindlichkeit, die sich in Sachsen-Anhalts AfD offenbart, hat mit konservativem Denken nichts zu tun. Ein Kommentar.

Meinung

NSA Mangelnde Aufklärung

Das Ergebnis des NSA-Untersuchungsausschusses ist dün, weil die Bundesregierung vieles in der Affäre vertuschte.

Meinung

Altkanzler Wie Helmut Kohl den „Spiegel“ ein letztes Mal narrte

Helmut Kohl schlägt mit seinem Tod dem „Spiegel“ ein letztes Schnippchen, schreibt unser Kolumnist. Eine Sache aber konnte Volker Heise dem ehemaligen Kanzler nie verzeihen.

Meinung

Atomwaffen Nukleare Bedrohung wird verdrängt

Deutschland nimmt nicht an den Verhandlungen der UN-Staaten über ein Verbot von Atomwaffen teil. Das ist ein Fehler. Der Leitartikel.

Rechtsextremismus
NPD-Kundgebung

Rechtsextreme Partei Bundestag will NPD den Geldhahn zudrehen

2015 gab es noch 1,3 Millionen Euro aus der Staatskasse für die NPD. Nun will das Parlament verfassungsfeindliche Parteien von der staatlichen Finanzierung ausschließen.

Beate Zschäpe

NSU Gruppenbild mit Beate Zschäpe

Der hessische Verfassungsschutz war schon 1996 nah dran am späteren NSU. Ein Spitzel lieferte Fotos von Beate Zschäpe. Aber was passierte damit?

NSU-Terror

NSU-Morde Angehörige der NSU-Opfer verklagen Staat

Angehörige der Opfer der rassistisch motivierten NSU-Mordserie verklagen den Staat auf Schadenersatz. Ihr Vorwurf: Die untergetauchten Täter hätten festgenommen werden können, wenn Behörden es gewollt hätten.

Flucht, Zuwanderung
Flüchtlinge auf dem Mittelmeer

Frontex Retter im Visier der Abschreckungspolitik

Frontex wirft zivilen Helfern vor, mit Schleppern zusammenzuarbeiten. Der Angriff auf die Retter ist ein Ablenkungsmanöver. Ein Gastbeitrag von Heiko Kauffmann, Mitgründer von Pro Asyl.

„Tür von Europa“

Flüchtlinge „Die Welt weiß nicht, wie ernst die Lage ist“

Die Seenot-Retter in Rom koordinieren die Hilfe für Flüchtlinge auf dem Mittelmeer. Sie retten viele Leben, doch viel zu oft können sie nichts mehr tun.

Flüchtlinge auf der Balkanroute

UNHCR 65,5 Millionen Menschen auf der Flucht

Im vergangenen Jahr waren laut UN-Flüchtlingshilfswerk so viele Menschen auf der Flucht wie nie zuvor. Die Mehrheit der Vertriebenen bleibt im eigenen Land.

Terror
London

London „Ich will alle Muslime töten!“

3. Update In London fährt ein Lieferwagen nahe einer Moschee in eine Gruppe von Fußgängern. Ein Mensch stirbt, zehn weitere werden verletzt. Ein Imam schützt den Fahrer vor einem wütenden Mob.

Abu Bakr al-Bagdadi

IS Russland prüft Berichte über Tod von IS-Anführer

Der meistgesuchte Terrorist der Welt soll nach russischen Angaben getötet worden sein. Stimmt das? Totgesagt wurde Al-Bagdadi nämlich schon häufig.

Anschlag in Kabul

Afghanistan IS bekennt sich zu Anschlag in Kabul

Der Anschlag am Donnerstag in Kabul war der neunte große Anschlag in der afghanischen Hauptstadt seit Jahresbeginn. Wieder einmal bekennt sich der IS.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum