Lade Inhalte...
Flucht, Zuwanderung

Türkei Elf syrische Flüchtlinge ertrunken

Ihr Schlauchboot kenterte in der Ägäis: Elf Flüchtlinge aus Syrien, darunter fünf Kinder, sind ertrunken. Neun Bootsinsassen konnten gerettet werden. Die Gruppe war wohl auf dem Weg nach Griechenland.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Gazastreifen
Politik

Gaza Führender Hamas-Vertreter getötet

Unbekannte haben Masen Fakha im Gazastreifen erschossen. Der Anführer der islamistischen Hamas-Bewegung saß bis zu einem Gefangenenaustausch mit Israel 2011 im Gefängnis.

Vor 1 Stunde Kommentieren
USA
Kommentare

USA Debakel für den Dealmaker

Sein erster Deal als US-Präsident entlarvt Donald Trump als politischen Dilettanten. Zum ersten Mal ist der Reality-TV-Star auf die demokratische Realität gestoßen. Ein Kommentar.

Donald Trump
Politik

USA Der Todesstoß für Trumpcare

2. Update Der amerikanische Präsident scheitert mit seiner Gesundheitsreform am Widerstand in den eigenen Reihen.

Dealmaker
Politik

USA Trumps trotziges Ultimatum

1. Update Der Mehrheitsführer der Republikaner warnt Trump: Es fehlen Stimmen im Abgeordnetenhaus, um seine Gesundheitsreform durchzubringen. Trotzdem soll abgestimmt werden. Dem Präsidenten droht ein Debakel.

Gedenken an der Westminster Bridge
Politik

Anschlag von Westminster Das Gespenst von Birmingham

Das Vorleben des Westminster-Terroristen ist kein Geheimnis – was ihn antrieb, sehr wohl.

Frauen in Somalia
Politik

Nigeria, Südsudan, Somalia und Jemen 20 Millionen Menschen droht der Hungertod

Die Vereinten Nationen können kaum helfen, weil reiche Staaten nicht zahlen und vor Ort Kriege toben. In weiten Teilen der afrikanischen Krisenregionen mussten bereits Nahrungsmittelrationen reduziert werden.

Kampf um Mossul
Politik

Irak Immer mehr tote Zivilisten bei Mossul-Offensive

Der irakische Zivilschutz berichtet von einer steigenden Zahl von Opfern bei der Schlacht um die IS-Hochburg Mossul. In der Altstadt sind 400 000 Menschen eingeschlossen. Eine Flucht ist praktisch ausgeschlossen.

Vor 6 Stunden Kommentieren
USA
Politik

USA Dämpfer für „Dealmaker“ Trump

Donald Trump sieht sich gern als einzigartigen „Dealmaker“. In der politischen Realtität zählen aber keine Macker-Sprüche sondern Mehrheiten. Ein Kommentar zu den Ursachen des präsidialen Fehlstarts.

NSU-Ausschuss Hessen
NSU

NSU Rhein verhinderte Durchsuchung beim Verfassungsschutz

Der damalige hessische Innenminister Rhein stoppte im November 2011 eine unangekündigte Ermittlung zum NSU beim Verfassungsschutz Hessen. Im NSU-Ausschuss in Wiesbaden verteidigt er jetzt sein Vorgehen.

Mediathek Politik

Römische Verträge: 60 Jahre Europäische Union

24.03.2017 22:43

Schulz auf Wahlkampftour im Saarland

24.03.2017 22:43 Schulz auf Wahlkampftour im Saarland

Marine Le Pen trifft Wladimir Putin

24.03.2017 18:43 Marine Le Pen trifft Wladimir Putin

Bundestag beschließt Pkw-Maut

24.03.2017 14:40 Bundestag beschließt Pkw-Maut

EU ruft Brasilien zu Aussetzung von Fleischexporten auf

24.03.2017 09:43 EU ruft Brasilien zu Aussetzung von Fleischexporten auf

Erdogan will Flüchtlingsabkommen auf Prüfstand stellen

24.03.2017 09:43 Erdogan will Flüchtlingsabkommen auf Prüfstand stellen

Merkel verteidigt Diesel-Autos als umweltfreundlich

23.03.2017 21:10 Merkel verteidigt Diesel-Autos als umweltfreundlich

Gegner der türkischen Verfassungsreform werben um Nein-Stimmen

23.03.2017 18:43 Gegner der türkischen Verfassungsreform werben um Nein-Stimmen

UN: 400.000 Zivilisten im umkämpften Mossul eingeschlossen

23.03.2017 14:43 UN: 400.000 Zivilisten im umkämpften Mossul eingeschlossen

Schulz begrüßt Neumitglieder der Berliner SPD

23.03.2017 10:13 Schulz begrüßt Neumitglieder der Berliner SPD
Meinung

Die Europäische Union sollte erst in Ordnung gebracht werden. Das Jubiläum kommt zur Unzeit. Wie könnte das optimale Szenario für eine gelungene Jubiläumsfeier aussehen? Der Gastbeitrag.

Meinung

Terror in London Die Bedeutung der Normalität

Die Londoner Terrorattacke ruft uns in Erinnerung, wie kostbar Demokratie und Rechtsstaat sind. Wir verteidigen diese Errungenschaft der Aufklärung jede und jeder auf ihre und seine Weise. Der Leitartikel.

Meinung

EU Für ein Europa der Klubs

Eine EU der verschiedenen Geschwindigkeiten ist höchst umstritten. Aber wie kann das Bündnis flexibler werden? Der Gastbeitrag.

Meinung

Frank-Walter Steinmeier Der politische Präsident

Folgt man der Antrittsrede von Frank-Walter Steinmeier, dann ist es mit dem Vertreter großkoalitionärer Politik vorbei. Den Mut, den er fordert, hat er selbst gezeigt. Der Leitartikel.

Rechtsextremismus
NSU-Ausschuss Hessen

NSU Rhein verhinderte Durchsuchung beim Verfassungsschutz

Der damalige hessische Innenminister Rhein stoppte im November 2011 eine unangekündigte Ermittlung zum NSU beim Verfassungsschutz Hessen. Im NSU-Ausschuss in Wiesbaden verteidigt er jetzt sein Vorgehen.

Andreas Temme

NSU Linksfraktion zeigt Temme wegen Falschaussage an

Der frühere Verfassungsschutz-Mitarbeiter soll bereits vor dem NSU-Mord 2006 in Kassel dienstlich mit der Ceska-Mordserie zu tun gehabt haben – das hatte er stets anders dargestellt. Ein entscheidendes Dokument ist aber erst jetzt aufgetaucht.

Neonazi-Demo "Büdingen wehrt sich - Asylflut stoppen" | Büdingen | Gegenproteste

NPD Gericht prüft, ob Stadt der NPD Gelder streichen darf

Büdingen in der Wetterau will nicht warten, bis die Bundespolitik handelt – und hat der NPD die Fraktionsgelder gestrichen. Anfang April befasst sich der Hessische Verwaltungsgerichtshof mit dem Fall.

Flucht, Zuwanderung

Türkei Elf syrische Flüchtlinge ertrunken

Ihr Schlauchboot kenterte in der Ägäis: Elf Flüchtlinge aus Syrien, darunter fünf Kinder, sind ertrunken. Neun Bootsinsassen konnten gerettet werden. Die Gruppe war wohl auf dem Weg nach Griechenland.

Migrants rescued by Italian Navy

Flüchtlinge Hunderte Tote im Mittelmeer befürchtet

1. Update Erneut könnten vor der Küste Libyens Hunderte Menschen ertrunken sein, befürchtet das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Eine private Rettungsinitiative hat gekenterte Boote entdeckt.

Griechenland

EU-Kommission Griechenland gegen Rücknahme von Flüchtlingen

Die EU-Kommission will Flüchtlinge dem Dublin-Verfahren entsprechend nach Griechenland zurückbringen, Athen jedoch sperrt sich. Man habe nicht die Kapazitäten, so Außenminister Kotzias.

Terror
London

Terror in London Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Anschlag

Die britische Polizei hat zwei weitere Verdächtige festgenommen. Inzwischen befinden sich laut Polizeiangaben neun Personen in Gewahrsam.

Anschlag in London

Anschlag von London Schwerverletzter stirbt

Ein 75 Jahre alter Mann ist nach dem Anschlag von London seinen Verletzungen erlegen. Weitere Anschlagsopfer sind in einem kritischen Zustand.

Terror in London

Terror in London Tweets gegen den Hass

Der Tag danach: Wie London mit dem Terroranschlag von Westminster umgeht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum