Lade Inhalte...
Peter Bleser
Politik

Spendenaffäre Ermittlungen gegen CDU-Abgeordneten Bleser

Es geht um den Verdacht der Untreue und des Verstoßes gegen das Parteiengesetz: In der Affäre um Spenden von Ex-Geheimagent Werner Mauss an die CDU Rheinland-Pfalz wird gegen den Abgeordneten Peter Bleser ermittelt.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Essener Weihnachtsmarkt
Terror

Terrorverdacht Festgenommene Syrer kommen frei

Sie waren verdächtigt worden, einen Anschlag in Deutschland vorbereitet zu haben. Laut Staatsanwaltschaft gibt es jedoch „keine dringenden Hinweise auf die Vorbereitung eines Anschlags oder einer IS-Mitgliedschaft.“

Vor 9 Stunden Kommentieren
Prozess gegen Menschenrechtler
Politik

Türkei Mobilfunkexperte widerlegt Vorwurf der Anklage

1. Update Der Prozess gegen Menschenrechtler Peter Steudtner und neun weitere Angeklagte in der Türkei geht in die nächste Runde. Das deutsche Generalkonsulat entsendet Beobachter ins Gericht.

Alexander Gauland und Alice Weidel
Polizei auf dem Weihnachtsmarkt
Terror

Festgenommene Syrer Terrorverdacht bestätigt sich nicht

Die sechs festgenommenen Syrer sind wieder auf freiem Fuß, laut Staatsanwaltschaft hat sich „kein hinreichender Tatverdacht“ ergeben. Innenminister De Maizière bewertet die Bedrohung durch Islamisten indes als „unvermindert hoch“.

Donald Trump
Politik

USA Trump verteidigt Kinderschänder aus Kalkül

Warum gibt Donald Trump seine Zurückhaltung gegenüber dem ultrarechten Republikaner Roy Moore auf? Der US-Präsident sieht seine „Steuerreform“ zugunsten der Superreichen in Gefahr, wenn zu viele Demokraten Bundesstaatswahlen gewinnen.

Simbabwe
Stephan Weil
Politik

Große Koalition Koalition in Niedersachsen - ein Zeichen für den Bund?

In Berlin wird über eine Groko-Neuauflage diskutiert, mittlerweile auch unter Sozialdemokraten. In Hannover ist die große Koalition seit Mittwoch Realität, SPD-Regierungschef Weil wird mit Stimmen der CDU wiedergewählt. Vor Wochen war das noch undenkbar.

Vor 11 Stunden Kommentieren
Gedenksteine in der Nähe von Srebrenica
Politik

Ratko Mladic In Den Haag ist die Maske gefallen

Ratko Mladic manipulierte Menschen mit Geschrei, Lügen und falschen Versprechen. In Den Haag wird er wegen Völkermordes in Srebrenica zu lebenslanger Haft verurteilt. Vor Gericht wird er nur einmal laut.

AfD
Politik

„Zentrum für politische Schönheit“ AfD findet Mahnmal-Replik „widerwärtig“

Aktivisten haben eine Nachbildung des Berliner Holocaust-Mahnmals neben dem Haus von Björn Höcke aufgebaut. Der AfD gefällt das nicht.

Vor 13 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Nach Jamaika-Scheitern: Druck auf SPD wächst

22.11.2017 19:07

Trump begnadigt "Wishbone" und "Drumstick"

22.11.2017 13:01

UNO veröffentlicht Fluchtvideo von der koreanischen Grenze

22.11.2017 08:08

Hariri erstmals seit Rücktrittserklärung wieder im Libanon

22.11.2017 07:07

Simbabwes Präsident Mugabe tritt zurück

21.11.2017 21:09

Bundestag nimmt trotz schwieriger Regierungsbildung Arbeit auf

21.11.2017 20:08

Bundespräsident sucht mit Parteien Wege aus Blockade

21.11.2017 16:04

Putin drängt auf politische Lösung in Syrien

21.11.2017 11:11

Bundeskanzlerin Merkel fürchtet keine Neuwahlen

20.11.2017 22:10
Meinung

Kremlchef Putin und Syriens Machthaber Assad machen bei ihrem Treffen gute Miene zum bösen Spiel. Wer glaubt, das Sterben in Syrien sei so gut wie beendet, der geht ihrer Propaganda auf den Leim. Unser Kommentar.

Meinung

Jamaika Armseliges Koalitionsgerangel der Grünen

Um wichtige Dinge durchzusetzen, muss man überzeugt sein und dafür einstehen können. Sonst wird das nichts - weder mit den Grünen noch mit dem Land. Die Kolumne.

Meinung

Nach Jamaika Warum nicht mal mit einer Minderheit?

Eine Minderheitenregierung würde im Gegensatz zur Neuansetzung die Wahl respektieren und Oppositionsarbeit ermöglichen. Kommentar.

Meinung

Deutschland Ost-West-Debatte lenkt vom Problem ab

Wieder einmal ist viel von westdeutscher Dominanz die Rede. Dabei ist es nicht die Himmelsrichtung, die zur Spaltung unseres Landes führt. Unser Leitartikel.

Bundestagswahl 2017
Alexander Gauland und Alice Weidel

AfD im Bundestag Gauland überpünktlich, Weidel in Rage

Zwischen schrill und moderat: Die Abgeordneten der AfD geben ihren Kollegen einen Vorgeschmack auf die neuen Zeiten im Bundestag.

Merkel

Nach Jamaika-Aus Ratlos in die nächste Runde

Wie wird „geschäftsführend“ regiert? Und was tut der Bundespräsident, um diesen Zustand möglichst bald zu beenden?

Bundestag

Nach Jamaika-Aus Minderheitsregierung bietet Chancen

Eine neue Debattenkultur und mehr Druck auf die Opposition: Das Modell hat einige Vorteile. Funktionierende Beispiele gibt und gab es auch in Deutschland.

Rechtsextremismus
Gedenkstein für NSU-Opfer in Dortmund

NSU „Es ist alles Lüge, was Zschäpe sagte“

Mehmet Kubasik wurde vom NSU ermordet, seine Witwe spricht im Münchener Prozess. Sie erinnert an ihren Mann, kritisiert die Ermittlungen und stellt klar: Von Neonazis will sie sich nicht vertreiben lassen.

Beate Zschäpe

NSU-Prozess Nebenkläger rechnen im NSU-Prozess ab

Die Plädoyers der Anwälte der Opfer und Angehörigen beginnen mit Kritik an den Behörden.

Troeglitz

Asylbewerberheime in Deutschland Fast jeden Tag ein Anschlag

Überfälle, Sprengstoffanschläge und Brandstiftung: Zahlen des Bundeskriminalamtes zeigen, dass auch 2017 Angriffe auf Asylbewerberheime in Deutschland nahezu täglich stattfinden.

Fotostrecke Das Massaker von Srebrenica Galerie öffnen +11 Bilder
Massaker von Srebrenica
Massaker von Srrebrenica
Ratko Mladic
Flucht, Zuwanderung

Vereinte Nationen UN prangern Sklaverei in Libyen an

Die Vereinten Nationen fordern die Regierung von Libyen auf, entschiedener gegen die Versklavung von Flüchtlingen vorzugehen.

Neonazi Demo in Wetzlar am 07.10.2016

Politische Teilhabe Migranten wollen mitreden

Mehrere Dutzend Verbände suchen auf dem ersten bundesweiten Kongress in Berlin nach einer gemeinsamen Strategie, um Migranten besser zu beteiligen.

Bamberg

Bamberg Toter bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

Ein Mensch stirbt bei einem Brand in der zentralen Aufnahmeeinrichtung Oberfranken für Flüchtlinge in Bamberg. Die Brandursache ist unklar.

Terror
Essener Weihnachtsmarkt

Terrorverdacht Festgenommene Syrer kommen frei

Sie waren verdächtigt worden, einen Anschlag in Deutschland vorbereitet zu haben. Laut Staatsanwaltschaft gibt es jedoch „keine dringenden Hinweise auf die Vorbereitung eines Anschlags oder einer IS-Mitgliedschaft.“

Polizei auf dem Weihnachtsmarkt

Festgenommene Syrer Terrorverdacht bestätigt sich nicht

Die sechs festgenommenen Syrer sind wieder auf freiem Fuß, laut Staatsanwaltschaft hat sich „kein hinreichender Tatverdacht“ ergeben. Innenminister De Maizière bewertet die Bedrohung durch Islamisten indes als „unvermindert hoch“.

Attentat in New York

Anschlag in New York Attentäter des achtfachen Mordes angeklagt

Der Attentäter von Manhattan wird sich wegen achtfachen Mordes vor einem Gericht verantworten müssen. US-Präsident Trump hatte die Todesstrafe für den 29-Jährigen gefordert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum