Lade Inhalte...
Chemnitz
Rechtsextremismus

Chemnitz Einer der Tatverdächtigen von Chemnitz kommt frei

1. Update Rund drei Wochen nach der Tötung eines Manns in Chemnitz wird einer der beiden festgenommenen Tatverdächtigen aus der Untersuchungshaft entlassen. Ein weiterer Verdächtiger bleibt dagegen in Untersuchungshaft.

Vor 1 Stunde Kommentieren
Chemnitz
Kommentare

Schlecky Silberstein Wie die AfD Satire in Propaganda umkehrt

Blogger Schlecky Silberstein dreht eine Parodie zu den Ereignissen in Chemnitz, die die AfD als „Fake-Video“ zu identifizieren vorgibt. Schließlich dreht sie zwei eigene kleine Filmchen. Ein Kommentar.

Justitia
Politik

Europäischer Gerichtshof Urteil: Muslimin durfte in Gerichtssaal Kopftuch tragen

Das bloße Tragen eines muslimischen Kopftuches vor Gericht rechtfertigt keinen Ausschluss von der Verhandlung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung.

Vor 2 Stunden Kommentieren
Natascha Kohnen, Markus Söder
Landtagswahl Bayern

Landtagswahl in Bayern Direktwahlfrage - Söder oder Kohnen?

Wer ist vor der Landtagswahl 2018 in Bayern beliebter, CDU-Kandidat Markus Söder oder SPD-Kandidatin Natascha Kohnen? Eine Umfrage liefert eindeutige Zahlen.

Vor 12 Minuten Kommentieren
Landtagswahl Saarland
Landtagswahl Bayern

Landtagswahl Bayern 2018 Der Koalitionsrechner

So viel scheint klar: Alleine für die CSU alleine wird es nicht mehr reichen. Welche neuen Bündnisse könnten eine Regierung tragen? Unser Koalitionsrechner beantwortet diese Frage stets neu auf Grundlage der jeweils aktuellen Wahlumfragen - interaktiv.

Vor 16 Minuten Kommentieren
Wiesbaden
Landtagswahl Bayern

Landtagswahl Bayern So stehen die Umfragen

Wie schneidet die CSU nach dem großen Krach mit der CDU ab? Wie weit kommt die SPD? Wie stark wird die AfD in Bayern? Die FR präsentiert fortlaufend die aktuellen Umfragen zur Landtagswahl in Bayern.

Vor 18 Minuten Kommentieren
POLITICS-HEALTH-CRIME
Politik

Pussy Riot Pjotr Wersilow vermutlich vergiftet

1. Update Sie sind bekannt für spektakuläre Auftritte: Für den Aktivisten der russischen Polit-Punkband Pussy Riot, Wersilow, ist das zur Gefahr für die eigene Gesundheit geworden.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Mexiko_Migranten
Politik

Donald Trump USA wollen nur noch 30.000 Flüchtlinge pro Jahr aufnehmen

Die USA wollen in den kommenden zwölf Monaten noch weniger Flüchtlinge ins Land lassen als bisher.

Vor 6 Stunden Kommentieren
G20-Gipfel
Politik

In drei Bundesländern Durchsuchungen nach G20-Ausschreitungen

Vor einem Jahr wurde der G20-Gipfel in Hamburg von schweren Ausschreitungen überschattet. Nun durchsucht die Polizei Objekte in mehreren Bundesländern. Ein Mann wurde festgenommen.

Vor 7 Stunden Kommentieren
Kim Jong Un und Moon Jae In
Politik

Kim empfängt Moon Korea-Gipfel: Kim begrüßt Moon in Pjöngjang

Erstmals seit elf Jahren besucht wieder ein südkoreanischer Präsident Nordkorea. Kann Moon bei seinem dritten Treffen mit Kim Jong Un zwischen den Hauptkontrahenten USA und Nordkorea vermitteln?

Vor 8 Stunden Kommentieren
Mediathek Politik

Räumung des Hambacher Forstes wird fortgesetzt

Charite: Regierungskritiker Wersilow wurde wohl vergiftet

18.09.2018 12:12

In Brasilien deutet sich ein Duell von Rechts und Links an

18.09.2018 11:11

US-Justizausschuss befasst sich mit Vorwürfen gegen Trumps Richterkandidaten

18.09.2018 08:08

Moon trifft zu drittem Korea-Gipfel in diesem Jahr in Pjöngjang ein

18.09.2018 07:07

Algerien sagt Rücknahme ausreisepflichtiger Landsleute zu

17.09.2018 19:07

Schicht im Schacht

17.09.2018 16:04

Medienbericht: Merkel hat sich gegen Maaßen entschieden

17.09.2018 16:04

Trumps Kandidat für den Obersten Gerichtshof unter Druck

17.09.2018 11:11
Meinung

Volker Bouffier ist im Wahlkampf auf Merkel-Kurs. So weist Hessen den Weg für die Union – und zeigt auch, ob die SPD noch gewinnen kann.

AfD Gauland, „Brandstifter im Biedermann-Sakko“

AfD-Chef Alexander Gauland spricht fließend rechtsextrem. Bei ihm hat die Destabilisierung der Demokratie, die Verächtlichmachung der Verfahren politischer Willensbildung System.

Rechte in Europa Durchmarsch der Populisten

Das Wahlergebnis in Schweden und die Vorfälle in Chemnitz zeigen: Die bisherigen Strategien gegen Rechts reichen nicht. Der Leitartikel.

Deutsche Bahn Offenbarungseid der Führungsriege

Der Brandbrief von Bahnchef Lutz zeigt die Hilflosigkeit der Manager auf: Derzeit ziehen nicht alle am selben Strang bei der Deutschen Bahn. Und das ist alarmierend. Unser Kommentar.

Bundestagswahl 2017
Das neu gewählte Kabinett

Kanzlerin-Wahl Merkels Schrecksekunde

Der Bundestag wählt die CDU-Chefin zum vierten Mal zur Kanzlerin - mit mehr Gegenstimmen als erwartet.

Zwischenfall in Berlin

Kanzler-Wahl Zwischenfall nach Merkel-Wahl

Sicherheitskräfte überwältigen einen Mann, der sich Kanzlerin Angela Merkel vor dem Reichstagsgebäude in Berlin genähert hatte.

Pk zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages

Kanzler-Wahl Riexinger: „Holpriger Start“ für Merkel

„Eine Klatsche“, „lustlos und kraftlos“ - nach der Wahl von Kanzlerin Angela Merkel nutzen Oppositionspolitiker das magere Ergebnis zur Kritik.

Rechtsextremismus
Chemnitz

Chemnitz Einer der Tatverdächtigen von Chemnitz kommt frei

1. Update Rund drei Wochen nach der Tötung eines Manns in Chemnitz wird einer der beiden festgenommenen Tatverdächtigen aus der Untersuchungshaft entlassen. Ein weiterer Verdächtiger bleibt dagegen in Untersuchungshaft.

Demonstration der rechtspopulistischen Bewegung Pro Chemnitz

Demonstration in Chemnitz Festnahmen nach Gewaltvorfall in Chemnitz

Tausende Menschen nehmen an einer rechten Kundgebung in Chemnitz teil. Nach der Veranstaltung kommt es zu Vorfällen.

Chemnitz

Rechtsextremismus Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf Tunesier in Chemnitz

Ein Mann wird in Chemnitz von vier Männern am Mittwochabend geschlagen und verletzt. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.

Fotostrecke Rechte Kundgebung in Köthen Galerie öffnen +3 Bilder
Rechte Kundgebung in Köthen
Rechte Kundgebung in Köthen
Rechte Kundgebung in Köthen
Flucht, Zuwanderung
Internierungslager

Asyl Ungarns Polizei Misshandlung von Migranten vorgeworfen

Internationale Beobachter erheben schwere Vorwürfe gegen die ungarische Polizei im Umgang mit Migranten. Damit wächst der Druck auf Ungarn.

Menschenkette in Burbach

Migration Offen für Flüchtlinge

Die Mehrheit der Deutschen findet Zuwanderung positiv und bereichernd. Skeptischer sind dagegen die, die keine Kontakte zu Migranten haben.

Die Aufnahmeeinrichtung Oberfranken in Bamberg

Bundesinnenminister Seehofer Bei „Ankerzentren“ macht jedes Land, was es will

Die Grünen kritisieren die Untätigkeit des Bundesinnenministers Seehofer und fordern einheitliche Mindeststandards.

Terror
Polizeieinsatz am Bahnhof von Amsterdam

Messerangriff in Amsterdam Ermittler sehen „terroristisches Motiv“

Bei dem Messerangriff auf zwei US-Bürger in Amsterdam handelt es sich nach Einschätzung der Ermittler um einen Terroranschlag.

Danforth Avenue in Toronto

Kanada IS reklamiert tödlichen Angriff von Toronto für sich

Über Amaq ließ der IS verbreiten, „einer der Soldaten des Islamischen Staates“ habe den Angriff am Sonntag in der kanadischen Metropole verübt.

Syrien

Syrien Blutiger IS-Angriff auf syrische Stadt

1. Update Die IS-Terrormiliz hat den größten Teil ihres Herrschaftsgebietes in Syrien verloren. Doch ein neuer Überfall auf die Stadt Al-Suwaida zeigt: Die Extremisten sind noch nicht besiegt.

Zeitgeschichte
One World Trade Center

Terror am 11. September 2001 9/11 und die Folgen

Am 11. September 2001 verübten islamistische Terroristen einen Anschlag auf das World Trade Center in New York City. Alles zum Selbstmordattentat und den Folgen.

World Trade Center

Terror am 11. September 2001 Die 9/11-Weltverschwörung

Die Juden, die US-Regierung, der Geheimdienst, die Illuminaten - wer ist denn nun wirklich für 9/11 verantwortlich? Wir haben einige der irrsten Verschwörungstheorien für Sie zusammengetragen.

Heinrich Trosch

Heinrich Trosch Ein kritischer Geist in der Kirche

Heinrich Trosch studierte in Frankfurt, als die Proteste begannen. Ein Gespräch über 1968 und die katholische Kirche, heimliche Treffen in Ost-Berlin und die Frage der politischen Verantwortung der Kirchengemeinden.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen