Lade Inhalte...
Deniz Yücel
Türkei

Türkei Haftrichter verhängt Untersuchungshaft gegen Yücel

1. Update Dem in der Türkei verhafteten „Welt“-Reporters wird „Terror-Propaganda“ vorgeworfen. Ein Haftrichter in Istanbul verhängt Untersuchungshaft für den Journalisten. Reporter ohne Grenzen fordern Eingreifen der Bundesregierung.

FILE PHOTO - Picture shows the building with the Fussilet 33 mosque in Berlin Moabit
Terror

„Fussilet 33“ Berlin verbietet Moscheeverein

1. Update Weihnachtsmarkt-Attentäter Amri soll in der Berliner Moschee verkehrt sein, der Vorsitzende Muslime für den Dschihad in Syrien radikalisiert haben. Derzeit laufen Durchsuchungen.

Vor 3 Stunden Kommentieren
SPD-Gremiensitzung
Politik

Wahlkampf Martin Schulz macht sich unbeliebt

Die Union und die Wirtschaft kritisieren den SPD-Kanzlerkandidaten. Schulz rede eine Spaltung der Gesellschaft herbei, sagt CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt. Die Wirtschaft beklagt die Reformpläne des Sozialdemokraten an der Agenda 2010.

Vor 45 Minuten Kommentieren
Deniz Yücel
Türkei

Deniz Yücel Yücel wird Staatsanwalt vorgeführt

Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel wird nach 13 Tagen in Polizeigewahrsam dem Staatsanwalt vorgeführt. Dieser entscheide, ob er den Journalisten aus dem Gewahrsam entlasse oder Untersuchungshaft beantrage, erklärt Yücels Anwalt.

Vor 22 Stunden Kommentieren
Kampfjet der USA
USA

USA Trump will Verteidigungsbudget anheben

1. Update Es wird seine erste Rede vor dem Kongress, und Trump hat Großes vor. Satte zehn Prozent mehr sollen für die Verteidigung ausgegeben werden. Proteste sind sicher, lange Verhandlungen auch.

Vor 17 Stunden Kommentieren
Wilbur Ross
USA

USA Wilbur Ross wird US-Handelsminister

Er gilt als umstritten, wird aber vom US-Senat mit klarer Mehrheit bestätigt: Der 79-jährige Milliardär Wilbur Ross steht an der Spitze des US-Handelsministeriums.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Roberto Speranza
Politik

Renzi-Partei Italiens Linke macht sich selbst Konkurrenz

Während Ex-Premier Renzi sein Comeback vorbereitet, spaltet sich ein Flügel seiner PD ab.

Flüchtlinge im Mittelmeer vor der libyschen Küste
Flucht, Zuwanderung

Mittelmeer Die Schlepper haben Hochsaison

Mit Beginn des Frühlings versuchen wieder mehr Flüchtlinge, das Mittelmeer zu überqueren.

Regenbogenflagge
Nützliche Idioten
Politik

Politik und Karneval Das Böse liegt so nah

1. Update Die Düsseldorfer Narren sind bekannt für ihre bissigen Motive. In diesem Jahr nehmen sie vor allem die AfD aufs Korn - und einen Staatenlenker im fernen Ausland.

Mediathek Politik

U-Haft für Journalist sorgt für Spannungen mit Türkei

28.02.2017 08:41

Botschaften für Trump

27.02.2017 14:43 Botschaften für Trump

Schulz unterstreicht die Pressefreiheit

26.02.2017 16:43 Schulz unterstreicht die Pressefreiheit

Autokorso für inhaftierten Journalisten Yücel

26.02.2017 14:43 Autokorso für inhaftierten Journalisten Yücel

Merkel: CDU Partei der Subsidiarität

25.02.2017 13:11 Merkel: CDU Partei der Subsidiarität

Leopard und Marder in Litauen angekommen

25.02.2017 11:41 Leopard und Marder in Litauen angekommen

Trump kritisiert erneut "fake news"

24.02.2017 19:13 Trump kritisiert erneut "fake news"

EU-Parlamentspräsident will mit Bürgernähe gegen Populismus kämpfen

24.02.2017 18:43 EU-Parlamentspräsident will mit Bürgernähe gegen Populismus kämpfen

Nackter Protest gegen Le Pen

24.02.2017 12:13 Nackter Protest gegen Le Pen

Trumps Chefberater Steve Bannon ruft zum Kampf gegen die Medien auf

24.02.2017 11:43 Trumps Chefberater Steve Bannon ruft zum Kampf gegen die Medien auf
Meinung

Konservative fürchten einen Anstieg von Homophobie durch Flüchtlinge.

Meinung

Militärausgaben Erpresser sollte man ignorieren

Die Bundesregierung darf sich bei der Verteidigungspolitik nicht dem Druck der US-Regierung beugen. Deutschland und die EU müssen ein eigenes Konzept für Sicherheit vorlegen. Der Leitartikel.

Meinung

USA Politische Strategie gegen Trump gesucht

Protest und Widerstand gegen die Regierung Donald Trump sind das eine. Etwas anderes ist es, daraus eine Strategie zu entwickeln. Eine schwere Aufgabe für den neuen Chef der Demokraten, Tom Perez. Ein Kommentar.

Meinung

Russland Russlands ideologische Leere

Die russische Administration versucht, die eigene Macht zu sichern, sich privat zu bereichern und außenpolitische Gleichberechtigung durchzusetzen. Einen eigenen Wertekanon konnte der Kreml aber bisher nicht aufbauen. Der Leitartikel.

Rechtsextremismus

NSU-Prozess Diese Strafe droht Beate Zschäpe

Im NSU-Prozess läuft es nach Einschätzung eines Vertreters der Nebenklage auf lebenslange Haft für die Angeklagte Beate Zschäpe hinaus. Wie lange würde sie tatsächlich einsitzen?

NSU-Ausschuss Hessen Kritik am Umgang mit Temme

Der NSU-Ausschuss widmet sich dem Disziplinarverfahren gegen den Ex-Verfassungsschützer Andreas Temme. Unter den Mitgliedern herrscht Unverständnis darüber, dass es eingestellt wurde.

NSU-Prozess Psychiater: Zschäpe schuldfähig

Nach Einschätzung eines psychiatrischen Gutachters ist die im NSU-Prozess Angeklagte Beate Zschäpe voll schuldfähig. Eine Änderung ihrer Gesinnung sei nicht zu erkennen.

Flucht, Zuwanderung
Flüchtlinge im Mittelmeer vor der libyschen Küste

Mittelmeer Die Schlepper haben Hochsaison

Mit Beginn des Frühlings versuchen wieder mehr Flüchtlinge, das Mittelmeer zu überqueren.

Regenbogenflagge

Diskriminierung Homophobie wie in den 50ern

Wie sich die Haltung von Migranten und deutschen Konservativen ähnelt.

Fremdenhass Mehr als 3500 Angriffe auf Flüchtlinge

Im Jahr 2016 gab es fast 1000 Angriffe auf Asylunterkünfte, dazu kamen mehr als 2500 Attacken auf Flüchtlinge. 560 Menschen wurden verletzt, 43 von ihnen Kinder.

Terror
FILE PHOTO - Picture shows the building with the Fussilet 33 mosque in Berlin Moabit

„Fussilet 33“ Berlin verbietet Moscheeverein

1. Update Weihnachtsmarkt-Attentäter Amri soll in der Berliner Moschee verkehrt sein, der Vorsitzende Muslime für den Dschihad in Syrien radikalisiert haben. Derzeit laufen Durchsuchungen.

Schicksal eines Deutschen auf Philippinen unbekannt

Abu Sayyaf Islamisten ermorden deutsche Geisel

Die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf tötet einen deutschen Segler. Im vergangenen November ist der 70-jährige mit seiner Frau in die Hände der Terroristen geraten. Das Auswärtige Amt verurteilt die Ermordung.

Justizvollzugsanstalt Rosdorf

Terrorverdächtiger Polizei nimmt Islamisten fest

Die Polizei nimmt in Niedersachsen einen 26-jährigen Islamisten fest. Er soll einen Anschlag geplant haben. Bei der Hausdurchsuchung findet die Polizei Materialien für Sprengsätze.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Impressum