Lade Inhalte...
Harvey Weinstein
TV-Kritik

„Harvey Weinstein - Chronik eines Skandals“ Auf Boulevardniveau verhandelt

Der mächtige Hollywood-Mogul Harvey Weinstein stürzte über seine jahrelang begangenen Sexverbrechen. Eine Affäre mit vielfältigen Auswirkungen. Der WDR zeigt zum Thema einen anfechtbaren Billig-Dokumentarfilm.

Zellteilung
Kultur

Sexualität Vom Pantoffeltierchen bis Pornhub

Ein viel zu schneller, unbefriedigender Gang durch die Geschichte der Sexualität.

Woody Allen
Leute

Missbrauchsvorwürfe Woody Allen hält sich für vorbildlich im Umgang mit Frauen

„Ich sollte das Aushängeschild der #MeToo-Bewegung sein“, sagte der US-Regisseur in einem Interview. Zugleich wies er erneut Anschuldigungen zurück, seine Tochter Dylan Farrow im Alter von sieben Jahren sexuell missbraucht zu haben.

05.06.2018 15:16 Kommentieren
Woody Allen
Leute

Missbrauchsvorwürfe Moses Farrow nimmt Woody Allen in Schutz

Eine große Familie, viele Vorwürfe, wenig Zuneigung, und das seit Jahren. Die Kinder von Woody Allen und Mia Farrow tragen alte Vorwürfe erneut öffentlich aus.

24.05.2018 08:04 Kommentieren
Philip Roth
Literatur

Philip Roth Er und Newark und Amerika

Zum Tod des großen Schriftstellers Philip Roth, der unverfroren, komisch, tiefgründig um sich, seine Figuren, seine Umgebung kreiste und damit die Weltliteratur bereicherte.

Medien

Pulitzer-Preis Explosiver Journalismus

Pulitzer-Preis für die Berichterstattung über den Fall Weinstein.

18.04.2018 08:30 Kommentieren
Versteigerung Ritz
Panorama

Ritz-Versteigerung Alles muss raus

Noch einmal lebt in Paris das alte Ritz auf: Für eine Versteigerung wurde das Inventar aufgebaut. FR-Autor Axel Veiel lustwandelte zwischen Anekdoten und Art-nouveau-Tapeten

Hotel Ritz
Leute

Vom Barhocker bis zur Wanne Auktion in Paris: Hotel Ritz verkauft sein Mobiliar

15, place Vendôme: Diese Pariser Adresse ist für viele der Inbegriff von Luxus. Nun lässt das Ritz alte Möbel versteigern. Dunkle Seiten der Hotel-Geschichte werden dabei weitgehend ausgeblendet.

11.04.2018 16:20 Kommentieren
Frankfurt

Vorstellungen gestrichen Warnstreik am Schauspiel Frankfurt

Wegen eines kurzfristigen Warnstreiks streicht das Schauspiel Frankfurt am Ostermontag zwei Vorstellungen. Den Betroffenen wird eine Entschädigung oder Umtausch angeboten.

02.04.2018 14:49 Kommentieren
Christopher Walken
Leute

Christopher Walken Mit durchgeknallten Nebenrollen zum Star

Christopher Walkens Stärke sind Nebenrollen, am liebsten verstörende, kaputte Charaktere.

02.04.2018 12:39 Kommentieren
Im Zweifel glücklich
Kino

Im Zweifel glücklich Ist das Leben nicht schön?

Mike White hat eine kluge Komödie über die bedrohten Ideale der Mittelschicht gedreht.

Schuhe
Panorama

„Tragikomödie“ Eine spanische Tragikomödie

Alonso Guerrero war mal mit Königin Letizia verheiratet. Jetzt hat er einen Roman geschrieben.

Arthur und Claire
Kino

„Arthur und Claire“ Aber warum war sie so verzweifelt?

In „Arthur und Claire“ spinnt Josef Hader seine grantig-liebenswerte Filmpersona weiter.

FR von 1968: Kinoanzeigen
68er-Bewegung

Original-Ausgaben der FR von 1968 Fundgrube für historisch Interessierte

Geschichte aus Politik und Gesellschaft tagesaktuell zu erleben, ist hochspannend. Lesen Sie jetzt täglich die komplette Frankfurter Rundschau aus dem aufregenden Jahrgang 1968.

Katarina Barley
Leute

MeToo-Debatte Barley vermutet „Schweigekartell“ im Fall Wedel

Was Schauspielerinnen dem Regisseur Wedel vorwerfen, liegt zum Teil Jahrzehnte zurück. Ähnlich sieht es beim US-Produzenten Weinstein aus. Viele missbilligen das Schweigen in der Branche.

30.01.2018 18:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen