Lade Inhalte...
Alexander Gauland und Alice Weidel
Politik

AfD-Spendenaffäre Alexander Gauland stellt sich hinter Alice Weidel

Wegen einer Großspende aus der Schweiz steht die AfD-Politikerin Alice Weidel in der Kritik. Weidels Co-Fraktionsvorsitzender Alexander Gauland sieht einen möglichen Fehler dagegen an anderer Stelle.

13.11.2018 08:54 Kommentieren
Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Solo für AKK

Maybrit Illner machte ihre Talkshow zu einem Test für die Bewerberin um den CDU-Parteivorsitz. Die Ex-Generalsekretärin geriet einmal doch ins Schwimmen.

Angela Merkel
Hans-Georg Maaßen
Politik

Fall Maaßen Maaßen wird nicht Staatssekretär - aber Sonderbeauftragter

5. Update Die Parteichefs der großen Koalition haben einen Kompromiss in der Affäre um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen gefunden. Bau-Staatssekretär Gunther Adler (SPD) bleibt auf seinem Posten.

Streit in der großen Koalition
Politik

Koalitionsstreit FDP-Vize Kubicki fordert Neuwahlen

FDP-Vize Wolfgang Kubicki glaubt, dass es angesichts der Streitereien in der großen Koalition an der Zeit ist, die Wählerinnen und Wähler zu Wort kommen zu lassen.

23.09.2018 15:56 Kommentieren
Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Hessen Als Wahlkämpfer von Tür zu Tür

Landtagswahl in Hessen

Vor der Landtagswahl in Hessen gehen Abgeordnete auf Tour und suchen das Gespräch mit Bürgern bei Demos, Diskussionen und am Grill.

Kapitol in Washington
Politik

Bundestag Größer, schöner, teurer

Ist das Besucherzentrum des Bundestags zu klein geplant? In Berlin tobt darüber eine Debatte. FDP-Vize Wolfgang Kubicki sieht das Besucherzentrum des Kapitols in Washington als Vorbild.

Horst Seehofer und Hans-Georg Maaßen
Rechtsextremismus

Chemnitz Seehofer erwartet Bericht von Maaßen

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sieht keine Belege für „Hetzjagden“ in Chemnitz. Innenminister Horst Seehofer erwartet bis Montag eine Begründung, auf welche Indizien er seine Thesen stützt.

10.09.2018 06:08 Kommentieren
Protest in Chemnitz
Politik

Tausende bei Demonstrationen Mindestens neun Verletzte in Chemnitz

Wieder Demonstrationen in Chemnitz. Die Polizei zeigt starke Präsenz. Die vorläufige Bilanz: Mindestens neun Verletzte und 25 Straftaten.

02.09.2018 09:47 Kommentieren
Björn Höcke
Hintergrund

Das Kalkül der AfD Marschieren mit Deutschlandfahnen

Asylbewerber und Flüchtlinge heißen im AfD-Jargon „Merkels Gäste“. In der Logik von Gauland & Co. wäre damit jede Straftat eines Geflüchteten eine direkte Folge der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin von 2015. Bei einigen Wählern verfängt diese Strategie.

31.08.2018 14:02 Kommentieren
FDP
Politik

FDP-Jugend „Die FDP ist nicht nach rechts gerückt“

Juli-Chefin Ria Schröder spricht in der FR über die unmenschliche Haltung der CSU, zu laute Männer und die Haltung der FDP.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Wann hören wir den Migranten zu?“

Maybrit Illners Gäste sind sich einig in der Verurteilung der rassistischen Ausfälle in Chemnitz, lassen aber auch erkennen, wie schwierig die Vermittlung demokratischer Werte ist.

Kommentare

Kommentar Über 2015 hinausdenken

Wer wegen der Vorfälle in Chemnitz nur Populismuspunkte sammeln will, der vergibt die Chance über die Versäumnisse zu reden.

Politik

Chemnitz Bundespolizist unter Verdacht

Durchsuchung beim Bürgerschaftsabgeordneten Timke in Bremen. Er soll einen Haftbefehl per Facebook verbreitet haben. Der FDP-Vize Kubicki löst Empörung mit einer Bemerkung zu Chemnitz aus.

30.08.2018 16:54 Kommentieren
Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Wir sind als Deutschland nicht glaubwürdig“

Maybrit Illner wählte den Super-Sommer als Thema und fragte nach den Folgen für Mensch und Umwelt: "Der heiße Planet – sind wir zum Verzicht bereit?"

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen