Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 27. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Januar 2018:

27.01.2018 00:00 Kommentieren
AfD
Politik

Wende-Generation „Die Frustration sucht ein Ventil“

Der Psychologe Jörg Frommer über psychische Leiden von Ostdeutschen und ihre politischen Konsequenzen.

Leitartikel

Leitartikel Kleinlicher Streit

SPD und Union ist es nicht es nicht gelungen, die Stasi-Unterlagenbehörde zu reformieren. Das ist ein politischer Offenbarungseid der großen Koalition.

Politik

Stasi-Akten Jahn bleibt Chef der Stasi-Unterlagenbehörde

Die große Koalition verschiebt die Entscheidung über die Abwicklung der Behörde in die nächste Legislaturperiode - und verständigt sich darauf, Roland Jahn für eine weitere Amtszeit zu wählen.

Politik

Ostdeutschland West-Eliten herrschen über Ost-Volk

Eine aktuelle Studie zeigt, dass sich an der Elitenbildung in Ostdeutschland wenig verändert hat. Führungsleute in der Politik und Wirtschaft stammen immer noch überwiegend aus westlichen Ländern.

Politik

Stasi-Behörde Stasi-Behörde vor der Auflösung

Die Stasi-Unterlagenbehörde steht vor dem Aus. Eine Kommission empfiehlt das Ende der Behörde bis 2021. Die Akten sollen bis dahin in das Bundearchiv übergehen. Ein Umzug der Akten zum Archiv nach Koblenz soll das allerdings nicht bedeuten.

Politik

Stasi Diskussion über Umgang mit Stasi-Akten

Das Einsichtsrecht in die Stasi-Akten ihrer Verwandten soll für Kinder und Enkel eingeschränkt werden. Eine Expertenkommission mahnt an, das Persönlichkeitsrecht Betroffener stärker zu beachten.

Campus

Birgitta Wolff Die Uni und ihre neue Präsidentin Wolff

Der einstige Frankfurter Kulturdezernent Hilmar Hoffmann porträtiert die neue Uni-Präsidentin Birgitta Wolff in seinem Buch "Frankfurts starke Frauen". Für ihn ist die Wahl Wolffs keine Selbstverständlichkeit und ein „deutliches Signal für Erneuerung“.

12.12.2014 14:12 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Wohnungen werden nicht gebaut

Der riesige historische Hallenkomplex der ABB ist abgerissen worden. Was dort nun entstehen soll, ist unklar. Die ABB braucht den Platz selbst nicht.

Kultur

Luther Krankheiten „Ich leide, was ich kann“

Martin Luther, stets voller Kraft? Das ist ein Klischee. Zum heutigen Reformationstag ein Blick auf seine vielen Krankheiten.

30.10.2014 14:24 Kommentieren
Politik

Stasi Kein Schlussstrich für die Stasi-Forschung

Eine neue Expertenkommission soll Vorschläge für die Zukunft der Stasi-Unterlagenbehörde erörtern. Den Vorsitz übernimmt der frühere Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Wolfgang Böhmer (CDU).

Politik

Linke Partei der Beleidigten

In der Linken findet der Machtkampf zwischen den Flügeln ständig neue Nahrung. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger sitzen zwischen den Stühlen.

Merkel auf Wahlkampftour
Politik

Merkel für Schwarz-Gelb auch mit knappster Mehrheit

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) würde auch mit eienr Bundestagsmehrheit von nur einer Stimme die schwarz-gelbe Koalition mit der FDP fortsetzen. Egal, wie knapp die Mehrheit sei, werde man dann gemeinsam Regierungsverantwortung übernehmen, bekräftigte die CDU-Chefin in einem Interview mit den ARD-«Tagesthemen».

18.09.2013 19:01 Kommentieren
Plakataktion Die Partei
Politik

Die meisten Deutschen finden den Wahlkampf langweilig

Das Kanzlergehalt schien wichtiger als Finanzmarktregulierung und Mindestlohn, der grüne «Veggie Day» stellte Spekulationsgeschäfte mit Nahrungsmitteln in den Schatten. Aber den Nerv der Bürger trifft dieser Wahlkampf nicht.

18.09.2013 17:47 Kommentieren
Wolfgang Böhmer
Deutschland und die Welt

Ex-CDU-Ministerpräsident: Große Koalition keine Katastrophe

Der ehemalige Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Wolfgang Böhmer (CDU), hat sich für ein Bündnis aus CDU und SPD nach der Bundestagswahl ausgesprochen.

18.09.2013 08:45 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen