Lade Inhalte...
Donald Trump
Politik

Sipri-Bericht USA dominieren das globale Waffengeschäft

Der Umsatz der 100 größten Rüstungsproduzenten steigt weltweit auf fast 400 Milliarden Dollar. Die USA stellen fünf der weltweit zehn größten Rüstungskonzerne.

Deutschland und die Welt

Russische Menschenrechtlerin Ljudmila Alexejewa tot

Die renommierte russische Menschenrechtlerin und Kremlkritikerin Ljudmila Alexejewa ist tot. Sie sei nach schwerer Krankheit im Alter von 91 Jahren in Moskau gestorben, teilte der Menschenrechtsrat des russischen Präsidenten mit.

08.12.2018 21:58
Trumps Ex-Anwalt Cohen
Politik

USA Ex-Trump-Anwalt liefert „wichtige Information“ zu Russland

Donald Trumps ehemaliger Anwalt Michael Cohen ist ein wichtiger Zeuge für Russland-Sonderermittler Robert Mueller. Trump bezeichnet die jetzt veröffentlichten Ergebnisse als seinen völligen Freispruch. Andere fordern die Amtsenthebung.

08.12.2018 08:46
Die Kandidaten
Hintergrund

Insider erwarten Fotofinish Kampf ums Merkel-Erbe: Droht der CDU noch tiefere Spaltung?

Will der CDU-Parteitag einen Bruch mit der Ära Merkel, wie ihn Merz bringen könnte - oder reicht eine Erneuerung à la AKK? Nach 18 Jahren als CDU-Chefin wirkt Merkel gelöst. Die Kandidaten sind hochnervös.

06.12.2018 19:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Vermittlung zwischen Russland und der Ukraine in Berlin

Deutschland und Frankreich wollen am Dienstag bei einem Treffen in Berlin in dem Konflikt zwischen Russland und der Ukraine um das Asowsche Meer vermitteln. Bundesaußenminister Heiko Maas kündigte bei der OSZE-Konferenz in Mailand an, dass die außenpolitischen

06.12.2018 18:04
Union
Leitartikel

CDU nach Merkel Was bleibt vom Erbe Merkels?

Bricht in der CDU nach Angela Merkel der Richtungsstreit aus? Kommt es gar zur Spaltung? Oder ist man sich einiger, als es manchmal scheint? Der Leitartikel.

INF-Vertrag
Politik

Rüstung Angst vor Wettrüsten

Seit 1987 verzichten die USA und Russland auf atomare Mittelstreckenraketen. Nach US-Angaben verstößt die Atommacht aus dem Osten gegen das Abkommen. Es könnte wieder zu einem Wettrüsten in Mitteleuropa kommen. Der Kommentar.

Deutschland und die Welt

Putin will bei Aus von Abrüstungsvertrag neue Raketen

Russland will mit Kurz- und Mittelstreckenraketen aufrüsten, sollten die USA einen der wichtigsten nuklearen Abrüstungsverträge aufkündigen. „Etwa zehn Länder sind bereits dabei, solche Waffen zu produzieren.

05.12.2018 14:04
Robert Mueller
FILES-US-POLITICS-INVESTIGATION-RUSSIA-FLYNN
Politik

Russland-Affäre Michael Flynn könnte Haftstrafe entgehen

Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn kooperiert bei den Russland-Untersuchungen – und zwar so weitgehend, dass Sonderermittler Mueller ihn nicht im Gefängnis sehen möchte.

05.12.2018 07:12
Rakete mit nuklearen Sprengköpfen
Gastbeiträge

Rüstung Europa fürchtet ein nukleares Wettrüsten

Die USA drohen mit dem Ende des INF-Vertrags. Moskau soll ihn verletzt haben. EU-Staaten wären aber die Verlierer des Streits.

Ukraine-Konflikt
Politik

Ukraine-Konflikt „Das russische Verhalten verletzt internationales Recht“

EU-Politiker McAllister spricht im Interview mit der FR über Russlands Verhalten im Asowschen Meer und die Notwendigkeit einer Armee der Europäischen Union.

August 21 2018 Russia Ten valves each weighing over 100 tonnes were engineered and manufactured
Wirtschaft

Nord Stream Zwischen Pest und Cholera

Der Bau der Pipeline Nord Stream 2 wird Deutschland noch abhängiger von russischem Gas und Länder wie Polen und die Ukraine politisch erpressbar machen.

Merkel und Trump
Hintergrund

Hintergrund Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

Gibt es eine gemeinsame Abschlusserklärung oder nicht? Das war die bange Frage beim G20-Gipfel in Buenos Aires. Rund 50 Stunden feilschten Unterhändler um Worte und Formulierungen - dann gab es einen Text. Doch was ist der wert?

02.12.2018 18:58 Kommentieren
Donald Trump und Xi Jinping
Hintergrund

Analyse Der brüchige Burgfrieden von Buenos Aires

Nach außen wirkt alles ziemlich harmonisch beim G20-Gipfel. Sogar Donald Trump gibt sich ganz handzahm. Doch autoritäre Kumpels, nicht mehr zu übertünchende Risse und gewaltige globale Probleme manifestieren die tiefe Krise der G20.

02.12.2018 18:58 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen