Lade Inhalte...
Protest
Kultur

Interview „Der AfD wurden Felder ohne Not überlassen“

Historiker Heinrich August Winkler spricht im Interview mit der FR über das Erstarken der Populisten in Europa und über Vergleiche zur Weimarer Republik.

Nobelpreis
Wissen

Auszeichnung Der Nobelpreis

Der bedeutendste Auszeichnung der Welt wird seit 1901 vergeben. Alle wichtigen Informationen rund um den Nobelpreis finden Sie hier.

Burghart Klaußner
Literatur

„Schreiben macht wach“

Der Schauspieler und nun auch Romanautor Burghart Klaußner über Literatur und über die Frage, wie Kunst und Kultur die Zivilgesellschaft retten können.

Protest gegen AfD in Deutschland
Hochtaunus

Königstein AfD-Protest entzweit SPD

Im Streit um die Teilnahme an einer parteiübergreifenden Kundgebung gegen die AfD in Königstein tritt SPD-Fraktionschef Thomas Villmer zurück.

Jimmie Akesson
Politik

Wahl in Schweden Nett und fanatisch

Wie der Chef der rechten Schwedendemokraten, Jimmie Åkesson, Stimmen fängt. Ein Porträt.

Wibke Bruhns
Medien

Wibke Bruhns Mit dem Mut einer Pionierin

Selbstbewusst, engagiert, beschimpft: Zum 80. Geburtstag von Wibke Bruhns.

Frankfurt

Martin Mosebach „In Frankfurt werden Bauten weggeworfen“

Martin Mosebach

Der Schriftsteller und Büchner-Preisträger Martin Mosebach spricht im FR-Interview über seine Heimatstadt Frankfurt, über das Bürgertum und die katholische Kirche.

Maischberger
Medien

Medienkritik „Manche alten Formen erzeugen Brechreiz“

Die Menschen setzen Medien zur Steuerung ihrer Gefühle ein. Trotzdem haben sie in Teilen der Bevölkerung ein schlechtes Ansehen. Ein Gespräch mit Politikwissenschaftler Thomas Kliche.

Sahra Wagenknecht
Politik

Linke Sammlungsbewegung mäßigt sich ein bisschen

Im neuesten Entwurf von Wagenknechts Gründungsaufruf sind einige AfD-nahe Sätze absichtsvoll getilgt. Trotzdem bleiben Fragen.

Am Kabinettstisch
Hintergrund

Hintergrund Von Richtlinien und Vertrauen - Glossar zur Regierungskrise

Am Sonntag wollen die Führungen von CDU und CSU getrennt über die Ergebnisse des EU-Gipfels und das weitere Vorgehen in ihrem Asylstreit beraten. Auf diesen rechtlichen Grundlagen könnte es weitergehen:

30.06.2018 10:16 Kommentieren
Kultur

Frankfurter Auschwitzprozess Fritz Bauers Verschwinden aus der Öffentlichkeit

Auschwitz Prozess 1963 in Frankfurt am Main

Vor 50 Jahren starb der Jurist Fritz Bauer, Chefankläger im Frankfurter Auschwitzprozess. Auf dem Gebiet der Verfolgung und Ahndung der NS-Verbrechen gab es nach Bauers Tod einen Rückschritt.

WM 2018
Südkorea
Politik

Trump und Kim Aufgewühlte Koreaner

Ob die Kriegsgefahr nach dem Singapur-Gipfel gebannt ist, darüber diskutieren Experten in Berlin.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 7. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juni 2018:

06.06.2018 23:58 Kommentieren
Heiko Maas
Politik

SPD-Außenpolitik SPD will mehr Dialog mit Russland

Außenminister Heiko Maas hat einen härteren Kurs gegenüber Moskau eingeschlagen und musste dafür Kritik einstecken. Nun steckt der SPD-Vorstand den neuen Kurs ab.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen