Lade Inhalte...
Eschborn (Main-Taunus-Kreis)
Main-Taunus-Kreis

Bürgermeister Mathias Geiger in Eschborn Geiger-Prozess beginnt im Oktober

Der Eschborner Bürgermeister Mathias Geiger (FDP) muss sich wegen „Spitzelaffäre“ vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Der Prozess beginnt am 19. Oktober, danach sind weitere Termine anberaumt.

Rhein-Main

Eschborn Bürgermeister vor Gericht

Der Strafprozess gegen den Eschborner Bürgermeister Mathias Geiger wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses, Verleumdung und falscher Verdächtigung soll noch in diesem Jahr beginnen.

Mathias Geiger
Rhein-Main

Politik in Eschborn Provinztheater vor Skyline-Kulisse

In Hessens reichster Stadt ist die Regierungskoalition zerbrochen. Lügenvorwürfe machen seither in Eschborn die Runde.

Rathaus Eschborn
Main-Taunus-Kreis

Eschborn Hohe Abfindung für Rathausmitarbeiterin

Die Stadt Eschborn trennt sich einvernehmlich von ihrer Mitarbeiterin Sabine Dalianis. Ein vier Jahre währender Rechtsstreit ist damit beendet.

Bernadette Weyland
Rhein-Main

OB-Kandidaten Die Situation der CDU in Hessen

Die CDU steht in den hessischen Großstädten nicht gut da. Bei der OB-Wahl in Darmstadt hat sie noch nichtmal einen eigenen Kandidaten aufgestellt. Eine Übersicht.

Eschborn
Rhein-Main

Eschborn Baubeginn für Großprojekte in Eschborn

Eschborns Planungsdezernent Adolf Kannengießer zieht Bilanz: Notfallzentrum, Zweifeld-Halle und Jugendhaus sollen 2019 fertig werden.

Visualisierung
Rhein-Main

Gewerbe Neues Büroviertel für Eschborn

Ein Frankfurter Investor plant in Eschborn ein neues Geschäftsviertel im Gewerbegebiet Süd. Rund 100 Millionen Euro will er investieren.

Rhein-Main

Eschborn Hessentag kommt nicht

Hessentag

Die CDU wollte eine Bewerbung für 2021 beschließen. Die große Mehrheit der Parlamentarier lehnte dies ab. Eschborn könne das Großereignis nicht stemmen.

Geiger
Rhein-Main

Mathias Geiger Eschborn Magistrat nicht entlastet

Bei der Abstimmung über den Jahresabschluss 2014 enthalten sich alle Abgeordneten. Bürgermeister Mathias Geiger (FDP) will dem Beschluss widersprechen.

Main-Taunus-Kreis

Stadt Eschborn Gericht sieht kein Mobbing durch Bürgermeister Geiger

Mathias Geiger

Kein Schadensersatz, kein Schmerzensgeld: Im Streit zwischen Bürgermeister Geiger und der Mitarbeiterin Dalianis muss die Stadt Eschborn nichts zahlen. Doch das juristische Hickhack geht weiter.

Eschborn
Rhein-Main

Bauen in Eschborn Bauprojekte für 100 Millionen

Planungsdezernent Adolf Kannengießer (SPD) will den Investitionsstau in Eschborn auflösen. Oberste Priorität hat der Bau des Notfallzentrums. Baubeginn soll im kommenden Oktober sein.

Rhein-Main

Eschborn Neue Anklage gegen Geiger

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat erneut Anklage gegen Eschborns Bürgermeister Mathias Geiger erhoben. Diesmal geht es um den Verdacht der falschen Verdächtigung.

19.01.2017 08:22 Kommentieren
Rhein-Main

Eschborn Mehr Platz für Feuerwehr und ASB

Das Stadtparlament hat die Architektenpläne für das neue Notfallzentrum gutgeheißen. In einem Jahr könnten die Bauarbeiten am Stadtrand beginnen.

Rhein-Main

Frankfurter Kultureinrichtungen Eschborn zahlt wieder für Frankfurt

Nachbarschaftshilfe im Rhein-Main-Gebiet. Die Parlamentsmehrheit der Taunus-Stadt Eschborn gibt 200.000 Euro für Kultursponsoring in Frankfurt frei.

Main-Taunus-Kreis

Eschborn Geiger will trotz Anklage bleiben

Eschborns Bürgermeister Mathias Geiger (FDP) muss sich wegen der Spitzelaffäre vor Gericht verantworten. Landrat Michael Cyriax (CDU) sieht trotz Anklage keinen Grund für eine Suspendierung Geigers.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen