Lade Inhalte...
Christian Schenk Olympiasieger im Zehnkampf von 1988 Er steht neben einem Foto von Stefan Warter
Literatur

Leichtathletik „Wir nannten sie Smarties“

Die Lebenslüge des Zehnkampf-Olympiasiegers Christian Schenk.

Christian Schenk
Leichtathletik

Psychische Probleme Zehnkampf-Olympiasieger Schenk: Doping und Depressionen

Mit 23 holt er Olympia-Gold für die DDR im Zehnkampf - mit 53 macht Christian Schenk reinen Tisch: Er war gedopt, später depressiv, lange krank. Eine Sportkarriere im Zwielicht. In seiner Autobiografie arbeitet der gebürtige Rostocker jetzt sein Leben auf.

28.08.2018 15:46 Kommentieren
Christian Schenk
Sportpolitik

Doping Zwischen Hymne und Hölle

Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk gibt Doping zu und beschreibt in seiner Autobiografie eine Sportkarriere im Zwielicht.

28.08.2018 14:48 Kommentieren
Chaos in der Doping-Bekämpfung: Man kratzt sich gegenseitig die Augen aus.
Sportpolitik

Kommentar Trümmerfeld

Die Freiburger Doping-Untersuchungskommission hat sich 2016 tief zerstritten aufgelöst. Aber es wird weiter gestritten und mit Verve Dreck hin- und hergeworfen.

Radsport

Hondo neuer Schweizer Nationaltrainer

Der schon lange in der Schweiz lebende Ex- Radprofi Danilo Hondo ist neuer Schweizer Nationaltrainer für die Straßenmannschaft. Der 42-Jährige ersetzt den zurückgetretenen Trek-Segafredo-Teamchef Luca Guercilena.

13.12.2016 12:03 Kommentieren
Olympische-spiele

Cierpinskis Coup in Montreal 

Als Waldemar Cierpinski am 31. Juli 1976 die Tartanbahn des Stadions von Montréal betrat, bekam er Gänsehaut. «Zum einen hat mich die Kulisse beeindruckt, zum anderen hat es plötzlich zu regnen begonnen», erinnert sich der 65-Jährige an die Szene vor dem Start.

31.07.2016 10:06 Kommentieren
Leichtathletik

Stepanowa erhält Anti-Doping-Preis der Opfer-Hilfe

Whistleblowerin Julia Stepanowa wird mit dem Anti-Doping-Preis 2016 der Doping-Opfer-Hilfe ausgezeichnet. Die russische Leichtathletin hat als Kronzeugin das systematische und wohl auch staatlich gelenkte Dopingsystem in ihrer Heimat aufgedeckt. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert.

19.07.2016 12:17 Kommentieren
Sportarten A-Z

Stepanowa erhält Anti-Doping-Preis der Opfer-Hilfe

Whistleblowerin Julia Stepanowa wird mit dem Anti-Doping-Preis 2016 der Doping-Opfer-Hilfe ausgezeichnet. Die russische Leichtathletin hat als Kronzeugin das systematische und wohl auch staatlich gelenkte Dopingsystem in ihrer Heimat aufgedeckt. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert.

19.07.2016 12:17 Kommentieren
Sport

Doping Chaos statt Aufklärung

Nach heftigem Streit mit der Universitätsleitung löst sich die Freiburger Doping-Kommission entnervt auf. Die westdeutsche Doping-Vergangenheit bleibt damit weiter im verborgen.

02.03.2016 07:10 Kommentieren
Formel-1-Boss
Sportarten A-Z

Der Sport im Sumpf: Doping, Korruption, Skandale

FIFA-Skandal, DFB-Affäre und flächendeckendes Doping in der russischen Leichtathletik erschüttern die Sportwelt - und kommen doch nicht völlig überraschend.

11.11.2015 12:45 Kommentieren
Doping
Sportarten A-Z

Experten: Düstere Aussichten für den Anti-Doping-Kampf

Renommierte Doping-Experten haben ein düsteres Bild für den Anti-Doping-Kampf gezeichnet. Designer-Drogen, neue Substanzen oder Feindosierungen: Den Sportbetrügern ist immer weniger auf die Schliche zu kommen.

23.10.2015 16:37 Kommentieren
Zweifel
Radsport

Die Tour und der ständige Verdacht - Dopingforscher skeptisch

Tour de France und Doping - eigentlich ein Dauerthema. Für harte Fakten sorgte bei der 102. Auflage - bisher - allerdings nur Luca Paolini. Der italienische Radprofi wurde nach einer positiven Kokain-Analyse eine Woche nach dem Start von seinem Team nach Hause geschickt.

26.07.2015 13:02 Kommentieren
Patrik Sinkewitz
Radsport

Sinkewitz: Vorwürfe gegen Rad-Weltverband und Kommission

Doping-Kronzeuge Patrik Sinkewitz hat schwere Vorwürfe gegen den Radsport-Weltverband UCI und dessen unabhängiger Untersuchungskommission CIRC erhoben.

25.07.2015 14:24 Kommentieren
Sportarten A-Z

Wechsel in der Freiburger Evaluierungskommission

Seit Juni 2007 untersucht die Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin die Doping-Vergangenheit der Universität Freiburg.

27.04.2015 12:33 Kommentieren
Doping-Experte
Altdaten

Doping-Diskussion im Fußball immer grotesker

Die Doping-Diskussion im deutschen Profi-Fußball nimmt allmählich groteske Züge an und sorgt bei Experten zunehmend für Kopfschütteln.

04.03.2015 15:29 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen